Fragment von Unterkiefer- gefunden an südschwedischer Küste, Lösung: Rind / rezent

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Pluto
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 12:07

Fragment von Unterkiefer- gefunden an südschwedischer Küste, Lösung: Rind / rezent

Beitrag von Pluto » Sonntag 27. Oktober 2019, 12:31

Hallo zusammen,
ich bin kein Paleontologe, noch nicht mal ein HobbyPaleontologe. Aber was ich diesen Sommer am Strand der südschwedischen Küste gefunden habe, interessiert mich sehr. Der Fundort ist im Spülsaum nach einem Sturm, der Boden war sandig, es schimmerten jedoch stellenweise schwarze Schlammschichten durch den Sand.
Mein rudimentäres Anatomiewissen vermutet einen Teil eines Unterkiefers, aber wohl weniger von einem Fisch als von einem Säugetier.
Eine Recherche im Schmid-Knochenatlas ergab für mich kein befriedigendes Ergebnis, da ich vor allem die Schleifenmuster auf den Kauflächen nicht zuordnen konnte.
Hat jemand eine Idee?

LG....Pluto
IMG_0933.jpg
IMG_0933.jpg (55.56 KiB) 526 mal betrachtet
IMG_0934.jpg
IMG_0934.jpg (56.72 KiB) 526 mal betrachtet
IMG_0935.jpg
IMG_0935.jpg (49.67 KiB) 526 mal betrachtet
IMG_0936.jpg
IMG_0936.jpg (39.13 KiB) 526 mal betrachtet
IMG_0940.jpg
IMG_0940.jpg (1.02 MiB) 526 mal betrachtet
IMG_0941.jpg
IMG_0941.jpg (1.67 MiB) 526 mal betrachtet

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 7952
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Fragment von Unterkiefer- gefunden an südschwedischer Küste

Beitrag von Frank » Sonntag 27. Oktober 2019, 13:13

ich würde mal auf Pferd tippen, vermutlich rezent
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Fragment von Unterkiefer- gefunden an südschwedischer Küste

Beitrag von klausrd » Montag 28. Oktober 2019, 19:25

Hallo Pluto,

der Unterkieferrest dürfte von einem Bison stammen. Unt. Pleistozän – rezent. Könnte schon ein paar tausend Jährchen auf den Buckel haben.

Nee, doch eher von einem Rind, also rezent.

Grüße
Klaus

Pluto
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 27. Oktober 2019, 12:07

Re: Fragment von Unterkiefer- gefunden an südschwedischer Küste

Beitrag von Pluto » Dienstag 29. Oktober 2019, 17:59

Hmmmm....!

Scheint doch nicht so eindeutig zu sein - habe nun Pferd, Schwein, Bison und Rind.
Kein Wunder, dass ich solche Schwierigkeiten hatte.

Kommunity - fühl' dich herausgefordert :?

LG....Pluto

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Fragment von Unterkiefer- gefunden an südschwedischer Küste

Beitrag von klausrd » Dienstag 29. Oktober 2019, 21:10

Hallo Pluto,

gebe bei Google die Stichwörter Rind und Kiefer ein, dort wirst du fündig.

Grüße
Klaus

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“