Die Paläontologische Gesellschaft

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Antworten
Vanessa_Roden
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 22. Februar 2019, 15:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Die Paläontologische Gesellschaft

Beitrag von Vanessa_Roden » Dienstag 16. April 2019, 17:15

Hallo, mein Name ist Vanessa Roden und ich bin zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Paläontologischen Gesellschaft. Wie ich bereits an einer anderen Stelle hier im Forum schrieb, würde ich mich freuen, wenn sich unsere Gruppen mehr vernetzen würden.
Hier ist unsere Webseite:
www.palges.de (Sie wird bald überarbeitet und in einem neuen Design erscheinen.)
Wir sind auch bei Facebook (Paläontologische Gesellschaft) und (ganz neu) bei Twitter (_PalGes).
Wenn Ihr irgendwelche Veranstaltungen bekannt machen möchtet, könnt Ihr gerne mir (vanessa.roden@fau.de) oder der Geschäfsststelle schreiben. Ich verbreite die Informationen dann über die verschiedenen Netzwerke. Auch Kurse und Grabungen werden von uns bekanntgemacht.

Die Paläontologische Gesellschaft soll Wissenschaftler, Sammler, Studenten und interessierte Laien vereinen. Seit die Vorträge auf unseren Jahrestagungen auf Englisch gehalten werden, kommen leider immer weniger Sammler zu den Tagungen. Ich möchte an dieser Stelle daran erinnern, dass wir alle Interessierten auf unseren Tagungen willkommen heißen. Die Tagungen dienen ja nicht ausschließlich dem wissenschaftlichen Austausch, sondern auch der Vernetzung von Paläontologen und Paläontologie-Interessierten.
Die Tagung findet dieses Jahr im September in München statt. Der öffentliche Abendvortrag wird von Harald Lesch gehalten. Mehr Informationen sind hier zu finden:
https://www.palaeontologie.geowissensch ... index.html

Wir würden uns freuen, wenn wir in Zukunft einige von Euch/Ihnen auf den Tagungen und/oder als Mitglied begrüßen dürfen.

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“