Fossilien einlassen

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5694
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Fossilien einlassen

Beitrag von tbillert » Donnerstag 21. April 2011, 21:09

Hallo alle,

so, der im Praeparations-Forum lange diskutierte (http://www.steinkern.de/forum/viewtopic.php?t=10507) und gemeinsam erarbeitete Artikel ist nun online:

http://www.steinkern.de/praeparation-un ... dlung.html

Anmerkungen dazu koennt Ihr hier gern "abladen"! :-)

Viele Gruesse,

Thomas.
Zuletzt geändert von tbillert am Donnerstag 21. April 2011, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13338
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Sönke » Donnerstag 21. April 2011, 21:15

Einfach klasse!

:thx: an die Co-Autoren und besonders an Dich, Thomas!

Steckt viel Arbeit drin und es hat sich gelohnt, denn der Artikel ist sehr lehrreich geworden. Da klicke ich sicherlich noch häufiger mal rein, wenn ich mal nach Alternativen zu Rember suche.

Viele Grüße
Sönke
Zuletzt geändert von Sönke am Donnerstag 21. April 2011, 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Echinocorys
Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 18:09
Wohnort: Rheine

Beitrag von Echinocorys » Donnerstag 21. April 2011, 21:20

Vielen Dank an die Autoren! Klasse Bericht mit einem super Layout!

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5694
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Donnerstag 21. April 2011, 21:29

Danke Euch fuer die lieben Worte. Grade das Layout hat mich 2 Abende Arbeit gekostet. Problem war der allseits "beliebte" Internet Explorer und seine sehr eigene Auslegung, wie man HTML darstellt. Aber das klappt ja jetzt, der Artikel sieht bei mir in Firefox, Safari und IE gleich gut aus. Nur auf dem iPhone wird er nicht ordentlich dargestellt (heute bemerkt) - damit kann ich aber leben, lesen kann man ihn darauf trotzdem.

Gruss,

Thomas.
Zuletzt geändert von tbillert am Freitag 22. April 2011, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Benutzeravatar
amaltheus
Redakteur
Beiträge: 5036
Registriert: Freitag 1. April 2005, 08:48
Wohnort: Schwäbische Alb

Beitrag von amaltheus » Donnerstag 21. April 2011, 22:20

Tolle Geschichte die sicherlich noch vielen Sammlern nutzen wird !

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Triassammler
Redakteur
Beiträge: 4621
Registriert: Montag 27. Oktober 2008, 02:03
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Triassammler » Freitag 22. April 2011, 00:10

Super! :top:

Ganz toll finde ich, dass hier die Quintessenz aus unzähligen Diskussionen zum Thema Einlassen im Forum drinsteckt. Thomas, vielen Dank für das Initiieren des Projekts und die ganze Arbeit bei der Ausgestaltung bis hin zum fertigen "Produkt"!

Gruß,
Rainer
The way we win matters.
-- A. E. Wiggin

Lost|in|Spaces

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5694
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Freitag 22. April 2011, 00:39

Hallo Rainer,

danke auch Dir fuer das Lob! Ich habe versucht, die wesentlichen Aussagen zu den verschiedenen Mitteln aus dem Forum im Artikel zu komprimieren. Sicher habe ich dabei auch einiges uebersehen. Wenn also noch jemanden etwas einfaellt, was da unbedingt rein sollte - bitte hier posten, dann baue ich diese Dinge noch mit in den Text ein.

Das Wiki habe ich noch online gelassen - da weiss ich noch nicht so recht, was ich damit machen soll. Beide Texte parallel pflegen ist Bloedsinn, und Aenderungen nur im Wiki machen und dann von Zeit zu Zeit in den Artikel uebernehmen ebenfalls (da zu aufwendig und zuviel Handarbeit).

An sich kann ich das Wiki jetzt auch ausknipsen...

Gruss,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 1800
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Beitrag von Stefan W. 12 » Freitag 22. April 2011, 10:29

Hallo Thomas und alle Mitwirkenden,

vielen Dank auch von mir für die tolle Übersicht! Diese wird sicher
auch in Zukunft rege genutzt werden, bietet sie doch gerade auch für
weniger erfahrene Sammler oder Anfänger eine sehr aufgeräumte Übersicht! Klasse!

LG Stefan. :top:

Dieterich
Mitglied
Beiträge: 944
Registriert: Donnerstag 3. Juni 2010, 02:07

Beitrag von Dieterich » Freitag 22. April 2011, 10:47

Hallo Thomas und alle Mitwirkende bei diesem Bericht.

Es fehlte schon lange ine Auflistung der Einlassmittel.
Jetzt weiß man endlich, was man wie und wo verwenden kann.
Selbst wenn das eine oder andere fehlen sollte.
Eine tolle Arbeit die jeder gebrauchen kann
Danke

Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6589
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Thomas_ » Freitag 22. April 2011, 11:22

Sehr schön und übersichtlich aufbereitet für die Homepage!

Das ist ja nicht so einfach bei großen Mengen unsortierter Infos und es steckt viel Arbeit drin, daraus etwas lesbares und gut zugängliches im Format der Steinkern-HP zu machen.

Danke!

Thomas

trias_ofr
Mitglied
Beiträge: 497
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 18:40

Beitrag von trias_ofr » Freitag 22. April 2011, 15:10

Hallo Thomas,
herzlichen Dank an Dich und Deine Co-Autoren für die tolle Übersicht; vor allem auch die Vergleichsbilder überzeugen.
Frohe Ostern,
Franz-Josef

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5694
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Freitag 22. April 2011, 20:55

Hallo Stefan, Uwe, Thomas und Franz-Josef,

danke auch Euch, stellvertretend fuer die anderen Mitautoren. Uwe, genau, eine solche Auflistung fehlte mir auch - deswegen hatte ich begonnen, die verfuegbaren Informationen zusammenzufassen. Herausgekommen ist dann dieser Artikel.

Viele Gruesse + schoene Ostern noch,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Günter Richter
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Donnerstag 12. März 2009, 21:50
Wohnort: Wien

Beitrag von Günter Richter » Sonntag 24. April 2011, 22:36

Hallo Thomas,
Gratulation an Dich und alle Mitwirkenden zu dieser umfassenden und fundierten Zusammenstellung - dieser Beitrag wird vielen von uns (mir auf jeden Fall) eine Menge Herumexperimentieren ersparen - echt super!!
Liebe Grüße,
Günter

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5694
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Dienstag 26. April 2011, 08:43

Guten Morgen,

habe gestern Abend noch 2 kleine Anpassungen am Artikel gemacht. Zum einen ein neues vorher-nachher-Bild zum Fluat, zum anderen - boeses Versaeumnis von mir - eine Ergaenzung in der Danksagung.

Viele Gruesse,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5694
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Mittwoch 27. April 2011, 00:03

Hallo zusammen,

ich habe mich entschlossen, das Wiki am Leben zu lassen. Dort kann weiter ergaenzt und geaendert werden, die Aenderungen/Ergaenzungen kann ich dann von Zeit zu Zeit in den Homepage-Beitrag uebernehmen.

Einen entsprechend lautenden Eintrag habe ich eben im Wiki gemacht.

Gruss,

Thomas.

(Crossposted auch in den originalen Diskussions-Thread zum Wiki)
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“