Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Benutzeravatar
Triassammler
Redakteur
Beiträge: 4610
Registriert: Montag 27. Oktober 2008, 02:03
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Triassammler » Sonntag 19. August 2012, 17:25

Hallo Roger,

ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Vielen Dank für den lebendigen Bericht und die Darstellung, wie man mit Augenmaß und Geduld auch in scheinbar wenig erfolgversprechenden Ecken fündig werden kann.

Gruß,
Rainer
The way we win matters.
-- A. E. Wiggin

Lost|in|Spaces

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Stenodactylina » Montag 20. August 2012, 00:34

triassammler hat geschrieben:Hallo Roger,

ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Vielen Dank für den lebendigen Bericht und die Darstellung, wie man mit Augenmaß und Geduld auch in scheinbar wenig erfolgversprechenden Ecken fündig werden kann.

Gruß,
Rainer
Danke Rainer. Das Quentchen Glück muss aber auch dabei sein :)
Grüße vom Bodensee! Roger.

Benutzeravatar
Othnielia rex
Redakteur
Beiträge: 1480
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 20:59
Wohnort: Wien

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Othnielia rex » Montag 20. August 2012, 20:48

Steinspatz hat geschrieben:Name der Fundstelle: Canadian corner :wink:

Canadian corner, das kenne ich doch vom Schifahren - ist das nicht die Stelle der Abfahrt in Wengen, wo man bestenfalls Knochen von Kanadiern finden kann, die es in die Botanik geschmissen hat? :hmm:
liebe Grüße, Michael

__________________
"And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head."
Terry Pratchett, Maskerade

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 21. August 2012, 06:31

Othnielia rex hat geschrieben:
Steinspatz hat geschrieben:Name der Fundstelle: Canadian corner :wink:

Canadian corner, das kenne ich doch vom Schifahren - ist das nicht die Stelle der Abfahrt in Wengen, wo man bestenfalls Knochen von Kanadiern finden kann, die es in die Botanik geschmissen hat? :hmm:
Kann durchaus sein. Bei uns geht es nur mit Schußfahrt :twisted:
Grüße vom Bodensee! Roger.

Benutzeravatar
marmoreum
Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: Freitag 7. November 2008, 22:19
Wohnort: Berchtesgadener Land (BGL)

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von marmoreum » Dienstag 21. August 2012, 15:52

He, Leute.
schön wars!
Ein Traum-Tag.
Aber nur, weil Roger unkompliziert ist und sich einwandfrei den alpinen Eingeborenen anpassen kann.
Ob Sie jetzt groß, stark oder nur rätselhaft sprechend erscheinen mögen.
Wir Wahnsinnigen nehmen schließlich nicht jeden mit.
Wegen der reichen Beute kann man nicht neidisch sein - Der Eifer musste sich einfach bezahlt machen!
Fazit: alleine auf die Jagd zu gehen ist wesentlich langweiliger.
es is nimmer weit, aber es ziagt si!

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 21. August 2012, 18:13

Wahr ist das, Kurt. Danke nochmals für den Schleppdienst :D
Grüße vom Bodensee! Roger.

Schneckal
Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: Montag 6. April 2009, 13:05
Kontaktdaten:

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Schneckal » Dienstag 21. August 2012, 20:34

Vielen Dank für den tollen Bericht !

Jetzt fahrt ihr auch schon mit dem Auto zur Fundstelle wie unsere deutschen Kollegen, wo bleibt denn da die Herausforderung?

Lg
Schneckal

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Re: Beitrag: "Ausflug in die alpine Trias"

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 21. August 2012, 21:18

Schneckal hat geschrieben:Vielen Dank für den tollen Bericht !

Jetzt fahrt ihr auch schon mit dem Auto zur Fundstelle wie unsere deutschen Kollegen, wo bleibt denn da die Herausforderung?

Lg
Schneckal
Das Finden :wink:
Grüße vom Bodensee! Roger.

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“