Unterdevonisch - sonst keine Ahnung

In diesem Unterforum werden Artefakte und von den Findern fälschlicherweise für Fossilien gehaltene Stücke archiviert.

Moderatoren: Steinkautz, Frank

Antworten
Michael Stemmer
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Unterdevonisch - sonst keine Ahnung

Beitrag von Michael Stemmer » Donnerstag 19. Februar 2015, 07:50

Hallo ForumerInnen,

was habe ich denn da aus dem Fels geklopft? Sieht irgendwie einem Vogelschädel ähnlich. Vielleicht eine Muschel?

Fundort: Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, nördliches Mittelrheintal, Unterdevon, Siegenium; Begleitfauna an Brachiopoden: Histerolites hystericus, Crassirhensselaria crassicosta, Rhenorensselaria strigiceps, ...

Danke im Voraus,

Michael
Dateianhänge
Foss_150218,03aa.jpg
Fund in Matrix
Foss_150218,03aa.jpg (85.58 KiB) 5102 mal betrachtet
Foss_150218,03ba.jpg
Foss_150218,03ba.jpg (86.97 KiB) 5102 mal betrachtet
Foss_150218,03ea.jpg
Foss_150218,03ea.jpg (98.17 KiB) 5102 mal betrachtet
Foss_150218,03fa.jpg
Foss_150218,03fa.jpg (100.35 KiB) 5102 mal betrachtet
Foss_150218,03ia.jpg
Foss_150218,03ia.jpg (96.28 KiB) 5102 mal betrachtet
Foss_150218,03ka.jpg
Matrix
Foss_150218,03ka.jpg (123.55 KiB) 5102 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nils
Redakteur
Beiträge: 3065
Registriert: Mittwoch 23. November 2005, 21:11
Wohnort: Bornheim

Re: Unterdevonisch - sonst keine Ahnung

Beitrag von Nils » Donnerstag 19. Februar 2015, 09:58

Hallo Michael,

dein UFO ist leider kein Fossil, das sieht mir nach einer Konkretion aus. Woraus die jetzt genau besteht, weiss ich nicht.
Ich werd das Thema mal zu den Pseudofossilien verschieben :wink:

Gruß,
Nils
Wusstest du schon, daß der Biss eines einzigen Pferdes eine Hornisse töten kann??

Michael Stemmer
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 13:00
Kontaktdaten:

Re: Unterdevonisch - sonst keine Ahnung

Beitrag von Michael Stemmer » Freitag 20. Februar 2015, 20:00

Danke Nils, schade, aber da kann man nichts machen.

Gruß vom Stux,

Michael

Antworten

Zurück zu „Artefakte und vermeintliche Fossilien“