Flintstein mit was drauf? Aber was?

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Benutzeravatar
RoSa
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 22:04

Flintstein mit was drauf? Aber was?

Beitrag von RoSa » Samstag 29. März 2014, 12:51

Gestern in Kieskuhle Ratzeburg gefunden. Jemand ne Idee was es sein könnte?
Dateianhänge
flint1klein.jpg
flint1klein.jpg (122.12 KiB) 9482 mal betrachtet
flint 2klein.jpg
flint 2klein.jpg (115.25 KiB) 9482 mal betrachtet

Lausitz
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 20:29

Re: Flintstein mit was drauf? Aber was?

Beitrag von Lausitz » Samstag 29. März 2014, 13:38

Das kann rein mineralisch gesehen ein von Feuerstein umgebener Kreiderest sein. Ebendsogut kann es etwas fossiles sein. Denkbar wäre z.B. ein Schwamm.

Gruß aus der Niederlausitz

Benutzeravatar
hubertus68
Mitglied
Beiträge: 801
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 02:12

Re: Flintstein mit was drauf? Aber was?

Beitrag von hubertus68 » Samstag 29. März 2014, 16:04

Das ist ein Kreiderest im Flint. Denkbar ist natürlich Vieles. Mit etwas Phantasie kann man auf dem zweiten Bild Porenabdrücke erkennen. Insofern spräche dies für einen Seeigelsteinkern. Vielleicht kannst Du das an deinem Stück ja mal prüfen. Hier mal dein Bild mit den Stellen, die ich meine. Aber wie gesagt: denkbar ist Vieles...

Gruß,
oliver
Dateianhänge
flint202klein.jpg
flint202klein.jpg (150.52 KiB) 9453 mal betrachtet

Benutzeravatar
RoSa
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 22:04

Re: Flintstein mit was drauf? Aber was?

Beitrag von RoSa » Samstag 29. März 2014, 16:59

Hab ich überprüft, kein Seeigel, scheint nur eine ganze dünne Schicht zu sein.

Vielen Dank

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“