Schwamm? (Lösung: Porenbeton)

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Benutzeravatar
alberti
Mitglied
Beiträge: 946
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 17:12

Schwamm? (Lösung: Porenbeton)

Beitrag von alberti » Mittwoch 26. Februar 2014, 14:26

Hallo,

hier habe ich ein Stück, dass ich von einem Arbeitskollegen geschenkt bekommen habe.
Ich denke dass es sich um einen Schwamm handelt. Gefunden wurde er in Norwegen, bin mir beim Alter auch nicht sicher.
Könnte auch was Rezentes sein.

Ich würde mich über eine Bestimmung freuen. Was meint ihr ?



Gruß Michael
Dateianhänge
IMG_1775.JPG
IMG_1775.JPG (114.43 KiB) 11627 mal betrachtet
IMG_1776.JPG
IMG_1776.JPG (126.27 KiB) 11627 mal betrachtet
IMG_1777.JPG
IMG_1777.JPG (105.78 KiB) 11627 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 9066
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Schwamm ???

Beitrag von Tapir » Mittwoch 26. Februar 2014, 14:35

Abgerollter Bauschutt? Ein Schwamm ist es definitv nicht.
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Tante Erna hingegen war fest davon überzeugt, dass das Ende bereits hinter uns lag. Und alles, was wir heute sehen, ist nur noch das was übrig geblieben ist." (KUM2020)

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Two down. Four to go.

Thomas76
Mitglied
Beiträge: 219
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:49
Wohnort: Alstätte

Re: Schwamm ???

Beitrag von Thomas76 » Mittwoch 26. Februar 2014, 15:31

Ja, das ist Porenbeton (Y-Tong)

LG Thomas

Benutzeravatar
alberti
Mitglied
Beiträge: 946
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 17:12

Re: Schwamm ???

Beitrag von alberti » Mittwoch 26. Februar 2014, 16:40

Oho, das ging ja schnell. Dann ist das Ding ja ganz schön Rezent. 8-)
Danke euch.

Gruß Michael

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“