Präpariertisch für Kinder und Jugendliche: Ein Vorschlag

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13212
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Sönke » Donnerstag 28. Januar 2010, 23:32

Hallo Dieter und alle anderen,

Thomas_ hat es erfreulicherweise hinbekommen, dass Video von fast einem GB auf 15 MB Größe umzumodeln, ohne dass es dadurch gelitten hätte (vielen Dank Thomas!!!).

:arrow: DOWNLOAD: VIDEO ZUM PRÄPARIERTISCH FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Viele Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Nico
Mitglied
Beiträge: 2028
Registriert: Samstag 9. April 2005, 19:45
Wohnort: Washington D.C.

Beitrag von Nico » Donnerstag 28. Januar 2010, 23:49

hehe, witzig. Das Video kannte ich bislang auch nicht. Danke fürs Formatieren und hochladen.

Wer es nicht mit Windows-Mediaplayer offnen will, kann es sich mit einem Rechtsklick auf den Link via "Ziel speichern unter" auf seinen Rechner runterladen.

Viele Grüße, Nico

Marco Olschewski
Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 19:51

Präpariertisch für Kinder

Beitrag von Marco Olschewski » Dienstag 17. August 2010, 22:15

Hallo Steinkerner,
ich möchte das Thema nochmal aufgreifen. Ich habe diesen Monat zwei mal den Präpariertisch für Kinder im Eiszeit-Haus in Flensburg gemacht, mit großem Erfolg. Die Kinder waren begeistert sich einmal in die Lage eines Präparators zu begeben und die Zeugnisse von Jahrmillionen freizulegen. Einige Kinder kamen sogar zur zweiten Aktion und sammeln teilweise selber schon ein wenig, das ist der Nachwuchs für die Zukunft. Deshalb möchte ich um eure mithilfe bitten das Material für diesen Zweck zusammen zu bekommen. Ihr habt bestimmt das ein oder andere Stück was ihr nicht braucht, doppelt habt oder garnicht mehr mitnehmt für euch. Genau sowas brauchen Wir für den Präpariertisch, es muss auch nicht nur aus Drügendorf oder Gräfenberg kommen, andere Fundorte gehen auch. Es muss nur gut vom Fossil trennen so das es nicht zu schwer ist, denn die meisten haben noch nicht selber präpariert. Aber bitte bitet uns einfach das an was ihr entbehren könnt, kosten für eventuellen Versand können wir übernehmen. Und für Steinkern.de gibt es kostenlose Werbung und für die Zukunft Nachwuchs, wenn das also kein Anreiz ist dieses Projekt zu unterstützen das sich schon in den vorherrigen Jahren bewährt hat, dann weiß ich auch nicht weiter.

Gruß Marco

Benutzeravatar
grenzton
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 10:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von grenzton » Sonntag 4. Dezember 2011, 23:37

Hallo Steinkerne.

Meine Reise führte mich heute zur Mineralienmesse nach Hamburg.
Gleich am Eingang befand sich der Präpariertisch der step by step-Truppe um Dieter Henze.
Das erste Kennenlernen war sehr positiv. Während unseres Gesprächs beobachtete ich das treiben an den Tischen, die Kids hatten wirklich viel Spass an der Sache.
Die betreuenden Kräfte hatten alle Hände voll zu tun den Kids mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Ich finde das eine gute und sehr wichtige Sache, das unseren Kindern und Jugendlichen näher zu bringen, nicht nur aus Gründen der Nachwuchsförderung, sondern auch um unseren Kindern etwas besonderen näher zu bringen. Wissenschaft, Erdgeschichte, etwas Greifbares in Händen zu halten und es mit etwas Geschick zu bearbeiten.

Vielen Dank und einen herzlichen Gruß aus Bochum,

der Kalle
Dateianhänge
neu-1.jpg
erstes Kennenlernen, Dieter Henze von step by step
neu-1.jpg (81.77 KiB) 11542 mal betrachtet
neu-2.jpg
Auf der linken Seite und im Vordergrund der Bereich der Präparation und Information von Step by step
neu-2.jpg (88.87 KiB) 11542 mal betrachtet
Ich möchte schlafend sterben wie mein Großvater und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Marco Olschewski
Mitglied
Beiträge: 480
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 19:51

Präparietisch

Beitrag von Marco Olschewski » Donnerstag 15. Dezember 2011, 12:55

Hallo liebe Sammlerkolegen und Koleginen,
ich möchte mich recht herzlich bei euch für eure unterstützung mit Material bedanken. :D Ich hoffe auch die Unterstützung wird in Zukunft weitergehen und vieleicht hat der ein oder andere noch Unpräpariertes Material im Lager, was er für diesen guten Zweck zur verfügung stellen möchte. Muss ja nicht gleich ein Saurier sein. :wink:

Beste Grüße Marco

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“