Vortrag beim Förderkreis der bayrischen Staatssammlung für Geologie und Paläontologie München e.V.

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Antworten
Ryck
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2016, 21:59

Vortrag beim Förderkreis der bayrischen Staatssammlung für Geologie und Paläontologie München e.V.

Beitrag von Ryck » Donnerstag 8. Februar 2024, 20:12

Mittwoch, 14. Februar - 19:00 Uhr - Vortrag beim Förderverein im Paläontologischem Museum (auch Online)
Hörsaal C006, Richard-Wagner-Str. 10, München, ab 18:30 Uhr Bücherflohmarkt

Dr. Ursula GÖHLICH, Naturhistorisches Museum Wien „Als Urelefanten durch Bayern streiften“
Zoom - Zugangsdaten auf unserer Homepage: https://freunde-bspg.de

Verschiedenste Arten von Rüsseltieren waren etwa 17 Millionen Jahren lang in Bayern beheimatet. Woher kamen die Hauerelefanten, Gomphotherien, und die eher seltenen Mammutiden und Schaufelzähner und was unterscheidet sie? Wo auf der Welt waren sie sonst noch zu finden? Wer hatte die eigentümlichsten oder längsten Stoßzähne und wozu wurden sie eingesetzt? Aus welchen bayerischen Fundstellen sind Fossilien dieser Urelefanten belegt? Und sind Mammutiden und Mammuts eigentlich dasselbe? Auf diese und andere Fragen wird der Vortrag Antworten liefern.

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“