Fossilien sammeln am Limfjord - die Krabbeboller von Oestergrönning und Lyby-Strand

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Antworten
Heribert
Redakteur
Beiträge: 683
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 18:03
Wohnort: Oststeinbek

Fossilien sammeln am Limfjord - die Krabbeboller von Oestergrönning und Lyby-Strand

Beitrag von Heribert » Donnerstag 26. September 2019, 14:30

Bei der Interessengemeinschaft Paläontologie & Geologie, Sektion Norderstedt der Gesellschaft für Geschiebekunde, Norderstedt

hält am Dienstag, 1. Okt. 2019 um 20.00 Uhr Dipl. Geol. Karina Thiede, Parchim einen Vortrag mit dem Thema :
Fossilien sammeln am Limfjord - die Krabbeboller von Oestergrönning und Lyby-Strand.

Der Vortrag findet statt im Rathaus der Stadt Norderstedt im Kulturträgerraum K 130/131 im 1. Obergeschoss.

Gäste sind herzlich eingeladen, Kostenbeteiligung 4,-- € p. P.

Beste Grüße und munter bleiben ... Heribert

Benutzeravatar
Stephanoceras
Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: Sonntag 6. September 2009, 15:18
Wohnort: Bünde

Re: Fossilien sammeln am Limfjord - die Krabbeboller von Oestergrönning und Lyby-Strand

Beitrag von Stephanoceras » Donnerstag 26. September 2019, 15:08

Schade, Norderstedt ist etwas zu weit...
Aber nächstes Jahr ist die Referentin im Dobergmuseum in Bünde...
Viele Grüße
Fritz

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13199
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Fossilien sammeln am Limfjord - die Krabbeboller von Oestergrönning und Lyby-Strand

Beitrag von Sönke » Donnerstag 26. September 2019, 17:30

Hallo zusammen,

danke für den Hinweis, Heribert.

Und ich schließe mich Fritz´ Bedauern an, dieses auch entfernungsbedingt zu verpassen. Da ich ja im April Einblick in Karinas Sammlung nehmen habe dürfen, kann ich wirklich sagen: wer die Möglichkeit hat hinzukommen, sollte sich diese nicht entgehen lassen! Es wird garantiert absolut hochkarätiges Fossilmaterial gezeigt werden. :D Und an fachkundiger Aufbereitung wird es gewiss auch nicht mangeln. :)

Viele Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 1773
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Re: Fossilien sammeln am Limfjord - die Krabbeboller von Oestergrönning und Lyby-Strand

Beitrag von Stefan W. 12 » Donnerstag 26. September 2019, 21:23

Hallo,

ich möchte mich Sönkes Ausführungen vollumfänglich anschließen und bedauere ebenfalls die Entfernung. :(
Auch ich hatte mit meiner Frau schon das Glück, bei den Thiedes zu Gast sein und diese tolle Sammlung besichtigen zu dürfen! :D :top: :top:
Ausserdem freue ich mich schon auf euer gemeinsames Projekt,Sönke! :wink:
Ich wünsche Karina auf alle Fälle ein "volles Haus"! Der Besuch des Vortrages lohnt sich garantiert!

Danke Heribert für die Mitteilung!

Beste Grüße aus Sachsen,
Stefan.
Wenn wir uns etwas herausgreifen, bemerken wir, dass es mit allem
anderen im Universum zusammenhängt. John Muir

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“