Ein Riesentintenfisch aus den Solnhofener Plattenkalken

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderatoren: Sönke, Othnielia rex

Antworten
Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6172
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Ein Riesentintenfisch aus den Solnhofener Plattenkalken

Beitrag von Thomas_ » Donnerstag 13. Oktober 2016, 19:39

Zum Homepagebericht:
http://www.steinkern.de/praeparation-un ... taett.html

Hallo Niclas, hallo Guido,

Vielen Dank für den tollen Bericht und herzlichen Glückwunsch zu dem faszinierenden Fund.

Über einen Meter lang, was für ein Brocken! Zu Lebzeiten sicher eine sehr imposante Erscheinung. Der hat sicher einiges an Fisch verdrückt :D Habt ihr mal geschaut, ob zufällig noch was von der letzten Mahlzeit zu identifizieren ist? Gibt es im UV-Licht etwas zu sehen?

Thomas
:Goni:

trichasteropsis
Mitglied
Beiträge: 1789
Registriert: Montag 5. Februar 2007, 18:26

Re: Ein Riesentintenfisch aus den Solnhofener Plattenkalken

Beitrag von trichasteropsis » Donnerstag 13. Oktober 2016, 20:53

Hallo !

Die Bergung ist sehr schön dokumentiert. Der Schulp wird ja sicherlich
auf der Platte liegen, aber ich kann auf den Bildern nichts erkennen? Dabei
habe ich schon etliche relativ komplette Tiere aus dem Lias gesehen. Da
heben sich die Fossil-Umrisse vermutlich besser von der Matrix ab.

Gruß T.

Benutzeravatar
reinhardt
Mitglied
Beiträge: 2313
Registriert: Freitag 27. Januar 2006, 09:01

Re: Ein Riesentintenfisch aus den Solnhofener Plattenkalken

Beitrag von reinhardt » Donnerstag 13. Oktober 2016, 21:28

Hallo Niclas,

ein super Fund :eek: und Danke an Guido für die Präparation und Euch für den Bericht.

Gruss

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“