Paläobotanische Sammlung in Bayreuth

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6508
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Paläobotanische Sammlung in Bayreuth

Beitrag von Thomas_ » Montag 7. September 2015, 20:42

Zum Hompeage-Bericht:
http://www.steinkern.de/museen-und-priv ... reuth.html


Hallo Ralf!

Danke für den schön bebilderten Beitrag über diese Sammlung. Ich werde bei Gelegenheit den Ort in die Steinkern-Karte mit einem Link zu deinem Beitrag einfügen. In Google-Maps ist die Sammlung sogar eingezeichnet.






Thomas
:Goni:

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13134
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Paläobotanische Sammlung in Bayreuth

Beitrag von Sönke » Montag 7. September 2015, 21:00

Hallo Ralf,

auch von mir an dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön, dass Du uns an der schön arrangierten Kollektion hast teilhaben lassen. Es sind einige sehr attraktive Exponate zu sehen, das muss ich anerkennend sagen, auch wenn ich mich eher auf "Tierfossilien" konzentriere.

Viele Grüße
Sönke

P.S.: Wie weit sind Deine Überlegungen zu den Ammoniten-Gabionen zwischenzeitlich gediehen? :bg:

Exilfranke
Mitglied
Beiträge: 670
Registriert: Mittwoch 27. November 2013, 13:32
Wohnort: Heidenheim

Re: Paläobotanische Sammlung in Bayreuth

Beitrag von Exilfranke » Montag 7. September 2015, 21:10

Hallo Ralf
und wiedermal einen Grund gegeben das man mal wieder Bayreuth besuchen sollte - diese Sammlung ist wirklich schön aufbereitet und ich werde sie gerne besuchen - danke im voraus schon für den Hinweis!
Viele Grüsse
Christoph

Benutzeravatar
Günni F
Mitglied
Beiträge: 495
Registriert: Sonntag 30. September 2007, 17:47

Re: Paläobotanische Sammlung in Bayreuth

Beitrag von Günni F » Dienstag 8. September 2015, 18:13

Hallo Ralf!
Danke für den interessanten und super bebilderten Artikel. Ich habe wieder etwas dazugelernt - bisher wusste ich von dieser (Schau-)Sammlung nicht, kannte "nur" das Urweltmuseum. Wenn ich das nächste Mal in BT bin, werde ich anrufen und bitten, die Sammlung besictigen zu dürfen, bzw. anfragen, wann diese geöffnet ist. Vielen Dank für den Tipp!

VLG Günni

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“