Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zürich

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
amaltheus
Redakteur
Beiträge: 4963
Registriert: Freitag 1. April 2005, 08:48
Wohnort: Schwäbische Alb

Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zürich

Beitrag von amaltheus » Montag 14. Januar 2013, 18:49

Betrifft: Bericht über die Reptilien Fossilien vom Monte San Giorgio
von Luca Jaselli

http://www.steinkern.de/fundorte/sonsti ... glish.html

Hallo Luca

vielen herzlichen Dank für die Bilder über die weltbekannten Reptilien Fossilien
vom Monte san Giorgio die in Zürich im Museum liegen.

Als ich vor einigen Jahren in Lugano in Urlaub war ... ließ ich es mir nicht nehmen,
das lokale Museum am Monte San Giorgio und in Lugano zu besuchen.

Leider kann ich davon keine Bilder zeigen weil man damals Bilder noch nicht digital geknipst hat.
Aber es war ein bleibender Eindruck die weltberühmten Fossilien praktisch am Fundort
zu sehen.

Wenn ich wieder mal dort bin werde ich es mir nicht nehmen lassen diese Sammlungen
nochmals zu bestaunen.

Gut erinnern kann ich mich auch noch an die Ammonitenfunde aus dem Lias.
Da gibt es in der Gegend ja nicht ganz unbekannte Fundstellen.

Vielen Dank auch an Roger und Rainer (?) für das Übersetzen deines Berichtes.

Gruß Thomas

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 1075
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von klausrd » Montag 14. Januar 2013, 20:23

Hallo Luca, :)

Auch von mir ein Dankeschön für diesen tollen Bericht. Die Reptilien vom Monte San Giorgio sind einfach einmalig. Vor allem der Giraffosaurier ist ja der Hammer.

Gruß Klaus

Benutzeravatar
Triassammler
Redakteur
Beiträge: 4545
Registriert: Montag 27. Oktober 2008, 02:03
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von Triassammler » Montag 14. Januar 2013, 21:30

Hello Luca,

thank you for presenting those astonishing specimens!
I've been to the Zurich Museum once, and it was kind of an epiphany for a German Triassic collector :shock:
amaltheus hat geschrieben:Vielen Dank auch an Roger und Rainer (?) für das Übersetzen deines Berichtes.
Der Dank gebührt allein Roger, ich war an diesem Artikel nicht beteiligt.

Gruß,
Rainer
The way we win matters.
-- A. E. Wiggin

Lost|in|Spaces

Benutzeravatar
grenzton
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 10:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von grenzton » Montag 14. Januar 2013, 22:07

Ein Bericht mit WOW-Effekt!
:thx:
Danke an alle Beteiligten!

Gruß, der Kalle
Ich möchte schlafend sterben wie mein Großvater und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 7344
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von Frank » Montag 14. Januar 2013, 23:24

In der Tat..., da könnte doch glatt der Estwing aus dem Keller geholt und geölt werden!

Sehr schöner Bericht, tolle Fossilien, besten dank!

viele Grüsse, Frank
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
BlackDiamond
Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2007, 23:09
Wohnort: Ufr
Kontaktdaten:

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von BlackDiamond » Dienstag 15. Januar 2013, 00:00

Hallo Luca,

ich habe mich sehr gefreut über diesen Bericht.
Die Ausstellung ist schon sehr lange auf meiner Liste, da es sich mit unseren Trias Themen überschneidet.
Leider ist meine Neugier jetzt aber nicht gestillt, sondern erst recht geweckt ;-)

Danke, Stefan

PS: wieder mal die homepage nicht beachtet, Danke für den Tip :-)
Der Schein
Das Sein

Benutzeravatar
cerambyx
Mitglied
Beiträge: 1107
Registriert: Montag 16. April 2012, 16:26
Wohnort: Thüringen

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von cerambyx » Dienstag 15. Januar 2013, 00:16

ein schönes Lesevergnügen zur späten Abendstunde mit beeindruckenden Bildern von beeindruckenden Reptilien!
LG Christian

____________________________________

:Zahn: suche Zähne aus der Trias und dem Jura Mitteleuropas, sowie Trittsiegel :Saurier:
____________________________________

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4006
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 15. Januar 2013, 07:48

Dank an alle für die durchaus positiven Kommentare. Ich habe erst jetzt bemerkt, dass der Beitrag online ist (war übers WE weg) und werde den eifrigen Luca umgehend darüber informieren.
Grüße vom Bodensee! Roger.

porcospino2000
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 13:40

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Beitrag von porcospino2000 » Dienstag 15. Januar 2013, 08:45

vielen Dank für Ihre positive Kommentare. Diese stoßen mich weiter zu schreiben und zu veröffentlichen neue und interessante Dinge. Das einzige Problem, dass ich habe, ist, dass ich kein Deutsch spreche. Selbst jetzt, hoffe ich, dass Google Translator ein gutes Werk zu übersetzen, was ich :D bedeutete durchführen
So, dank Roger für seine Unterstützung und allen von Ihnen, die diesen Artikel geschätzt. :wink:

Luca

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“