Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderatoren: Sönke, Othnielia rex

Antworten
Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 12673
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von Sönke » Freitag 3. August 2018, 16:05

Geologische Exkursionen durch das Baltikum:
https://www.steinkern.de/fundorte/sonst ... tikum.html

Hallo liebe Forenmitglieder,

vorhin ist das "Erstlingswerk" von Ronald Grube für Steinkern.de online gegangen, ein Artikel über zwei kulturell wie paläontologisch ergiebige Reisen ins Baltikum. Ein Gebiet, was bisher noch nicht im Übermaß auf Steinkern.de besprochen wurde und nicht nur von daher interessant ist. Nun denn, viel Spaß beim Anschauen und Lesen!

Ron: Vielen Dank für diesen Bericht, dem ich zahlreiche Leser wünsche und schonmal viel Erfolg und Spaß bei den nächsten Reisen dieser Art!

Wiederum an alle gerichtet: nutzt gerne diesen Beitrag für Fragen an den Autor oder auch zum Äußern von Lob und Kritik.

Viele Grüße
Sönke

danylo
Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: Samstag 18. April 2009, 22:59
Wohnort: 85551 Kirchheim

Re: Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von danylo » Donnerstag 9. August 2018, 10:01

Schöner Bericht, danke Ron!

Ist eine ganz andere Welt als unser Frankenjura hier im Süden- Paläozoikum gibts ja hier weit und breit nicht...

Schöne Grüße und danke

Danylo

Benutzeravatar
amaltheus
Redakteur
Beiträge: 4941
Registriert: Freitag 1. April 2005, 08:48
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von amaltheus » Donnerstag 9. August 2018, 10:58

Der Bericht macht Lust auf einen Besuch in der Region.
Nicht nur wegen den Steinen ... sondern auch wegen der schönen Landschaft.
Wenn´s aus Süddeutschland nur nicht so weit weg wäre ... :oops:
Danke für den Bereicht übrigens ...Ronald.

Thomas

Exilfranke
Mitglied
Beiträge: 594
Registriert: Mittwoch 27. November 2013, 13:32
Wohnort: Heidenheim

Re: Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von Exilfranke » Donnerstag 9. August 2018, 11:07

danylo hat geschrieben:
Donnerstag 9. August 2018, 10:01
Schöner Bericht, danke Ron!

Ist eine ganz andere Welt als unser Frankenjura hier im Süden- Paläozoikum gibts ja hier weit und breit nicht...

Schöne Grüße und danke

Danylo
Da müßt du mal einen Ausflug in das fränkische Bruchschollenland machen ... sehr spannend - aber natürlich kein Vergleich mit den im Norden anstehenden Aufschlüssen.

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8451
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von Tapir » Donnerstag 9. August 2018, 11:28

Ein schöner Bericht über eine viel zu unterschätze Region. Besonders der Estoniceras hätte mich ja schwach gemacht...
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich"

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind" (Gaius Iulius Caesar)

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Ron Grube
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 3. Juni 2018, 16:49
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von Ron Grube » Montag 13. August 2018, 22:35

Tapir hat geschrieben:
Donnerstag 9. August 2018, 11:28
Ein schöner Bericht über eine viel zu unterschätze Region. Besonders der Estoniceras hätte mich ja schwach gemacht...
Danke für die Info! Ich meinte auch, 3 kleine Lobenlinien an meinem "Schneckensteinkern?" zu erkennen, war mir aber unsicher.

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8451
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Geologische Exkursionen durch das Baltikum

Beitrag von Tapir » Montag 13. August 2018, 22:42

Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich"

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind" (Gaius Iulius Caesar)

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“