Die geologisch-paläontologische Abteilung der Zehntscheuer Balingen

Dieses Forum ist zur Diskussion über die redaktionellen Berichte, welche auf unserer Homepage www.steinkern.de veröffentlicht werden. Bitte beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Verweis zum Bericht erwähnen.

Moderatoren: Othnielia rex, Sönke

Antworten
Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 12209
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Die geologisch-paläontologische Abteilung der Zehntscheuer Balingen

Beitrag von Sönke » Dienstag 26. Dezember 2017, 13:24

04-Riesenammonit.JPG
Sammlung: Zehntscheune Balingen, Foto: Norbert Wannenmacher
04-Riesenammonit.JPG (263.63 KiB) 267 mal betrachtet


Hallo miteinander,

gestern wurde pünktlich zum Weihnachtsfest der Artikel "Die geologisch-paläontologische Abteilung der Zehntscheuer Balingen "
von Norbert Wannenmacher auf Steinkern.de veröffentlicht.

Fragen, Anmerkungen, Lob und Kritik könnt Ihr hier loswerden. :)

Herzlichen Dank Norbert, für den erneuten und wieder sehr schönen Beitrag zu Steinkern, der ein regionales Kleinod einem interessierten Publikum näherbringt!

Schöne Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 5986
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Die geologisch-paläontologische Abteilung der Zehntscheuer Balingen

Beitrag von Frank » Dienstag 26. Dezember 2017, 13:37

Sehr wichtig, in regionalem Umfeld die regionale Geologie und Paläontologie darzustellen. Schöne Arbeit und ein schöner Artikel, danke fürs schreiben und posten.
viele grüsse, Frank
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 5873
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Re: Die geologisch-paläontologische Abteilung der Zehntscheuer Balingen

Beitrag von Thomas_ » Dienstag 26. Dezember 2017, 18:55

Sehr schöner Beitrag und mit reichlich guten Fotos versehen.

Danke dafür!


Thomas
:Goni:

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“