Fossil des Monats Dezember 2012

Wir wählen jeden Monat das Fossil des Monats. Hier findet ihr die Kandidaten und Abstimmungen. Natürlich kann jeder selbst Fossilien zur Wahl stellen und an den Umfragen teilnehmen. Die Gewinner findet ihr in unserer Galerie auf Steinkern.de.

Moderatoren: Sönke, Miroe

Welches Stück soll Fossil des Monats Dezember 2012 werden?

Umfrage endete am Mittwoch 16. Januar 2013, 01:07

claus: Ammonit Pleuroceras salebrosum aus dem Lias delta der Tongrube Buttenheim
15
6%
trichasteropsis: Trittsiegelplatte aus dem Oberen Buntsandstein des Oberfränkischen Bruchschollenlandes
7
3%
Lapicidae: Ammonit Ringsteadia sp. aus dem Malm von Drügendorf
4
2%
Karsten: Ammonit Androgynoceras (Oistoceras) cf. wrighty aus dem Pliensbachium von Charmouth
4
2%
grenzton: Ammonit Crioceras (Emericiceras) emerici aus dem Barremium von Südfrankreich
21
9%
Wientjens Joseph: Stufe mit drei Ceratites nodosus aus dem Mittleren Muschelkalk bei Heilbronn
2
1%
Alsatites: Stufe mit 16 Ammoniten aus dem alpinen Unterlias / Hettnangium des Salzkammerguts
71
30%
Sven H.: Stufe mit Teilen eines Krebs´ Paguride gen. et sp. nov. aus dem Lias delta der Tongrube Buttenheim
37
16%
tbillert: Platte mit zwei Kelchen der Seelilie Encrinus ?brahli aus dem Unteren Muschelkalk bei Jena-Wöllnitz
73
31%
 
Abstimmungen insgesamt: 234

Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6589
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Thomas_ » Sonntag 13. Januar 2013, 23:24

Jetzt sind es 205 Stimmen :bg:

Und wieder nur eine Stimme zwischen den beiden Führenden :achso:

Thomas

Benutzeravatar
Piesbergala
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2007, 14:08
Wohnort: Osnabrück

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Piesbergala » Montag 14. Januar 2013, 15:54

Hallo Steinkerne,

ich bin dafür, dass Kalle (Grenzton) auf ale Fälle so was wie nen Sonderpreis erhält für den außergewöhnlichen Ammoniten-Halter!
- Egal wie die Abstimmung ausgeht.

Gruß
Piesbergala

Benutzeravatar
Othnielia rex
Redakteur
Beiträge: 1480
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 20:59
Wohnort: Wien

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Othnielia rex » Montag 14. Januar 2013, 17:05

Piesbergala hat geschrieben:Hallo Steinkerne,

ich bin dafür, dass Kalle (Grenzton) auf ale Fälle so was wie nen Sonderpreis erhält für den außergewöhnlichen Ammoniten-Halter!
- Egal wie die Abstimmung ausgeht.

Gruß
Piesbergala

:yes:
liebe Grüße, Michael

__________________
"And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head."
Terry Pratchett, Maskerade

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3112
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Miroe » Montag 14. Januar 2013, 18:50

Holla,

jetzt wird es spannend! :shock:

Könnte leicht auf eine Stichwahl hinauslaufen ...

Na dann:
Frohes Weiterwählen ;-)

Michael

Benutzeravatar
Alsatites
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2011, 08:22
Wohnort: Hub, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Alsatites » Dienstag 15. Januar 2013, 09:45

Hallo liebe Wähler,

der Showdown läuft!
Wie es sich für eine so heiße Wahl gehört, darf ich Euch alle zur finalen virtuellen Wahlparty einladen!
Diese findet heute den ganzen Tag über in diesem Forum statt. Für ein exclusives Online-Rahmenprogramm ist gesorgt: Für die Herren von A(arabische Bauchtänzerinnen) bis Z (zauberhafte Zulufrauen) und für den immer größer werdenden Frauenanteil die “Golden Boy´s aus Kalifornien”(das Vergnügen steigt proportional mit der Findigkeit die Suchmaschinen zu benutzen). Natürlich darf während der Party jeder essen und trinken, was er hat und soviel er kann!

Natürlich gehören zu einer richtigen Wahl auch Wahlgeschenke:
Als Dank für die bisherige Unterstützung biete ich einen imaginären Rundgang durch meine Rohmaterial-Schatzkammer an. Sucht aus und nehmt mit, soviel Ihr seht und tragen könnt!

Und nun kommt der absolute Hammer: Als weitere Belohnung gibt es unabhängig vom Ausgang dieses Wettbewerbs die Chance, eine Weltreise mit der MS-Europa zu gewinnen.
Um auch noch die letzten unentschlossenen bisherigen Nichtwähler auf meine Seite zu ziehen, gibt es für sie nach Abgabe ihrer Stimme ein Familienticket mit unbegrenzte Teilnehmerzahl.
Näheres zur Teilnahme findet Ihr auf meiner Web-Site: http://www.neoammoniten.jimdo.com unter der Rubrik ”Neue Funde”.
Auch Andersgläubige, die bisher nicht den Ammoniten zugetan waren, und ernsthaft mit dem Gedanken spielen, Ihren Horizont zu erweitern, sind dort herzlich willkommen und können natürlich auch an der Verlosung teilnehmen.

Viele Grüße

Peter

Benutzeravatar
bifer
Mitglied
Beiträge: 615
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2005, 12:33
Wohnort: bayerisch Schwaben

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von bifer » Dienstag 15. Januar 2013, 13:36

Hallo Alsatites,

es scheint deine Schlussveranstaltung im Wahlkampf hat das Gegenteil bewirkt. :D
Als ich zuletzt nachsah, stand es 62 zu 62, jetzt steht es 65 zu 70.

Benutzeravatar
Alsatites
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2011, 08:22
Wohnort: Hub, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Alsatites » Dienstag 15. Januar 2013, 14:53

Hallo Bifer,

mittlerweíle sind es schon 7 Stimmen Rückstand, da siehst Du mal, wohin krankhafter Ehrgeiz führt. :evil:

Aber mal ehrlich, letzlich sollte es doch eigentlich hier um den Spaß gehen. Und darum, diesen Wettbewerb in Schwung zu bringen. Immerhin ist ja der Teilnehmerkreis um 50 % angewachsen. Vielleicht stellen sich die 70 zusätzlichen Wähler in Zukunft auch selbst mal mit einem eigenen Beitrag der Konkurrenz.

Ich bin Realist und weiß, dass meine Stücke allein aus ästhetischer Sicht kaum gewinnen werden, also wird mich dieser 2. Platz ebensowenig umbringen wie im letzten Monat. Und wenn ich wegen dieses "Tabubruchs" gestraft werde, dann hab ich es wohl verdient.

Andererseits gibt es sicherlich auch humorvolle Gesellen in diesem Forum, ich hoffe, zumindest diese Gruppe hat mir meinen vorhergehenden Beitrag nicht übelgenommen.

Übrigens - hast Du kein Interesse an der Weltreise?
Ich erweitere hiermit den Anwärterkreis um jeden, der mit einem Beitrag diese Wahlparty bereichert, damit bist Du berechtigt, teilzunehmen.

Gruß
Peter

Seimän
Mitglied
Beiträge: 1205
Registriert: Samstag 22. August 2009, 22:20
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Seimän » Dienstag 15. Januar 2013, 17:08

Wer hat die ganzen Schnittchen weggegessen ??? :motz:

Benutzeravatar
bifer
Mitglied
Beiträge: 615
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2005, 12:33
Wohnort: bayerisch Schwaben

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von bifer » Dienstag 15. Januar 2013, 19:49

Hallo Peter,

diesen Monat habe ich meine Frau abstimmen lassen. Ich bin für das Ergebniss unschuldig.
Und mein Kommentar war nicht als Kritik gedacht. Es war nur eine Feststellung.

Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Alsatites
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2011, 08:22
Wohnort: Hub, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Alsatites » Dienstag 15. Januar 2013, 21:19

Hallo Andreas,

alles O. K.

Deine Frau darf natürlich auch mit auf die MS-Europa! :wink:

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
grenzton
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 10:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von grenzton » Dienstag 15. Januar 2013, 21:54

Hallo Peter.

Toller Wahlkampf, ganz egal wie das ausgeht! :top:
Endlich kommt hier mal Schwung in die Bude, weiter so! :clap: :clap: :clap:

Gruß, der Kalle
Ich möchte schlafend sterben wie mein Großvater und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Benutzeravatar
Alsatites
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 22. Juni 2011, 08:22
Wohnort: Hub, Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Alsatites » Dienstag 15. Januar 2013, 22:18

Hallo Kalle,

es freut mich sehr, wenn Du das so siehst.
Ich hab bei dem Ami´s auch beim Wettbewerb mitgemacht, da waren es insgesamt keine 60 Stimmen, die abgegeben wurden. Auch wenn ich da gewonnen hab, macht es nach meiner Ansicht mehr Spaß, wenn sich was rührt, auch wenn man nicht gewinnen kann.

So, ich hoffe Ihr seid mir nicht böse, wenn ich ins Bett gehe, ich muss morgen früh raus. Schampus für den Gewinner ist dann im Kühlschrank, Ihr wisst ja, wo.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Othnielia rex
Redakteur
Beiträge: 1480
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 20:59
Wohnort: Wien

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von Othnielia rex » Dienstag 15. Januar 2013, 22:23

grenzton hat geschrieben: Toller Wahlkampf, ganz egal wie das ausgeht! :top:
Eine Absolute erreicht eh keiner der Kandidaten, das heißt, der Sieger muss dann mit Dir koalieren, Kalle! :wink:
liebe Grüße, Michael

__________________
"And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head."
Terry Pratchett, Maskerade

Benutzeravatar
grenzton
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 10:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von grenzton » Dienstag 15. Januar 2013, 22:55

Othnielia rex hat geschrieben:
Eine Absolute erreicht eh keiner der Kandidaten, das heißt, der Sieger muss dann mit Dir koalieren, Kalle! :wink:
Passt schon, ich sehe es sportlich. :UKreide:

Kalle
Ich möchte schlafend sterben wie mein Großvater und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Benutzeravatar
grenzton
Mitglied
Beiträge: 2345
Registriert: Mittwoch 17. Mai 2006, 10:24
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Beitrag von grenzton » Dienstag 15. Januar 2013, 22:58

Alsatites hat geschrieben:Hallo Kalle,

es freut mich sehr, wenn Du das so siehst.
Ich hab bei dem Ami´s auch beim Wettbewerb mitgemacht, da waren es insgesamt keine 60 Stimmen, die abgegeben wurden.

(...)

Viele Grüße
Peter
Glaubst Du wirklich das die Amis 'nen Europäer wählen? Mal im Ernst, ich denke das liegt doch eher daran das die zu sehr verwöhnt sind dort.

Gruß, der Kalle
Ich möchte schlafend sterben wie mein Großvater und nicht schreiend wie sein Beifahrer!

Antworten

Zurück zu „Wettbewerb - Fossil des Monats“