Fossil des Jahres 2011

Wir wählen jeden Monat das Fossil des Monats. Hier findet ihr die Kandidaten und Abstimmungen. Natürlich kann jeder selbst Fossilien zur Wahl stellen und an den Umfragen teilnehmen. Die Gewinner findet ihr in unserer Galerie auf Steinkern.de.

Moderatoren: Sönke, Miroe

Antworten

Welcher Monatssieger soll Fossil des Jahres 2011 werden?

Umfrage endete am Dienstag 31. Januar 2012, 05:02

Januar
11
8%
Februar
7
5%
März
1
1%
April
11
8%
Mai
15
11%
Juni
10
7%
Juli
28
20%
August
10
7%
September
4
3%
Oktober
2
1%
November
14
10%
Dezember
24
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 137

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3121
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Fossil des Jahres 2011

Beitrag von Miroe » Montag 16. Januar 2012, 05:02

Servus miteinander,

Nachdem alle Monatssieger des Jahres 2011 ermittelt sind, wollen wir das Fossil des Jahres 2011 wählen! Zwölf ganz vorzügliche Exemplare stehen zur Abstimmung, die Entscheidung wird nicht leicht fallen.

Die Umfrage läuft ab jetzt (16.01.2012, 5.09 Uhr) für 15 Tage. Am 01.02. kennen wir das Fossil des Jahres 2011.

Danke allen, die ihre Fossilien in den Monatswettbewerben zur Wahl gestellt haben, danke allen, die sich regelmäßig an den Abstimmungen beteiligen!

Jetzt aber: Abstimmen!

Beste Grüße,

Michael
Dateianhänge
12_-_Fossil_des_Monats_Dezember_2011.jpg
Dezember: Häutungshemd des sehr seltenen Muschelkalk-Decapoden Lissocardia silesiaca (H. v. Meyer) aus dem Oberen Muschelkalk, Tetractinella-Bank, von Osthessen. Das Tier ist relativ groß für seine Art (gestreckt ca. 12 cm), Länge des Baues/ der Konkretion etwa 15 cm. Die Präparation erfolgte mechanisch mit dem Druckluftstichel HW 10 in etwa 45 Stunden. Fund, Präparation, Sammlung und Foto: Sebastian (brabast)
12_-_Fossil_des_Monats_Dezember_2011.jpg (62.58 KiB) 18583 mal betrachtet
11_-_Fossil_des_Monats_November_2011.jpg
November: Platte von zirka 20 x 20 cm mit der Seelilie Pentacrinites fossilis. Sie stammt aus dem Sinemurium von Charmouth und wurde aufwendig mit Eisenpulver gestrahlt. Foto und Sammlung: Karsten Genzel
11_-_Fossil_des_Monats_November_2011.jpg (92.38 KiB) 18597 mal betrachtet
10_-_Fossil_des_Monats_Oktober_2011.jpg
Oktober: Stufe aus dem mittleren Toarcium der Region um Thouars in Westfrankreich mit Pseudolioceras sp. (23 cm), Mucrodactylites mucronatus (3,3 cm), einer Schnecke (1,4 cm), einem Belemniten (5,6 cm) und einer Muschel (1,1 cm). Präparation, Foto und Sammlung: Bernhard Jochheim
10_-_Fossil_des_Monats_Oktober_2011.jpg (42.19 KiB) 18592 mal betrachtet
09_-_Fossil_des_Monats_September_2011_jpg.jpg
September: Panzerkrebs der Gattung Eryon aus den oberjurassischen Plattenkalken, Länge 8 cm, Fundort Solnhofen. Präpariert wurde er mit dem Luftdruckstichel HW 60 unter einem Binokular. Fund, Präparation, Sammlung und Foto: Uwe Starke (Gabbione)
09_-_Fossil_des_Monats_September_2011_jpg.jpg (182.65 KiB) 18603 mal betrachtet
08_-_Fossil_des_Monats_August_2011.jpg
August: Krabbe der Art Harpactoxanthopsis quadrilobata aus dem eozänen Heilighafener Kiesel-/Scherbelstein aus Ostholstein, Alter ca. 50 Mill Jahre. Fund, Präparation, Sammlung und Foto: Axel Cordes (Lybyman)
08_-_Fossil_des_Monats_August_2011.jpg (134.01 KiB) 18600 mal betrachtet
07_-_Fossil_des_Monats_Juli_2011.jpg
Juli: Stufe mit zwei Trilobiten der Arten Proetus cf. granulatus (LINDSTRÖM, 1885), Länge ca. 23 mm, und Encrinurus macrourus SCHMIDT, 1859, Länge ca. 30 mm, Lesefund aus dem Silur / mittlere Ludlow von Gotland. Fund, Präparation, Sammlung und Foto: Eberhard Janke (Eifelebi)
07_-_Fossil_des_Monats_Juli_2011.jpg (16.3 KiB) 18594 mal betrachtet
06_-_Fossil_des_Monats_Juni_2011-Steinkern.jpg
Juni: Stufe mit einem Schwamm der Spezies Coeloptychium agaricoides (Durchmesser 20 cm) aus dem Campan von Misburg. Gefunden am 21. 5. 2011. Foto und Präparation: Axel Cordes, Fund und Sammlung: Michael Kick
06_-_Fossil_des_Monats_Juni_2011-Steinkern.jpg (50.99 KiB) 18605 mal betrachtet
05_-_Fossil_des_Monats_Mai_2011-Steinkern.jpg
Mai: Bartfischartiger Fisch (Polymixiiformes) aus dem Tertiär / Eozän von Skarrehage / Mors / Limfjord / DK. Gefunden wurde er im April 2011 und in ca. 20 Stunden mechanisch präpariert. Fund, Präparation, Foto und Sammlung: Karsten Witteck (FurFossil)
05_-_Fossil_des_Monats_Mai_2011-Steinkern.jpg (97.57 KiB) 18609 mal betrachtet
04_-_Fossil_des_Monats_April_2011-Steinkern.jpg
April: Stufe mit einer komplett mit Mundsaum erhaltenen Haugia variabilis (D´ORBIGNY) von 24,1 cm, einem Microconch der gleichen Art von ca. 18 mm (im Mündungsbereich der großen Haugia) und einem Belemnit von ca. 31 mm. Die Stufe stammt aus dem Toarcium der Region um Thouars in Westfrankreich. Fund, Präparation, Foto und Sammlung: Bernhard Jochheim
04_-_Fossil_des_Monats_April_2011-Steinkern.jpg (196.07 KiB) 18610 mal betrachtet
03_-_Fossil_des_Monats_Maerz_2011-Steinkern.jpg
März: Seelilie der Art Pentacrinus fossilis mit einem kleinen Ammoniten, vermutlich Xipheroceras sp., auf einer etwa 40 x 30 cm großen Platte aus dem Sinemurium von Charmouth in Südengland Die Seelilie wurde durch etwa 200stündiges Strahlen präpariert. Fund, Präparation, Foto und Sammlung: Karsten Genzel
03_-_Fossil_des_Monats_Maerz_2011-Steinkern.jpg (127.57 KiB) 18612 mal betrachtet
02_-_Fossil_des_Monats_Februar_2011-Steinkern.jpg
Februar: Schnecke der Art Phalium rondeletti aus dem oberoligozänen Sternberger Gestein von Sternberg in Mecklenburg. Sie war mehrfach gebrochen und wurde mit Pinzette und Sekundenkleber wieder zusammengepuzzelt. Fund, Präparation (mechanisch), Foto und Sammlung: Johannes Kalbe („Tapir“)
02_-_Fossil_des_Monats_Februar_2011-Steinkern.jpg (160.46 KiB) 18609 mal betrachtet
01_-_Fossil_des_Monats_Januar_2011-Steinkern.jpg
Januar: Ammonit der Art Amaltheus stokesi (SOWERBY 1818) aus dem unteren Bereich des Oberen Pliensbachiums im Unterjura (pb2a) von Schwäbisch Gmünd-Bettringen, Durchmesser 13,5 cm, mit zwei unbestimmten Muscheln und unbestimmter Epöke. Fund, Präparation, Foto und Sammlung: Andreas Rathgeber („bifer“)
01_-_Fossil_des_Monats_Januar_2011-Steinkern.jpg (67.59 KiB) 18614 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Miroe am Dienstag 31. Januar 2012, 19:44, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3121
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Beitrag von Miroe » Montag 16. Januar 2012, 05:03

Abstimmung zum Fossil des Jahres 2011 läuft!

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13574
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Sönke » Donnerstag 19. Januar 2012, 14:05

Vergesst nicht abzustimmen! :wink:

Die Wahlbeteiligung ist noch stark ausbaufähig.

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3121
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Beitrag von Miroe » Dienstag 31. Januar 2012, 19:44

Fossil des Jahres 2011 ist das Juli-Stück, die Stufe mit den beiden Trilobiten. Ich gratuliere Eberhard!

Beste Grüße
Michael

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13574
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Sönke » Dienstag 31. Januar 2012, 20:13

Hallo zusammen,

da schließe ich mich gerne an:

Herzlichen Glückwunsch zum Steinkern.de Fossil des Jahres 2011 Eberhard - sowie Glückwünsche auch an die Zweit- (Sebastian) und Drittplatzierten (Karsten und Solveig)!

Viele Grüße
Sönke

PS: Etwas schade fand ich die vergleichsweise geringe Beteiligung an der Abstimmung, gegenüber dem Vorjahr waren es 86 Stimmen weniger. Ich habe aber auch vergessen, kurz vor Schluss noch mal darauf aufmerksam zu machen die Stimme abzugeben.

Benutzeravatar
Armin
Redakteur
Beiträge: 1627
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 15:57
Wohnort: Pressath

Beitrag von Armin » Mittwoch 1. Februar 2012, 09:07

Hallo Sönke,

ich habe gar nicht mitbekommen dass hier die Abstimmung läuft. Der Thread war heute das erstemal orange markiert. Mir ist das schon öfters aufgefallen, dass bei mir neue Threads im Bereich Fossil des Monats nicht gleich orange hinterlegt sind. Daher läuft die Abstimmung schon Tage bis ich mal aufmerksam darauf werde. Vielleicht gehts anderen auch so und deshalb eine geringere Beteiligung?


Gruß Armin

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8770
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Beitrag von Tapir » Mittwoch 1. Februar 2012, 09:16

Ich habs verpasst als ich weg war... Ich konnte zwar ab und an ins Forum sehen, hatte aber selten Zeit alle (1000 bis 2000) Beiträge zu lesen...

Glückwunsch dem Gewinner!
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Kalsarikänni is real. It’s about letting go and being yourself, no affectation and no performance"

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Two down. Four to go.

Benutzeravatar
bifer
Mitglied
Beiträge: 615
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2005, 12:33
Wohnort: bayerisch Schwaben

Beitrag von bifer » Mittwoch 1. Februar 2012, 13:05

Herzlichen Glückwunsch zum Fossil des Jahres!

Benutzeravatar
Stephan
Redakteur
Beiträge: 4655
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 23:17
Wohnort: NRW

Beitrag von Stephan » Mittwoch 1. Februar 2012, 13:17

GLÜCKWUNSCH Ebi!

Schön das was aus dem Paläozoikum gewonnen hat :wink:
Fossiliensammeln, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch!

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 8687
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Glückwunsch

Beitrag von Frank » Mittwoch 1. Februar 2012, 13:46

Auch von mir ein herzlicher Glückwunsch, wunderschönes Stück und toll präpariert!

@Stefan: Die Kreidefraktion gibt dieses Jahr mal wieder Gas, der Pokal muss wieder ins Mesozoikum!

Benutzeravatar
Jens K.
Moderator
Beiträge: 1593
Registriert: Dienstag 13. November 2007, 18:06
Wohnort: Greifswald; Porrentruy
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens K. » Mittwoch 1. Februar 2012, 14:16

Hallo Ebi,

auch von mir Glückwunsch zum Jahressieg und schönes Stück. Super, dass es diese Trilobiten-Stufe geschafft hat.

lg,
Jens

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5765
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Freitag 17. Februar 2012, 20:31

Mensch, auch verpasst... Herzlichen Glueckwunsch, Eberhard! :-)

Viele Gruesse,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4077
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Beitrag von Stenodactylina » Freitag 17. Februar 2012, 22:28

Hoppla!

tschuldigt :oops: Bin auch spät dran. Aber better late than never.

Gratuliere!!
Grüße vom Bodensee! Roger.

Antworten

Zurück zu „Wettbewerb - Fossil des Monats“