Die Suche ergab 486 Treffer

von Tapir
Montag 21. August 2017, 22:44
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Trilo mit Sahne in unbek. Geschiebe (Lös. Basalt)
Antworten: 15
Zugriffe: 19613

Re: Trilo mit Sahne in unbek. Geschiebe

Hi Elias, bei Korngrößen von unter einem viertel Millimeter (Die Bildbreite des Schliffes ist etwas über 4 cm) von einem Gabbro, also dem Tiefengesteinäquivalent eines Basaltes zu sprechen ist doch etwas sportlich. Zumal die deutlich sichtbare Blasenbildung Entgasungsprozesse anzeigt, die für Drucke...
von Tapir
Montag 21. August 2017, 21:00
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Trilo mit Sahne in unbek. Geschiebe (Lös. Basalt)
Antworten: 15
Zugriffe: 19613

Re: Trilo mit Sahne in unbek. Geschiebe

Trilo ist Unsinn. Das sehr eindeutig ein Basalt.
von Tapir
Donnerstag 17. August 2017, 08:13
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Seltsamer Fund von der Bergehalde (Lös.: Bauschutt)
Antworten: 6
Zugriffe: 9503

Re: Seltsamer Fund von der Bergehalde

Beton mit Bitumenauflage. Bauschutt.
von Tapir
Sonntag 14. Mai 2017, 20:11
Forum: Pseudofossilien
Thema: Was kann das sein? Holz?Kanal?Wasserlauf?
Antworten: 10
Zugriffe: 19703

Re: Was kann das sein? Holz?Kanal?Wasserlauf?

Hi Rene,

ja der Blick mit dem Smartphone ist halt ein eingeschränkter.
von Tapir
Sonntag 14. Mai 2017, 19:11
Forum: Pseudofossilien
Thema: Unb. Fehmarnfund II
Antworten: 7
Zugriffe: 26007

Re: Unb. Fehmarnfund II

Parasmilia sieht liegend doch auch aus wie ein kleiner weisser Zahn, und das "dicke" Ende hat doch auch diese Lamellen......oder nicht??? Das gezeigte Stück sieht weder aus wie ein "kleiner weißer Zahn" (Was übrigens für ziemlich viele Einzelkorallen zutrifft, wie Du da Gattung und Art draus machst...
von Tapir
Sonntag 14. Mai 2017, 19:07
Forum: Pseudofossilien
Thema: Was kann das sein? Holz?Kanal?Wasserlauf?
Antworten: 10
Zugriffe: 19703

Re: Was kann das sein? Holz?Kanal?Wasserlauf?

sargentodoxa hat geschrieben:
Sonntag 14. Mai 2017, 17:42
Ob nun das Stück zu der von dir genannten Gattung passt???
Hallo Werner,

im Querschnittbild der gezeigten Stückes erkennt man recht gut die "Kugelpackung" als stabilisierendes Element der Gangwand. Ganz so weit muß man die Gattungsdiagnose also nicht fassen. ;)
von Tapir
Sonntag 14. Mai 2017, 16:49
Forum: Pseudofossilien
Thema: Unb. Fehmarnfund II
Antworten: 7
Zugriffe: 26007

Re: Unb. Fehmarnfund II

Contractor hat geschrieben:
Sonntag 14. Mai 2017, 16:04
Könnte Parasmilia excavata sein?!
Warum?
von Tapir
Sonntag 14. Mai 2017, 16:47
Forum: Pseudofossilien
Thema: Was kann das sein? Holz?Kanal?Wasserlauf?
Antworten: 10
Zugriffe: 19703

Re: Was kann das sein? Holz?Kanal?Wasserlauf?

Frank hat geschrieben:
Dienstag 21. Juli 2015, 13:15
Interessantes Stück, das ist die Rubrik "Pseudofossilien" schon perfekt gewählt.
Hi Frank,

nicht eher ein Spurenfossil (Ophiomorpha isp.)?
von Tapir
Mittwoch 10. Mai 2017, 07:40
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Lös.: vermutlich Porenbeton, gefunden in einer Brandenburger Kiesgrube
Antworten: 15
Zugriffe: 22732

Re: Kreide-Schwamm? aus Geschiebe

hassi hat geschrieben:
Dienstag 9. Mai 2017, 23:20
dann wäre es doch denkbar, dass die übrig gebliebenen "Fäden"
Hallo Michael,

zeige die "Fäden" doch einfach mal.
von Tapir
Dienstag 2. Mai 2017, 15:59
Forum: Pseudofossilien
Thema: Holz? Rinde? aus Geschiebe
Antworten: 25
Zugriffe: 31521

Re: Holz? Rinde? aus Geschiebe

Michel K hat geschrieben:
Dienstag 2. Mai 2017, 14:01
Hi Michael.

Ich kann leider kein Holz erkennen.
ich stimme da mit Michel überein.
von Tapir
Samstag 29. April 2017, 17:52
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Schimmelpilz Fruchtkörper
Antworten: 9
Zugriffe: 15124

Re: Schimmelpilz Fruchtkörper

Hallo Klaus,

hast Du Vergleichsbilder von der von Dir gefundenen Milbe? Ich tendiere den Bildern nach eher zu einer Ostrakode.
von Tapir
Dienstag 25. April 2017, 06:43
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Schimmelpilz Fruchtkörper
Antworten: 9
Zugriffe: 15124

Re: Schimmelpilz Fruchtkörper

Hallo Klaus,

wie groß ist das Objekt? (und auch wenn ich weiß, dass es wahrscheinlich nicht möglich ist, hast Du evtl. ein etwas schärferes Bild?) Ich habe Da so einen Verdacht...
von Tapir
Montag 16. Januar 2017, 20:25
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Sektion Vorpommern der Gesellschaft für Geschiebekunde
Antworten: 1
Zugriffe: 6632

Sektion Vorpommern der Gesellschaft für Geschiebekunde

Gesellschaft für Geschiebekunde: Sektion Vorpommern Ansprechpartner: Dr. Karsten Obst, obst@uni-greifswald.de André Deutschmann, andeu@gmx.de Jahresplan 2017 Die Sektion Vorpommern der Gesellschaft für Geschiebekunde (GfG) lädt nicht nur Geologen oder Gesteins- und Fossiliensammler, sondern auch an ...
von Tapir
Dienstag 10. Januar 2017, 15:39
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: FG Paläontologie Berlin / Vortragsprogramm
Antworten: 22
Zugriffe: 45443

Re: FG Paläontologie Berlin / Vortragsprogramm

Vortragsprogramm 1. Halbjahr 2017 Museumstreff jeden 3. Dienstag im Monat, um 18.00 Uhr im Museum für Naturkunde, Invalidenstr. 43, Nordbau, Hörsaal 8, Treffpunkt am Mitarbeitereingang (Achtung, geänderte Anfangszeit!) 17.01.17 U. Münder (Lübeck): " Crinoiden von Gotland " PowerPoint-Vortrag 21.02....
von Tapir
Dienstag 10. Januar 2017, 15:34
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinsuche 2017
Antworten: 8
Zugriffe: 14385

Re: Bernsteinsuche 2017

Ob ich den Großen auch noch anschleifen soll? Die schöne Verwitterungskruste auf der einen Seite würde ich wahrscheinlich erhalten. Herzliche Grüße aus Berlin Jürgen Hi Jürgen, ich würde den großen Bernstein so lassen wie er ist, bis Du einen selbstgefundenen größeren, schöneren in Deiner Sammlung ...

Zur erweiterten Suche