Die Suche ergab 363 Treffer

von Thomas_
Mittwoch 22. November 2017, 06:17
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Tarsenspinner
Antworten: 6
Zugriffe: 6207

Re: Tarsenspinner

Natürlich möchte man bei so detailliert erhaltenen Organismen ganz nah reintauchen, aber da hat die Technik mit den USB-Mikroskopen natürlich ihre Grenzen. Welches Gerät hast du denn im Einsatz? Kannst du die Schärfenebene nicht manuell bzw. In der Software am Bildschirm einstellen? Wie viele Megapi...
von Thomas_
Dienstag 21. November 2017, 21:00
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Tarsenspinner
Antworten: 6
Zugriffe: 6207

Re: Tarsenspinner

Hallo, für ein einfaches USB-Mikroskop sind deine Fotos gut. Die kleinen plastisch-tiefen Fossilien im Bernstein sind nun mal nicht leicht mit der notwendigen Tiefenschärfe abzubilden. Auch die Farbverschiebungen sind nicht leicht zu kompensieren. Hast du zufällig Photoshop-Elements? Du könntest ein...
von Thomas_
Sonntag 19. November 2017, 08:36
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation und Restauration eines Sauropsis aus den Plattenkalken von Eichstätt
Antworten: 10
Zugriffe: 8096

Re: Präparation und Restauration eines Sauropsis aus den Plattenkalken von Eichstätt

Hallo Udo, Danke für die Erläuterung und den Link. Die anderen Fossilien im Atlas sehen was Einbettung und Erhaltung angeht wirklich diesem Stück sehr ähnlich. Leider sind die Bilder im Atlas nicht so gut wie deine in diesem Beitrag und der Vergleich fällt schwer. Gefühlt würde ich sagen, dass diese...
von Thomas_
Sonntag 19. November 2017, 07:54
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation und Restauration eines Sauropsis aus den Plattenkalken von Eichstätt
Antworten: 10
Zugriffe: 8096

Re: Präparation und Restauration eines Sauropsis aus den Plattenkalken von Eichstätt

Hallo Udo, Danke für den fototechnisch super dokumentierten Präparationsbericht. Der Aufwand hat sich gelohnt, das ist wirklich ein tolles Stück geworden. Ein paar Fragen hätte ich noch. Ich kann mir die Einbettung im vorderen Bereich schlecht vorstellen. Der Kopf steht im 90 Grad Winkel nach oben. ...
von Thomas_
Samstag 18. November 2017, 07:11
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni
Antworten: 18
Zugriffe: 13892

Re: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni

Danke Für dein erstes Statement Silvio. Dadurch ist es eine interessante Diskussion mit vielen guten Argumenten geworden. Immer nur 'Danke für den tollen Bericht' ist ja auf die Dauer auch langweilig :wink: Ich hatte gestern morgen auch schon angefangen was zu schreiben, es aus Zeitmangel dann aber ...
von Thomas_
Samstag 21. Oktober 2017, 07:36
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein im Dunkeln suchen
Antworten: 19
Zugriffe: 20836

Re: Bernstein im Dunkeln suchen

Danke für die Rückmeldung, es scheint ja grundsätzlich gut zu funktionieren.

Dann ist jetzt wohl warten auf die ersten Stürme angesagt und dann kann es losgehen :wink:

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Donnerstag 21. September 2017, 06:24
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Auf Fossiliensuche in East Sussex – Funde aus dem Cliff End Bonebed von Pett Level Beach
Antworten: 5
Zugriffe: 5598

Re: Auf Fossiliensuche in East Sussex – Funde aus dem Cliff End Bonebed von Pett Level Beach

Hallo Nils,

Danke für ddie n schönen Bericht. Eine tolle Fundstelle, besonders wenn man bedenkt, dass es in Deutschland nur sehr wenige Aufschlüsse aus der Unterkreide gibt.


Thomas
:Goni:
von Thomas_
Sonntag 16. Juli 2017, 18:54
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 30
Antworten: 7
Zugriffe: 8783

Der Steinkern Heft 30

Liebe Autoren des Heftes, da ist ja eine fleißige Autorenriege zusammen gekommen, entsprechend umfangreich ist das Werk dann wohl auch geworden. Das ist ja fast schon ein Taschenbuch. Mit dementsprechend großzügigeren Satz, hätte der Inhalt jedenfalls ein solches ohne Mühen gefüllt. Mann kann sich v...
von Thomas_
Donnerstag 18. Mai 2017, 21:37
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Kleinfauna aus dem Devon der Eifel, 3. Teil: Die „Knopfkoralle“ Microcyclus clypeatus
Antworten: 2
Zugriffe: 3997

Kleinfauna aus dem Devon der Eifel, 3. Teil: Die „Knopfkoralle“ Microcyclus clypeatus

Zum Homepage-Beitrag: http://www.steinkern.de/fossilien-aller-zeitalter/devon/1215-kleinfauna-aus-dem-devon-der-eifel-3-teil-die-knopfkoralle-microcyclus-clypeatus-goldfuss-1826.html Hallo Nils, da ich Korallen liebe, Fossile wie Rezente, habe ich mich über diesen Beitrag sehr gefreut. Knopfkorallen...
von Thomas_
Donnerstag 18. Mai 2017, 06:15
Forum: Pseudofossilien
Thema: Agglutinierende Foraminiferen??? oder?
Antworten: 4
Zugriffe: 5938

Re: Agglutinierende Foraminiferen??? oder?

Hallo, Rainer hat es gut erklärt, das ist ein Stein. Mikrofossilien suchst du am besten in feinem sandartigen Kalk, der sich in einem Aufschluss abgesetzt hat und mit etwas Glück die Fossilien konzentriert und freigelegt hat. Ein günstiges Bino gibt es so ab 40 Euro, ist sehr hilfreich. Wenn du nach...
von Thomas_
Samstag 29. April 2017, 15:58
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammlungsschrank-Eigenbau
Antworten: 5
Zugriffe: 6708

Re: Sammlungsschrank-Eigenbau

Hallo Rainer, ich wußte doch, das ich was vergessen hatte, nämlich deinen Bericht lobend zu erwähnen :wink: Ich hätte jetzt zwar auch gesagt, dass war heftig Arbeit und kurz vor dem kompletten Schrankbau, aber das Ergebnis ist ja stabil, praktisch und auch sehr ansehnlich geworden. Wenn es dann für ...
von Thomas_
Mittwoch 26. April 2017, 06:27
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie
Antworten: 15
Zugriffe: 16901

Re: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie

Hallo Jan, die sind auch Klasse, wie du schon sagtest: die Winzdinger bringen Tiefenschärfe und Kameraauflösung an ihre Grenzen. Aber trotzdem ist das mit Abstand die beste Methode ein solches Winzteil aus der Ferne virtuell zu betrachten. Auf meinem iPad stürzt der Vollbildmodus ständig ab, Apple i...
von Thomas_
Montag 17. April 2017, 11:15
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie
Antworten: 15
Zugriffe: 16901

Re: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie

Hallo Michel, kann es sein, dass dein Rechner ein Problem mit dem Rendern der Animation hat? Bei mir sieht das jetzt nur minimal unscharf aus, eventuell ist unsere Erwartungshaltung einfach nur unterschiedlich, aber bei der Masse an feinen Details hat jede Technik ihre Grenzen bzw. der Aufwand für e...
von Thomas_
Sonntag 16. April 2017, 21:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie
Antworten: 15
Zugriffe: 16901

Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie

Zum Homepage-Beitrag: http://www.steinkern.de/news-updates/1207-3d-tutorial.html Hallo Jan, vielen Dank für den tollen Beitrag. Wer vielleicht vor der Technik zurück schreckt, der sollte sich zuerst unbedingt das Ergebnis mal ansehen: https://sketchfab.com/models/4b88646b54eb40cb89411229aeb9a47b Auf...
von Thomas_
Mittwoch 8. März 2017, 07:45
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein seltener Ammonit aus dem Oxfordium des Schweizer Juras
Antworten: 3
Zugriffe: 5765

Ein seltener Ammonit aus dem Oxfordium des Schweizer Juras

Zum Homepage-Beitrag: http://www.steinkern.de/fossilien-aller-zeitalter/jura/oberer-jura-malm/1206-proscaphites-paturattensis.html Hallo Ronald, die Erforschungshistorie dieses Ammoniten hast du ganz wunderbar aufbereitet. Es ist wirklich schön zu lesen, wie über Forschergenerationen und diverse Fun...

Zur erweiterten Suche