Die Suche ergab 371 Treffer

von Thomas_
Donnerstag 20. Juni 2019, 17:46
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von Lias bis Malm – das Anlegen einer Steinwüste im Garten
Antworten: 24
Zugriffe: 12855

Re: Von Lias bis Malm – das Anlegen einer Steinwüste im Garten

So nächste Runde, schon mal etwas Hochbau :D


IMG_1266b.jpg
IMG_1266b.jpg (4.19 MiB) 386 mal betrachtet
Thomas
:Goni:
von Thomas_
Freitag 7. Juni 2019, 22:07
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von Lias bis Malm – das Anlegen einer Steinwüste im Garten
Antworten: 24
Zugriffe: 12855

Re: Von Lias bis Malm – das Anlegen einer Steinwüste im Garten

Stimmt schon, aber ich bin froh, das ich überhaupt fertig geworden bin :wink:

Da sind über 700 kg Steine drin und ich muss mir erst mal was passendes für den Hochbau suchen.

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Freitag 7. Juni 2019, 18:32
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von Lias bis Malm – das Anlegen einer Steinwüste im Garten
Antworten: 24
Zugriffe: 12855

Re: Von Lias bis Malm – das Anlegen einer Steinwüste im Garten

Eigentlich wolle ich mich schon 2018 daran machen ein langweiliges Beet in so eine Steinwüste umzugestalten, bin aber nicht dazu gekommen. Jetzt, im Sommer 2019 habe ich dann mal zur Schubkarre gegriffen. 19 volle Ladungen ausgehoben, Unkrautflies rein und dann säckeweise Steine wieder rein. Das ist...
von Thomas_
Montag 6. Mai 2019, 09:10
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Restauration einer Chimäre der Art Ischyodus quenstedti aus dem Tithonium von Wegscheid
Antworten: 4
Zugriffe: 487

Re: Restauration einer Chimäre der Art Ischyodus quenstedti aus dem Tithonium von Wegscheid

Das ist nun wirklich ein seltenes Stück und mit Sicherheit den Präparationsaufwand wert.

Das Ergebnis wirkt wie aus einem Guss und insgesamt sehr ansprechend.

Glückwunsch zu dem tollen Ergebnis!

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Mittwoch 27. März 2019, 21:37
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossile Floren aus der Oberen Süßwassermolasse der Landkreise Freising und Pfaffenhofen
Antworten: 10
Zugriffe: 2077

Re: Fossile Floren aus der Oberen Süßwassermolasse der Landkreise Freising und Pfaffenhofen

Vielen Dank für den tollen Bericht,

tolle Funde und sehr schöne Bilder.

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Freitag 15. März 2019, 19:54
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 3988

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Viele Dank für die spannende Diskussion,

es freut mich, dass es sich in Richtung echt und selten geht.

Die Argumente, die während der Diskussion hochkamen, sind wirklich interessant.

Danke auch an Johann für die guten Bilder, die das Ihre zur Aufklärung beigetragen haben.


Thomas
:Goni:
von Thomas_
Donnerstag 7. März 2019, 04:10
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein Cyamodus aus dem Oberen Muschelkalk (Trias, Anis, Trochitenkalk-Formation) von Schopfloch im Schwarzwald
Antworten: 2
Zugriffe: 1112

Ein Cyamodus aus dem Oberen Muschelkalk (Trias, Anis, Trochitenkalk-Formation) von Schopfloch im Schwarzwald

Betrifft: Ein Cyamodus aus dem Oberen Muschelkalk (Trias, Anis, Trochitenkalk-Formation) von Schopfloch im Schwarzwald (SW-Deutschland) Hallo Nobert, viele Dank für den schönen Bericht. Das zeigt mal wieder, dass auch der scheinbar hoffnungsloseste Aufschluss einen Superfund liefern kann, wenn man n...
von Thomas_
Samstag 9. Februar 2019, 14:15
Forum: Berichte der Homepage
Thema: In und um Biberach – eine Exkursion ins Tertiär und Quartär Oberschwabens
Antworten: 5
Zugriffe: 1076

Re: In und um Biberach – eine Exkursion ins Tertiär und Quartär Oberschwabens

Ein toller Bericht, ich war als Kind mal im Urlaub dort, habe von Fossilien natürlich damals nichts mitbekommen.

Wenn es jetzt noch eine kleine Ecke für Haizahnsammler geben würde, dann hätten sie dort eine Touristenattraktion mehr.



Thomas
:Goni:
von Thomas_
Dienstag 29. Januar 2019, 21:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation eines heteromorphen Ammoniten (Crioceratites nolani) aus der Unterkreide Marokkos
Antworten: 11
Zugriffe: 1668

Re: Präparation eines heteromorphen Ammoniten (Crioceratites nolani) aus der Unterkreide Marokkos

Super geworden, ich hätte das Teil vermutlich liegen lassen, was meinen unterentwickelten Präparationsfähigkeiten geschuldet ist. Danke für den Beitrag, die Bilder sind toll.

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Sonntag 13. Januar 2019, 18:51
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilmagnete - eine andere Art Fossilien in Szene zu setzen
Antworten: 8
Zugriffe: 1407

Re: Fossilmagnete - eine andere Art Fossilien in Szene zu setzen

Schöne Idee,

Danke für den Beitrag!

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Donnerstag 13. Dezember 2018, 03:35
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Impressionen der Besichtigung von fünf Fossiliensammlungen mit Schwerpunkt Oberpfälzer Mitteljura
Antworten: 14
Zugriffe: 2470

Re: Impressionen der Besichtigung von fünf Fossiliensammlungen mit Schwerpunkt Oberpfälzer Mitteljura

Viele Dank an alle Beteiligten für den tollen Beitrag,

wunderschöne Stücke in beeindruckenden Sammlungen.

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Montag 8. Oktober 2018, 19:14
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Inklusen aus roten Kügelchen
Antworten: 3
Zugriffe: 1128

Re: Inklusen aus roten Kügelchen

Interessant, hatte erst nicht gelesen wie winzig die Dinger sind. Kommst du irgend wo an ein Durchlichtmikroskop? Da sollten dann Strukturen zu erkennen sein. Eventuell hilft auch eine LED-Taschenlampe von der Seite.

Thomas
:Goni:
von Thomas_
Mittwoch 3. Oktober 2018, 09:58
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Burmite egg
Antworten: 8
Zugriffe: 1937

Re: Burmite egg

Thanks for the larger picture file,

I've just tried to enhance it a bit. Considdering the shape and size I would say its moss.

Compare the following pictures, I think they look similar:

Burmit_Plant2.jpg
Burmit_Plant2.jpg (580.9 KiB) 1649 mal betrachtet

Burmit_Plantb.jpg
Burmit_Plantb.jpg (570.42 KiB) 1649 mal betrachtet
Thomas
:Goni:
von Thomas_
Montag 1. Oktober 2018, 19:27
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Burmite egg
Antworten: 8
Zugriffe: 1937

Re: Burmite egg

The picture of the plant is only 35kb, in this case details matter, please upload fullsize pictures.

Try light from diffrent angles to make details visible.


Thomas
:Goni:

Zur erweiterten Suche