Die Suche ergab 282 Treffer

von amaltheus
Donnerstag 27. März 2014, 12:00
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bei Ebay gefunden: Teloceras coronatum
Antworten: 2
Zugriffe: 5907

Re: Bei Ebay gefunden: Teloceras coronatum

Hallo Sönke, das Stück ist doch toll geworden - auch wenn die Innenwindungen fehlen. Ich frage mich jedoch ... ob Du evtl. die falsche/schlechte Seite präpariert hast ? Die Unterseite ist meist die wo die Chance auf Innenwindungen größer ist. Evtl. können die Serpeln für die Beurteilung Ober-/Unters...
von amaltheus
Donnerstag 27. Februar 2014, 12:40
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Nachpräparation unter ästhetischen Gesichtspunkten
Antworten: 4
Zugriffe: 7941

Nachpräparation unter ästhetischen Gesichtspunkten

Betrifft Beitrag: http://www.steinkern.de/fossilien-aller-zeitalter/jura/unterjura/1011-lytoceras-fimbriatum-aus-bonenburg-nachpraeparation-unter-aesthetischen-gesichtspunkten.html Hallo Sönke, die Nachpräparation hat sich voll und ganz gelohnt. Geht natürlich nur wenn man in "jungen" Jahren das Stü...
von amaltheus
Donnerstag 27. Februar 2014, 08:33
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 23224

Re: Kunstobjektraten

Hallo Emil, es gibt den Ort Hohenstaufen, den Berg Hohenstaufen und die Burg Hohenstaufen. Und alle liegen beieinander. Der Ort liegt an der SO Flanke des Berges (nördl. von Göppingen). Der Berg und dessen Basis werden von Weißjura und Braunjura gebildet. Der Ort liegt im mittleren u. oberen Braunju...
von amaltheus
Donnerstag 13. Februar 2014, 22:18
Forum: Pseudofossilien
Thema: Unbekanntes irgendetwas aus Hohenlimburg=Lösung: Kalksinter
Antworten: 4
Zugriffe: 10922

Re: Unbekanntes irgendetwas aus Hohenlimburg

Kalksinter ? Gruß Thomas Hi Leute, habe schon seit einem halben Jahr dieses, Knubbel-Dings bei mir rumliegen, nur immer noch keine Idee, wer, oder was das fabriziert haben könnte. Ich bin zuerst von Sandcalcit ausgegangen (zumindest bei den beiden rundlichen Knubbeln) und bei dem Rest irgendwelche S...
von amaltheus
Samstag 1. Februar 2014, 16:46
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation einer Comura aus dem Devon von Marokko
Antworten: 35
Zugriffe: 37754

Re: Präparation einer Comura aus dem Devon von Marokko

Wie lange willst Du die Wortklauberei noch weiter treiben ? Ich denke die meisten haben sehr wohl verstanden was Alatheia sagen wollte. Gruß Thomas Ich mache meine Fossilien lediglich sauber, um sie besser erkennen zu können. Das ist meiner Meinung nach keine Ergänzung! Aber Manipulation am Fundzust...
von amaltheus
Samstag 18. Januar 2014, 10:52
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Geologengruppe Ostalb e.V. (Aalen)
Antworten: 7
Zugriffe: 17333

Re: Geologengruppe Ostalb e.V. (Aalen)

Hallo Lara, ich glaube ... das Programm ist noch nicht erschienen (jedenfalls habe ich noch keines erhalten ...). Du kannst es jedoch beim Vorsitzenden Uli Sauerborn anfordern bzw. nachfragen. Kontaktdaten stehen auf folgender Seite: http://www.limesmuseum.de/geologengruppe-ostalb-e-v-.33432.htm Auf...
von amaltheus
Sonntag 12. Januar 2014, 14:22
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 28506

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Ganz schön dubios welche Ansichten im Sucherforum dazu gekommen sind. Nach dem Tipp "Steckmuschel" hab ich dann nicht mehr weiter gelesen. Das war dann doch zu viel. Wie gut dass es für jedes Fachgebiet das passende Forum mit den entsprechenden Leuten gibt :bg: Aber wehe man landet im falschen Forum...
von amaltheus
Dienstag 31. Dezember 2013, 16:49
Forum: Pseudofossilien
Thema: Versteinertes Holz mit Silbereinlage?
Antworten: 18
Zugriffe: 28813

Re: Versteinertes Holz mit Silbereinlage?

Auch im Mineralienatlas: http://www.mineralienatlas.de/forum/ind ... ,52.0.html
findest Du weiterführende Hinweise zum Thema Hölzer u. Paläobotanik.
Gruß Thomas
Fossi159 hat geschrieben:...
wie fängt man es denn am geschicktesten an, wenn man sich etwas tiefer in die Materie einarbeiten will?

...
von amaltheus
Dienstag 24. Dezember 2013, 08:21
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Stichwahl: Fossil des Monats November 2013
Antworten: 13
Zugriffe: 21862

Re: Stichwahl: Fossil des Monats November 2013

Hallo Peter, jetzt wo auch die Innenwindungen fertig sind muss ich sagen ... die Arieten sehen nochmals besser aus ! Hast Du sehr gut präpariert !! Gratulation zum zweiten Platz !!! Wer so ein Stück noch nicht selber präpariert hat der kann sich nicht vorstellen wie schwierig es ist und wie lange es...
von amaltheus
Donnerstag 19. Dezember 2013, 15:08
Forum: Pseudofossilien
Thema: Burgruine Streitburg (bei Streitberg), fränkische Schweiz
Antworten: 7
Zugriffe: 14907

Re: Burgruine Streitburg (bei Streitberg), fränkische Schwei

Schön ... da hat jemand einige Weißjura Ammoniten (ein Arietites aus dem Schwarzjura scheint auch dabei zu sein) arrangiert. Schade nur ... dass diese mit der Zeit der Verwitterung zum Opfer fallen werden. Man kann nur hoffen, dass keine Vandalen sich an dem Garten zu schaffen machen und die Ammos k...
von amaltheus
Samstag 30. November 2013, 09:04
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fossil oder?
Antworten: 24
Zugriffe: 28855

Re: Fossil oder?

Wenn ich lange genug hinschaue, dann sehe ich auch was.
Ob das die gemeinte Garnele ist ?

@Nando
Hast Du schön in den Stein hineinpräpariert !
Das war doch sicherlich nicht schon vorher da ?

Thomas
von amaltheus
Mittwoch 27. November 2013, 22:08
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fossil oder?
Antworten: 24
Zugriffe: 28855

Re: Fossil oder?

Krebse, Garnelen ? Wo ? Aber hoffentlich noch nicht wegpräpariert !? Auf die Bilder bin ich gespannt wie ein Flitzbogen. Gruß Thomas P.S. Wie viel wurde an dem Stein schon herumgeschnitzt ? Sieht fast wie ein Kunstwerk aus. ... Auf der anderen Seite sind zwei Garnelen zu sehn. Bild folgt in Kürze .....
von amaltheus
Mittwoch 2. Oktober 2013, 10:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Beitrag: Der Ichthyosaurier vom Ölberg in Regensburg
Antworten: 6
Zugriffe: 10309

Beitrag: Der Ichthyosaurier vom Ölberg in Regensburg

Hallo Michael, vielen Dank für die wirklich erstaunliche Geschicht über die Wiederentdeckung eines Fischsauriers. Der Ichthyosaurier vom Ölberg in Regensburg Siehe: http://www.steinkern.de/kurioses-und-humor/975-der-ichthyosaurier-vom-oelberg-in-regensburg.html Zu dem Fund habe ich einige kritische ...
von amaltheus
Sonntag 29. September 2013, 08:55
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Der Stöffel-See - Ein 25 Millionen Jahre altes Maar
Antworten: 11
Zugriffe: 14393

Re: Der Stöffel-See - Ein 25 Millionen Jahre altes Maar

Hallo Kai,
vielen Dank für den fantastischen Bericht !!
Gruß Thomas
von amaltheus
Dienstag 20. August 2013, 16:06
Forum: Pseudofossilien
Thema: Frage ? Mörnsheimer Platte
Antworten: 6
Zugriffe: 13251

Re: Frage ? Mörnsheimer Platte

Tatsächlich .... hätte ja selber drauf kommen können dass es im lateinischen keine Umlaute gibt. http://www.solnhofen-fossilienatlas.de/fossil.php?fossilid=726 Gruß und Danke Thomas Hallo Thomas, die Suche bei denen kann keine Umlaute … du musst das Ü in Münsterella also als ue umschreiben Muenstere...

Zur erweiterten Suche