Die Suche ergab 129 Treffer

von FurFossil
Mittwoch 23. Mai 2012, 15:41
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien Sammeln an der Ostseeküste Teil 001: Einleitung
Antworten: 15
Zugriffe: 17490

Hallo Johannes, es ist wirklich eine gute Idee von Dir, diesem -nicht nur für die Nordlichter- interessanten Sammelgebiet einen Bericht/ eine Berichtsreihe zu widmen. Der Anfang ist gemacht. :lol: Zu Deinem Vermerk: ..... Allerdings herrschen in den unterschiedlichen Ländern auch unterschiedliche ge...
von FurFossil
Mittwoch 2. Mai 2012, 08:06
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

Sonderausstellung "Krabben und Muscheln"

Hallo Axel, wir sind gerade im Kurzurlaub auf Morsö und haben gestern, am 1.Mai, eine Premiere besucht: die Sonderausstellung "Krabber og konkylier" (Krabben und Schnecken). Über die Leihgabe Eurer Funde hast Du in Deinem Homepagebericht geschrieben, aber wir möchten wetten,dass Du die fertige Ausst...
von FurFossil
Sonntag 29. April 2012, 19:22
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Netzflügler (Neuroptera) in Baltischem Bernstein
Antworten: 11
Zugriffe: 16238

Hallo Johannes,

herzlichen Glückwunsch zum Fund einer neuen Gattung und neuen Art.

Karsten & Solveig
von FurFossil
Montag 16. April 2012, 19:49
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2012
Antworten: 17
Zugriffe: 25627

Hallo Roger,

herzlichen Glückwunsch auch von uns.

Karsten & Solveig
von FurFossil
Montag 9. April 2012, 22:27
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

Ich hatte das Glück, dass die Sterne fast frei lagen. :lol: Darum mußte ich nur den oberflächlichen Kalkschleier entfernen und es genügten einige Tropfen 8%iger Essigsäure. Dafür war die Bergung sehr zeit- und kraftaufwändig. Ich benötigte etwa 2 Stunden, um die Platte abzuspalten. Es lohnte sich: 1...
von FurFossil
Montag 9. April 2012, 22:06
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

kautz80 hat geschrieben:ich glaube, Karsten hätte da was in der Sammlung zum veranschaulichen :-)
So ist es.

Die Fotos hatte ich schon vor einiger Zeit eingestellt. Aber hier noch einmal die Platte von 35 x 35 cm und einige Schlangensterne als Detail.
von FurFossil
Montag 9. April 2012, 15:31
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

Hallo Axel,

alle Achtung und Hut ab.
von FurFossil
Samstag 7. April 2012, 10:01
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

Hallo Axel,

es ist definitiv der Schlangenstern "Ophiura furiae". Die Zentralplatte und die fünf schlanken Arme sind erkennbar.

Von einem Zusammenkleben würde ich abraten, weil ein erfolgreiches "Herunterpräparieren" nahezu unmöglich ist.

Ich würde das schöne Belegstück so belassen, wie es ist.
von FurFossil
Freitag 6. April 2012, 22:48
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

Hallo Axel, ich befürchte, dass Dein Schlangen- oder Seestern nicht mit Essigsäure behandelt werden kann, weil die Platten meist aus Kalzit bestehen. Die Platten sind dann hellgrau bis hellgelb (niemals dunkel). Man kann höchstens versuchen, ganz kurz (1-2 Minuten) mit ca. 8%-iger Essigsäure die Obe...
von FurFossil
Freitag 6. April 2012, 18:41
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Sammelurlaub am Limfjord
Antworten: 30
Zugriffe: 31834

Hallo Axel, Dein schöner Bericht macht Appetit. Zum Glück werden wir bald wieder auf Morsö sein, und natürlich geht es wie immer auch ins Molermuseum. Wir sind schon ganz gespannt auf Eure "Krabbeboller". Und wir hoffen, dass Du uns auf Morsö und Fur noch einige Zementsteine übriggelassen hast. Mit ...
von FurFossil
Montag 2. April 2012, 09:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Wahre Einblicke in die STEINKERN-Redaktionskonferenz am 1. A
Antworten: 10
Zugriffe: 13799

Hallo Sönke, Dein Bericht hat die schönsten verschütteten Erinnerungen in unser Gedächtnis zurückgerufen. Bislang waren wir der festen Überzeugung, dass wir noch niemals die "Peripherie von Lyme Regis (Dorset)" besucht hatten. Aber so ist das eben mit dem Erinnerungsvermögen älterer Sammler. Als Bel...
von FurFossil
Samstag 18. Februar 2012, 17:02
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Januar 2012
Antworten: 20
Zugriffe: 26645

Hallo Jens, ich habe mir eben die Fotos im www.trilobita.de angesehen und neige vor Ehrfurcht mein Haupt. Mir fehlen einfach die Worte. Ich kann mir vorstellen, dass Du während der erfolgreichen Präparation (immer mehr und mehr kommt zutage) immer wieder "vor Freude im Dreieck gesprungen" bist. SUPE...
von FurFossil
Samstag 18. Februar 2012, 15:11
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Januar 2012
Antworten: 20
Zugriffe: 26645

Hallo Jens,

auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zu Deinem so hervorragend präparierten Fossil.
Hast Du noch Fotos über den Präparationsvorgang (vorher, nachher und mittendrin ?).

Das wäre sicher sehr interessant. Insbesondere wie Du die Hörner so sauber frei bekommen hast.
von FurFossil
Samstag 21. Januar 2012, 11:09
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Steinkern - Heft 8
Antworten: 27
Zugriffe: 42044

Hallo Sönke und alle Beteiligte,

das Heft ist einfach wunderbar.

Interessante Artikel und ein hochprofessionelles layout.

Vielen Dank.

Mit den besten Sammlergrüßen

Karsten & Solveig
von FurFossil
Dienstag 17. Januar 2012, 10:22
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Köcherfliege mit blauem Auge - Baltischer Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 26585

Hallo Michael, ich mußte mir immer wieder Dein überwältigendes Foto (Köcherfliege mit blauem Auge.jpg) ansehen. Zunächst dachte ich, Du hättest eine rezente Köcherfliege fotografiert. Dass sie im Bernstein eingebettet ist, konnte ich mir garnicht vorstellen. Das ist wirklich ein Meisterwerk der Mikr...

Zur erweiterten Suche