Die Suche ergab 71 Treffer

von trichasteropsis
Mittwoch 25. März 2015, 17:00
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2015
Antworten: 19
Zugriffe: 30251

Re: Fossil des Monats März 2015

Hallo ! Damit die Ammoniten hier nicht komplett die Herrschaft übernehmen schicke ich ein Stachelhäuterfragment ins Rennen. Die kleine Kelchbasis von Encrinus liliiformis, Oberer Muschelkalk bei Crailsheim wurde heute von mir mittels Rewoquat freigelegt. Maximaler Durchmesser: 18 mm. Das Stück stamm...
von trichasteropsis
Dienstag 3. März 2015, 08:07
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Diskussion - Montage - Ergänzung, was ist erlaubt beim FdM
Antworten: 43
Zugriffe: 47508

Re: Diskussion - Montage - Ergänzung, was ist erlaubt beim F

Hallo ! "Daher würde ich mir wünschen, dass man zur Beurteilung eines eingestellten Fossils immer den Werdegang vom Ausgangsstück zu fertigen Endprodukt nachvollziehen kann (Ausgangsbild – Zwischenstand – Endprodukt sollten Pflicht bei beim Einstellen von präparierten Fossilien werden). Montagen und...
von trichasteropsis
Montag 29. September 2014, 19:25
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz
Antworten: 39
Zugriffe: 64627

Re: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz

Aus gegebenen Anlass schiebe ich diese Meldung nochmal nach oben.
Die Börse ist diesen Samstag! Ganz nebenbei: Die Bratwürste im Schützen-
haus sind Kult.

Gruß T.
von trichasteropsis
Montag 25. August 2014, 13:03
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2014
Antworten: 21
Zugriffe: 31576

Re: Fossil des Monats August 2014

Hallo! Nach einer gewissen Zeit der Abstinenz bei meinen Fundvorstellungen zum Fossil des Monats zeige ich nachfolgend meinen "Tagesfund" (vom 22.08.2014) einer Wochenendexkursion durch die Trias bei Göttingen. Es handelt sich um eine Doppelstielgliedstufe von Encrinus liliiformis aus dem Oberen Mus...
von trichasteropsis
Dienstag 8. Juli 2014, 10:43
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz
Antworten: 39
Zugriffe: 64627

Re: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz

Hallo Alfred! Nachfolgend zur Ergänzung deines Terminkalenders ein Bild. Gruß T.
von trichasteropsis
Sonntag 14. April 2013, 22:45
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2013
Antworten: 18
Zugriffe: 26484

Re: Fossil des Monats April 2013

Hallo !

Zur Abwechslung mal kein Ammonit sondern eine Reptilfährte
aus dem Coburger Sandstein (Keuper) von Unterfranken. Ein
typisches Trittsiegel von Brachychirotherium thuringiacum mit
Hinterfuß ( Länge: 14 cm, Breite: 16 cm ) und Vorderfuß. Es
handelt sich um die Trittsiegelausfüllung.

Gruß T.
von trichasteropsis
Montag 11. Februar 2013, 15:49
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Februar 2013
Antworten: 25
Zugriffe: 33502

Re: Fossil des Monats Februar 2013

Hallo! Anbei ein Germanonautilusfragment (20x15 cm) aus dem MO 1 des Oberfränkischen Bruchschollenlandes mit Microconchus valvatus. Dieser Bewuchs mit Post- hörnchen-Röhren ist mein FDM-Kandidat für Februar 2013. Chancenlos aber trotzdem schön. "Präpariert" wurde das Nautilusfragment durch mehr- mal...
von trichasteropsis
Montag 3. Dezember 2012, 20:13
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2012
Antworten: 77
Zugriffe: 83431

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Hallo ! Mein Dezember-Kandidat ist ( fast schon traditionell) eine Trittsiegelplatte ( 28x23 cm) aus dem Oberen Buntsandstein ( Röt ) des Oberfränkischen Bruchschollenlandes ( Made in Germany ). Auf der Platte befinden sich etliche Rhyncho- sauroides Trittsiegel und zwischen einer Hand-Fußkombinatio...
von trichasteropsis
Donnerstag 1. November 2012, 18:35
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats November 2012
Antworten: 19
Zugriffe: 27575

Re: Fossil des Monats November 2012

Hallo ! Ich mache mal wieder den Anfang. Mein November-Kandidat ist ein Malm-Ammonit ( d = 23 cm ). Leider kann ich zur Art keine Angabe machen, da ich davon keine Ahnung habe. Es handelt sich aber um einen Eigenfund / Ackerfund aus der Staffelbergregion. Die Präparation hat, in gewohnt zuverlässige...
von trichasteropsis
Donnerstag 4. Oktober 2012, 17:13
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2012
Antworten: 21
Zugriffe: 27936

Re: Fossil des Monats Oktober 2012

Hallo ! Am Montag 01.Oktober habe ich im Oberen Buntsandstein des Oberfränkischen Bruchschollenlandes diesen Chirotherium Vorderfußeindruck ( 6x4 cm) direkt aus einer Abbruchwand herausgezogen. Das etwas schräg eingedrückte Trittsiegel lässt erkennen, dass bei diesen Tieren schon erste Tendenzen hin...
von trichasteropsis
Samstag 15. September 2012, 10:00
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2012
Antworten: 12
Zugriffe: 19893

Re: Fossil des Monats September 2012

Hallo ! Anbei Bilder eines Negativ-Trittsiegelfundes von Chirotherium ?? aus dem Oberen Buntsandstein (Röt) des Bruchschollenlandes. Überliefert sind sowohl der Fußabdruck (Länge: 11 cm ) mit dem typischen " Handtier-Daumen" und der üblicherweise davorliegende Handabdruck. Auf der Platte befinden si...
von trichasteropsis
Montag 20. August 2012, 08:57
Forum: Pseudofossilien
Thema: Asymmetrische Rippel ?
Antworten: 12
Zugriffe: 15341

Re: Asymmetrische Rippel ?

Hallo !

Interessant ! Jetzt mal die Frage, ohne den englischen Artikel über Runzelmarken
gelesen zu haben-> Wie entstehen diese Strukturen?

Gruß T.
von trichasteropsis
Freitag 17. August 2012, 17:07
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2012
Antworten: 17
Zugriffe: 25223

Re: Fossil des Monats August 2012

Hallo ! Damit wieder etwas für die Muschelkalkfraktion dabei ist, anbei die Bilder einer anfang August gefundenen Schneckenbank (20 x 15 cm ) aus dem MO1 des Oberfränkischen Bruchschollenlandes. Die 6 cm dicke Platte ist gesteinsbildend durchsetzt mit kleinen Schneckensteinkernen verschiedener Arten...
von trichasteropsis
Montag 18. Juni 2012, 12:47
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juni 2012
Antworten: 17
Zugriffe: 25778

Hallo ! Da Seltenheit in diesem Wettbewerb kein Kriterium ist, anbei eine Platte ( 30 x 16 cm ) mit Hoernesia socialis in Ersatzschalenerhaltung aus dem MO 1 ( Oberer Muschelkalk ) des Oberfränkischen Bruch- schollenlandes. Ein Allerweltsfossil, trotzdem fällt es mir immer wieder schwer solche Musch...
von trichasteropsis
Sonntag 13. Mai 2012, 10:35
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Mai 2012
Antworten: 11
Zugriffe: 18739

Hallo ! Anbei eine Trittsiegel-Spurenplatte ( 30 x 17 cm; Dicke: 4 cm ) aus dem Oberen Buntsandstein des Oberfränkischen Bruchschollenlandes. Auf der Oberseite (im Gesteinsverbund unten liegende Seite) der Platte befinden sich neben Trockenrissstrukturen unzählige Trittsiegelnegative (Ausfüllungen, ...

Zur erweiterten Suche