Die Suche ergab 80 Treffer

von hassi
Donnerstag 3. November 2016, 17:43
Forum: Pseudofossilien
Thema: Kalkschwamm, oder...?
Antworten: 9
Zugriffe: 13442

Re: Kalkschwamm, oder...?

Halloooooo Schwammexperten,
keiner eine Meinung? Habe unter meinen Schätzen noch den passenden „DDR Plattenbau“ zum „koreanischen Wohnturm“ gefunden. Auch Kalk 3 cm lang etwa 0,7cm stark, Fundort ist na na, rich......tig Kiesgrube usw..
Kalkschwamm? Quod esset demonstrandum!!! :)

VG
Michael
von hassi
Mittwoch 2. November 2016, 19:54
Forum: Pseudofossilien
Thema: Kalkschwamm, oder...?
Antworten: 9
Zugriffe: 13442

Re: Kalkschwamm, oder...?

Hallo Anke, ih…., was seit Ihr gemein! :( Aber mal im Ernst, Du hast es schon grundsätzlich richtig eingeschätzt. Der innere Teil („Stamm“) ist deutlich härter, so hart, dass er einer Messerklinge widerstand (wirklich sehr stark verdichtet) und auch die äußere Schicht ist immer noch so hart, dass De...
von hassi
Mittwoch 2. November 2016, 17:36
Forum: Pseudofossilien
Thema: Kalkschwamm, oder...?
Antworten: 9
Zugriffe: 13442

Re: Kalkschwamm, oder...?

Hallo Steinkerne, habe heute noch mal den Test mit 25% iger Salzsäure wiederholt. Das abgeschnittene Stückchen war innerhalb von 10min. komplett aufgelöst. Also, wenn Schwamm, dann Kalkschwamm hier ist nichts Verkieseltes zu finden. Aber seit Ihr Euch wirklich sicher, dass es sich um einen Schwamm h...
von hassi
Dienstag 1. November 2016, 20:15
Forum: Pseudofossilien
Thema: Kalkschwamm, oder...?
Antworten: 9
Zugriffe: 13442

Re: Pseudofossil, oder...?

Hi Heiko,
kann ich erst morgen machen, muss erst zum Baumarkt. 25%ige Essig-Essenz findet mein UFO nicht lustig, es schäumt vor Wut. :bg:

LG

Michael

P.S. ach und danke Anke!!! :P
von hassi
Dienstag 1. November 2016, 16:55
Forum: Pseudofossilien
Thema: Kalkschwamm, oder...?
Antworten: 9
Zugriffe: 13442

Kalkschwamm, oder...?

Hallo Steinkerne, da ist er wieder :bg: , aber heute - wie ich denke - mit einer eher einfachen und Euch vollkommen unterfordernden Frage: "Liege ich richtig, wenn ich, dass hier abgelichtetes UFO, als Pseudofossil einstufe?". :hmm: Geschaffen - gemeinerweise, wie ich finde - von den Kräften der Nat...

Zur erweiterten Suche