Die Suche ergab 198 Treffer

von Lybyman
Dienstag 12. Dezember 2006, 13:37
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein "tertiäres Puzzle" vom Lybystrand
Antworten: 6
Zugriffe: 8196

Hallo,

Hallo Christoph, Phosphoritknollen zwar eher seltener aber es gibt sie. Die Erhaltungsbedingen sind vom Küstenprofil her auch vollkommen unterschiedlich.Hier mal als Beispiel die Helmschnecke Semicassis rondeletti.Diese Beiden nun hier gezeigten Geoden kamen "frisch aus der Wand"und waren keinerlei ...
von Lybyman
Montag 11. Dezember 2006, 22:27
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein "tertiäres Puzzle" vom Lybystrand
Antworten: 6
Zugriffe: 8196

Re: Ein "tertiäres Puzzle" vom Lybystrand

Hallo Axel, ich hab auch letztens auch eine solche Häufung von Aporrhais gefunden. Leider aber in Phosporit und nur als Steinkerne. Da ich nicht weiß wie ich bei das Stück Präparieren kann. Habe ich es einfach erstmal nur so daliegen. Ist natürlich nichts im Vergleich zu deiner Riesenknolle. Sieht ...
von Lybyman
Montag 27. November 2006, 22:16
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation einer "Lybykrabbe"
Antworten: 10
Zugriffe: 12643

Hallo Steinkerne

[quote="AndyS"]Die Krabben haben offensichtlich auch auf der anderen Seite des grossen Teiches ihre Liebhaber... Hallo liebe Steinkerne, anbei kurze Stellungsnahme zu Andys Beitrag:ich bin gewerblich als Präparator gemeldet und versende ab und zu fossile Decapoden an die von Andy genannte Adresse. I...

Zur erweiterten Suche