Die Suche ergab 22 Treffer

von Schweigen
Freitag 27. Oktober 2006, 21:32
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats OKTOBER 2006
Antworten: 14
Zugriffe: 26143

Ich habe zwar weder etwas außergewöhnliches, noch etwas extrem hübsches, aber irgendwann muss ja mal mein "Fossil des Monats"-Debut sein. Außerdem ist skandalöserweise noch garnichts aus dem Paläozoikum dabei :) Einige kennen das Fossil vielleicht schon aus einem anderen Thread, in dem ich Präparati...
von Schweigen
Montag 11. September 2006, 15:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation mit Glasfaser-Radierer
Antworten: 11
Zugriffe: 15620

Bei Ebay kommst du unter Umständen auch an die Teile ran. Habe meinen von da.

Gruß,
Schweigen

@Uncites: Mehr Vorsicht = Atemschutzmaske, Latexhandschuhe und Schutzbrille - oder was würdest du vorschlagen?
von Schweigen
Montag 11. September 2006, 01:59
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation mit Glasfaser-Radierer
Antworten: 11
Zugriffe: 15620

Tut mir leid, so einen alten Beitrag noch einmal auszukramen, aber: Ist es - auch mit Atemschutzmaske - unbedenklich damit in der Wohnung zu arbeiten oder sollte man sich lieber nach draußen verziehen? Das Problem besteht nur im Einatmen von den Dingern oder kann das auch an die Augen gehen? Mit fre...
von Schweigen
Freitag 1. September 2006, 00:08
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die Kreide/Tertiär-Grenze am Stevens Klint
Antworten: 18
Zugriffe: 22154

Kiel... naja, du bist ja garnicht so weit weg von dem Zeug ;)

Aber hast recht - sehr teuer das Land. Man kann sich ja gut einpacken mit Nahrungsreserven, hehe.
von Schweigen
Donnerstag 31. August 2006, 23:48
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die Kreide/Tertiär-Grenze am Stevens Klint
Antworten: 18
Zugriffe: 22154

Naja, wenn man da viel Zeit verbringt, dann ist das sicher lohnend. Der Steinbruch ist ja überwältigend groß. Nach dem weichen Schreib-Kreide-Kram war es nur wieder eine ordentliche Umgewöhnung als das Gestein plötzlich wieder mordsmäßig hart war ;) Achja, wenn jemand mit dem Gedanken spielt, zum Mo...
von Schweigen
Donnerstag 31. August 2006, 21:47
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die Kreide/Tertiär-Grenze am Stevens Klint
Antworten: 18
Zugriffe: 22154

Mh, dann haben wir wohl Pech gehabt.
Also wir sind auch von der Jugendherrberge aus erstmal links am See vorbei und dann dahinter rum. Wahrscheinlich war die Stelle nicht dabei. Wir sind schon recht weit ausgeschwärmt - muss aber auch dazu sagen, dass wir nur maximal 1 1/2 Stunden dagewesen sind.
von Schweigen
Donnerstag 31. August 2006, 13:49
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die Kreide/Tertiär-Grenze am Stevens Klint
Antworten: 18
Zugriffe: 22154

@Ecinocorys: :shock: Wann bist du denn in Fakse gewesen? Also bei uns ist die ganze Truppe von 14 Studenten + Prof + Dr mehr oder minder leer ausgegangen. Mal abgesehen davon, dass man so ziemlich jeden 2. Stein zum aufstellen mitnehmen kann, weil er einfach schön aussieht, kam bei uns irgendwie so ...

Zur erweiterten Suche