Die Suche ergab 26 Treffer

von Klapperstein
Montag 8. Dezember 2014, 21:57
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2014
Antworten: 27
Zugriffe: 36724

Re: Fossil des Monats Dezember 2014

Ein weiteres Mal schicke ich nun einen regulären Seeigel von Rügen ins Rennen: Gefunden wurde der Seeigel am ersten Adventswochenende auf einer gemeinsamen Exkursion mit Spondylus und Mannid.m.M. an der Steilküste von Rügen. Die Bedingungen sind nicht besonders günstig, sodass mich der Fund sehr gef...
von Klapperstein
Dienstag 15. Juli 2014, 00:44
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 18
Antworten: 3
Zugriffe: 9969

Re: Der Steinkern Heft 18

Bei diesem Heft muss ich euch auch ein dolles Lob aussprechen! Besonders die Vielfalt der Themen hat mir diesmal wieder gefallen.
von Klapperstein
Sonntag 18. Mai 2014, 12:22
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2014
Antworten: 18
Zugriffe: 29097

Re: Fossil des Monats April 2014

Vielen Dank für die Glückwünsche! Ich freue mich das euch mein Seeigel so gut gefällt und er letztlich gewonnen hat (weil es wohl mein letztes Stück aus Promoisel ist).

Viele Grüße
Stefan
von Klapperstein
Dienstag 22. April 2014, 13:39
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2014
Antworten: 18
Zugriffe: 29097

Re: Fossil des Monats April 2014

Wie bereits im Juni 2013 beteiligte ich mich erneut am Fossil des Monats mit einem regulären Seeigel aus dem Maastrichtium Rügens: Gefunden wurde dieser bei einer gemeinsamen Sammelexkursion mit Spondylus (bisher noch nicht hier in Erscheinung getreten) und Mir (Mirco). Leider hat es während unseres...
von Klapperstein
Samstag 19. April 2014, 22:04
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 17
Antworten: 23
Zugriffe: 37493

Re: Der Steinkern Heft 17

Hallo an alle Beteiligten, Glückwunsch zur Umfangserweiterung und zum schön gestalteten Heft. Besonders die Fotos machen was her. Allerdings habe ich doch eine Anmerkung als nicht Ammonitensammler: Die letzten Ausgaben waren schon immer mit deutlichem Schwerpunkt auf diese Tiergruppe und nun bei ein...
von Klapperstein
Dienstag 21. Januar 2014, 13:12
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Unbekannte Inkluse / baltischer Bernstein
Antworten: 6
Zugriffe: 11753

Re: Unbekannte Inkluse / baltischer Bernstein

Wow, das ist ja der Wahnsinn. Ich habe noch nie einen so vollgepackten Bernstein gesehen!

Zu deinem Tier kann ich nicht viel sagen, aber für mich sieht es nach einer Wanze (eventuell juvenil?) aus.
von Klapperstein
Montag 24. Juni 2013, 18:20
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Wettbewerb Fossil des Monats Juni 2013
Antworten: 22
Zugriffe: 33314

Re: Wettbewerb Fossil des Monats Juni 2013

Werte Community, seit langem spiele ich mit dem Gedanken beim Fossil des Monats mitzumachen, jedoch erschienen die bisherigen Funde oft zu normal. Das nun gezeigte Fundstück, ein Stereocidaris pistillum (QUENSTEDT, 1852) wurde am letzten Wochenende im Kreidetagebau Promoisel gefunden. Es zählt zwar ...
von Klapperstein
Montag 25. März 2013, 11:34
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Fisch - Schuppen im Kopal?
Antworten: 10
Zugriffe: 14109

Re: Fisch - Schuppen im Kopal?

Guten,

ich finde auch, dass es Blütenblättern sehr ähnlich sieht. Wäre auch am naheliegensten, wenn man bedenkt, dass die Abwurf mit der Luft verschleppt und in Harz eingebettet werden könnten.

Viele Grüße
Stefan
von Klapperstein
Freitag 10. Juni 2011, 07:55
Forum: Pseudofossilien
Thema: Undefinierte(s) Form/Zeitalter (Lösung: Ooide)
Antworten: 8
Zugriffe: 10979

Hallo, der Querbruch ist ebenfalls sphärisch. Ich kann weiterhin auch keine richtige Kammerung bei einem der Objekte ausmachen.
Also Indiz für Oolith?
von Klapperstein
Donnerstag 9. Juni 2011, 23:22
Forum: Pseudofossilien
Thema: Undefinierte(s) Form/Zeitalter (Lösung: Ooide)
Antworten: 8
Zugriffe: 10979

Nachgeschaut und Übereistimmung gefunden. Danke für die schnelle Hilfe...
von Klapperstein
Donnerstag 9. Juni 2011, 23:04
Forum: Pseudofossilien
Thema: Undefinierte(s) Form/Zeitalter (Lösung: Ooide)
Antworten: 8
Zugriffe: 10979

Undefinierte(s) Form/Zeitalter (Lösung: Ooide)

Hallo Steinkerne, Ich habe heute im Gras sitzend den unten gezeigten Stein gefunden, auf dem ründliche Strukturen von ca. 1-2mm Durchmesser zu erkennen sind. Mein erster Gedanke war etwas fossiles, allerdings bin ich mittlerweile von Oolith ausgegangen. Zum Gestein kann ich nur sagen, dass es entlan...

Zur erweiterten Suche