Die Suche ergab 114 Treffer

von Ahorn
Sonntag 7. März 2010, 11:24
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Akemi
Antworten: 24
Zugriffe: 23162

Hallo Jörg Freut mich, zu dem Sekundenkleber noch ein paar Typs... Deine Beobachtung des Aufquellens des Cyanacrylatklebstoffes dürfte davon herführen, das entweder die teile noch eine restfeuchte in sich hatten, oder Du den Kleber zum Aufbewahren im Kühlschrank nicht ganz fest Verschlossen hattest....
von Ahorn
Samstag 6. März 2010, 11:27
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Akemi
Antworten: 24
Zugriffe: 23162

Hallo Joachim, Gibt es für die Anwendung am Gestein nicht einen Alternativklebstoff, mit dem ein einfacheres Arbeiten möglich ist? Jörg Hallo Jörg für die Arbeiten die eine längere Topfzeit benötigen und auch ein reduziertes Schrumpfen erfordern, sind die Epoxydharz basierenden Kleber geeignet , wi...
von Ahorn
Donnerstag 4. März 2010, 20:29
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Akemi
Antworten: 24
Zugriffe: 23162

weiters muss der richtige Härter verwendet, da gibt es zwei verschiedene Härter Flüssig auf Methylethylketonperoxid Basis, und der Härter auf fester Pasta wie im Bericht Foto. auf Dipenzoylperoxid Basis , jeweils abhängig von der art des eingesetzten Klebers. Weiters gibt es noch eine Verdünnung von...
von Ahorn
Montag 15. Februar 2010, 18:16
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation des Besenfisches Amiopsis lepidota
Antworten: 18
Zugriffe: 17959

Hallo Udo

Ich ziehe den Hut ganz tief vor Dir. Spitzen Arbeit!!!

LG Kurt
von Ahorn
Sonntag 7. Februar 2010, 11:52
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Großpuzzle mit Ansetzarbeiten - Limulus
Antworten: 5
Zugriffe: 5737

Hallo Udo Absolut toller Bericht und Spitzen Präparation eines wirklich Eindrucksvollen und Außerordentlichen Stückes, Tolle Arbeit , Hut ab, für mich sind solche stücke die die letzten Augenblicke eines Lebewesen vor Millionen von Jahren eingefroren haben , die wohl Aufregendsten Funde die man nur ...
von Ahorn
Sonntag 24. Januar 2010, 15:55
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45577

Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke

http://www.steinkern.de/fundorte/sonstige-bundeslaender/220-funde-von-den-alten-steinkohlenhalden-der-saale-senke.html ein Ehrenvolles Dankeschön für diesen sehr schönen und sehr Interessanten Bericht über das Lebenswerk des Sammlers Jochen Aue und sein Beitrag an der Erforschung der Flora und Fauna...
von Ahorn
Samstag 23. Januar 2010, 23:23
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Rückblick: Steinkern.de auf den Westdtsch. Mineralientagen
Antworten: 7
Zugriffe: 7860

Hallo Sönke Danke für diesen sehr schönen Bericht, man kann sich gut Vorstellen wie schön die Börse wohl gewesen ist und die tolle Vorstellung von Steinkern bei den Besuchern, alle Funde die ihr Ausgestellt habt sind Top stücke, macht echt Lust irgendwann vorbei zu sehen und solch eine Börse selbst ...
von Ahorn
Samstag 23. Januar 2010, 10:48
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Rekonstruktion des Trilobiten Olenoides serratus
Antworten: 12
Zugriffe: 12474

Hallo Leif

Fantstische Arbeit und ein echt toller Bericht, das Modell des Trilobiten ist perfekt und Eindrucksvoll, Danke für diesen Lehrreichen Bericht.

Gruß Kurt
von Ahorn
Montag 18. Januar 2010, 21:17
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Der achte November - In den Adelholzener Schichten
Antworten: 7
Zugriffe: 8704

Hallo Kurt

Echt toll geschriebener und packender Bericht, der Schlamm an den Gummlern hat sich echt gelohnt. Krabben selbst finden ist schon was feines, aber der Seeigel ist auch ein tolles stück besonders so ein schöner Conoclypus .

Liebe Grüße Kurt
von Ahorn
Montag 18. Januar 2010, 21:11
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Mein Sammeljahr 2009
Antworten: 5
Zugriffe: 6391

Hallo Michael

Danke für den tollen Bericht, super Idee ein Jahr so festzuhalten, schöne Erlebnisse und top Fundstelle.

Liebe Grüße Kurt
von Ahorn
Montag 18. Januar 2010, 21:08
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die Stufe des Tuval in den Hallstätter Kalken
Antworten: 11
Zugriffe: 13380

Hallo Andreas der Watzmann ruft.... das erste Foto geht richtig in das Herz, is scho a schens Landl Dei Hoamat. Super toller Bericht aus einem der schönsten Länder der Erde, Danke für den schönen Abend und Erinnerungen an Wunderschöne Momente in den Bergen. Spitzen bericht und echt tolle Funde, noch...
von Ahorn
Mittwoch 13. Januar 2010, 21:21
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Präpariertisch für Kinder und Jugendliche: Ein Vorschlag
Antworten: 19
Zugriffe: 43476

Hallo Nico Hochachtung und Komplement für Eure selbstlose Arbeit um Jungen Menschen die Wunder der Erde und der Natur näher zu bringen, ich finde es toll und absolut Anerkennungswürdig wie Ihr die Fossile Welt Jungen Menschen näher bringt, ist es doch die Jugend die unsere Zukunft sind. Toll, absolu...
von Ahorn
Montag 30. November 2009, 18:57
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats November 2009
Antworten: 9
Zugriffe: 15403

Hallo na gut dann stelle ich den Macrocephalus aus dem Wittekindsflöz aus dem Callovium von der Porta Westfalica in Schalenerhaltung , hier noch ein, ich habe das stück Unpräpariert in einer Kiste mit Unpräparierten Ammoniten von Matthias erhalten also er wurde Käuflich Erworben und am letzten Donne...
von Ahorn
Sonntag 29. November 2009, 13:31
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 5 Jahre STEINKERN
Antworten: 57
Zugriffe: 46258

Hallo Udo Vorschlag eins: Im Unterforum Biete/Suche eine eigene Rubrik = "Auktionen zugunsten Serverfinanzierung" wo man das ganze Jahr nach Lust und Laune Fossilien bzw. auch manch Interessante belege zu Gunsten der Finanzierung des Servers anbieten kann. wenn ich ehrlich bin , hätte ich sicher stü...
von Ahorn
Dienstag 24. November 2009, 20:21
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 5 Jahre STEINKERN
Antworten: 57
Zugriffe: 46258

:lol: tja... was soll ich sagen, aber da ging es um die schöne Krabbe in einer Auktion wie in einem Pokerspiel um einen Einsatz so ist mein Einsatz bei diesem Spiel eben weg es war spannend und ich hätte ja auch Gewinnen können 8-) und das sie auch vor Millionen von Jahren nicht umsonst gestorben is...

Zur erweiterten Suche