Die Suche ergab 21 Treffer

von Gordon
Donnerstag 2. März 2017, 15:48
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Fg Paläontologie im Museum für Naturkunde Magdeburg, 2017
Antworten: 0
Zugriffe: 4277

Fg Paläontologie im Museum für Naturkunde Magdeburg, 2017

Hallo liebe Gleichgesinnte,
im Anhang findet ihr das aktuelle Jahresprogramm der Fachgruppe Paläontologie im Museum für Naturkunde in Magdeburg.

Alle Infos bezüglich der Termine u.s.w. findet ihr in der PDF.

Freundliche Grüße
von Gordon
Freitag 8. April 2016, 22:10
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Ist das Bernstein?
Antworten: 3
Zugriffe: 7852

Re: Ist das Bernstein?

leider nein. Das ist SiO2

LG
von Gordon
Samstag 1. Februar 2014, 09:10
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lös.: Klüftungsgesteuerte Lösungserscheinungen in Sandstein
Antworten: 6
Zugriffe: 13619

Re: Wer oder was könnte diese Löcher gebohrt haben?

Hi,
für mich sieht das auch aus wie Sandstein. Die Löcher könnten einfach Verwitterungsspuren sein?


LG
von Gordon
Dienstag 28. Mai 2013, 21:19
Forum: Pseudofossilien
Thema: versteinerte knochen??
Antworten: 4
Zugriffe: 8825

Re: versteinerte knochen??

Hi,
ja, leider nur Verwitterung.
Sieht nach Kalk aus.

LG
von Gordon
Freitag 2. März 2012, 00:48
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Araneae (Webspinnen) im Baltischen Bernstein
Antworten: 15
Zugriffe: 29832

Hi,
ja...außerirdisch...als kleine Junge, hätte ich vor diesen Dingern bestimmt Angst gehabt :wink:
Horrofilmreif :bg:

LG
von Gordon
Dienstag 5. Juli 2011, 20:22
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteineinschluss
Antworten: 7
Zugriffe: 10140

Hi,

ist das falsche Thread für ein Berstein aus der Ostsee :)

LG


Tertiär sollte nun stimmen, oder? Gruß Sönke.
von Gordon
Samstag 28. August 2010, 23:33
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Präparationskurs
Antworten: 7
Zugriffe: 18908

Hi,
den Nagel benutzt du wie einen kleinen Meißel, durch gezielte Schläge kannst du dich so an das Fossi rantasten und wenn du schon soweit mit der Erfahrung bist, kannst du damit auch die Feinstpräpartion vornehmen...dies ist aber Geschmackssache und kommt auf das Fossil+Matrix an!

LG

Gordon
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 18:28
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

ich glaub, das wäre das beste^^
wer kann das besser wissen als die "Autoren"... :wink:
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 13:52
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

ok...ich werde mal Frau Rohlack fragen (Frau von J. Aue), die wird das wohl wisen, ob das "verboten" ist...
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 13:36
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

so machen wirs :wink:

naja...das sind meine Interpretationen, kann sein, dass ich das missverstehe, aber das denk ich nicht^^
ich kanns mal scannen und online stellen!
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 12:52
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

aslo in meinem Geotopenverzeichnis von Sachsen-Anhalt sind Plötz usw Geotope....Fossilienfundpunkt...(Also besitzt kein Schutzstatus)
Um auf den Punkt zu kommen, Plötz ist zwar ein Geotop, aber man darf suchen, wenn man sich logischerweise dementsprechend im Gelände verhählt...(meine Recherche...!!!)
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 01:14
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

oder Hai-eier :roll:
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 01:11
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

ja, da hat er recht^^
Aber wie gesagt, auch für ein geübtes Auge wird es schwer, wenn alles nass ist :wink:

und was ist an Pflanzen so rausgekommen?
vllt Spheno's oder Annularien?´

LG
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 01:03
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

Das darf doch nicht Wahr sein :evil: Echt krass... ich meine, wenn wir, oder allgemein, den Acker da oder sonst irgendetwas in der nahstehenden Natur "beschädigen"...ok, dies versteht man, dass dann Ärger kommt, aber nicht, wenn man gemütlich kloppft und mehr nich... Manche Menschen haben einfach ke...
von Gordon
Sonntag 11. April 2010, 00:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45688

???
Polizei... das ist mir neu...warum das auf einmal?
Uns ist sowas noch nie passiert...
Was war denn der Grund des unerwünschten Erscheinen der Beamten???

LG
Gordon

PS: wie war die restliche Ausbeute eigentlich?

Zur erweiterten Suche