Die Suche ergab 502 Treffer

von Tapir
Montag 18. Januar 2021, 10:42
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2020
Antworten: 20
Zugriffe: 3406

Re: Fossil des Monats Dezember 2020

Piesbergala hat geschrieben:
Montag 18. Januar 2021, 10:20
Hallo zusammen,

auch von mir herzlichen Glückwunsch an Uwe, aber auch an alle anderen Beteiligten. Diesmal war es echt schwer, eine Entscheidung abzugeben, denn jedes vorgestellte Stück hat seine Besonderheiten/Seltenheitswert :eek:
:top:
von Tapir
Mittwoch 23. Dezember 2020, 15:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020
Antworten: 93
Zugriffe: 7869

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Ist halt ein daueraktueller Weihnachtsbrenner. Und einer der besten Ostexporte.
von Tapir
Donnerstag 17. Dezember 2020, 12:25
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020
Antworten: 93
Zugriffe: 7869

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Vermutlich eine Ableitung der Korngrößenbestimmung zwischen den Zähnen ( Ton oder Schluff) Hallo Udo, das funktioniert übrigens auch beim Erkennen von Grobkies. @ Johannes: m.E. sind die Zarnglaff Sediment doch im Geschiebe vertreten, oder? Daher müsste doch auch so ein Hemicidaris irgendwann mal z...
von Tapir
Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:21
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020
Antworten: 93
Zugriffe: 7869

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

unnamed84 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:12
Ein Glück dass du den nicht verschluckt hast :bg:
Warum? Zur Not ein gutes Mittel gegen zuviel Magensäure... :hmm:
von Tapir
Dienstag 1. Dezember 2020, 16:09
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020
Antworten: 93
Zugriffe: 7869

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Schön, dass Nr. 1 gleich ein Geschiebe-Ammonit geworden ist. Kenne ich so schön aus dem Callov nur aus dem Norden. ;)
von Tapir
Sonntag 22. November 2020, 15:54
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Sandsteingeschiebe mit Bernsteinen
Antworten: 4
Zugriffe: 1168

Re: Sandsteingeschiebe mit Bernsteinen

Musst Du mir mal live zeigen. Ich halte das erstmal für Paläozän...
von Tapir
Freitag 9. Oktober 2020, 14:03
Forum: Pseudofossilien
Thema: Großenbrode Meteorit? Lösung: Pyrit- oder Markasitknolle
Antworten: 10
Zugriffe: 1466

Re: Großenbrode Meteorit? Lösung: Pyrit- oder Markasitknolle

Jetzt musst ich aber noch was Fragen, wie alt ist die Knolle,? und wieso konnte sie wenn sie so alt ist, so lange ihren goldenen Schimmer bewahren um jetzt innerhalb kürzester Zeit dunkel zu werden was hat sie richtig gemacht? Vermutlich Kreidezeitlich. Der Zerfall ist gestoppt, solange sich das Ma...
von Tapir
Dienstag 22. September 2020, 11:47
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Was zählt als pflanzliche Inkluse
Antworten: 4
Zugriffe: 1363

Re: Was zählt als pflanzliche Inkluse

SIR_ESME hat geschrieben:
Dienstag 22. September 2020, 11:39
In der Fachliteratur wird erwähnt, daß pflanzliche Einschlüsse im Gegensatz zu tierischen sehr selten seien (abgesehen von den Sternhaaren). Ich meine mich an ein Verhältnis von 1000:1 zu erinnern.
Ich glaube es geht hier um "bestimmbar".
von Tapir
Donnerstag 3. September 2020, 11:41
Forum: Pseudofossilien
Thema: ist das ein fossiles steak?!?!?
Antworten: 30
Zugriffe: 5772

Re: ist das ein fossiles steak?!?!?

ich könnte durch eine feldbegehung bestimmt 20 weitere fischköpfe u.ä besorgen.hier liegen ziemlich viele.. Kenne ich, das geht mir wenn ich im Sommer in Norddeutschland am Strand langlaufe genau so. :bg: Ich glaube nicht, dass wir sogenannten Fachleute Dir hier im Forum weiterhelfen können und emp...
von Tapir
Donnerstag 3. September 2020, 11:32
Forum: Pseudofossilien
Thema: ist das ein fossiles steak?!?!?
Antworten: 30
Zugriffe: 5772

Re: ist das ein fossiles steak?!?!?

was sagt ihr zu diesen fotos Die Fotos sind weitgehend unscharf, zeigen viel Hintergrund und wenig Gestein. Falls Du fragen wolltest, was wir zu den Gesteinen sagen: Den suboptimalen Bildern nach: nichts Fossiles, nur Material für den Fundamentbau, Drainagen, zum Jonglieren, für pet-rocks oder "giv...
von Tapir
Donnerstag 3. September 2020, 09:54
Forum: Pseudofossilien
Thema: ist das ein fossiles steak?!?!?
Antworten: 30
Zugriffe: 5772

Re: ist das ein fossiles steak?!?!?

" leider nein" zu antworten und dann ein "vermutlich" zu bringen reicht mir nicht ganz.gibt es möglichkeiten es genau herauszufinden? Da gibt es einen einfachen verläßlichen Test: herzhaft und mit Schmackes hineinbeißen. Wenn es nachgibt, der rote Fleischsaft heraustropft* und ein blutig rotes Inne...
von Tapir
Sonntag 30. August 2020, 16:35
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW [beendet]
Antworten: 48
Zugriffe: 13717

Re: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW

Ich habe auch nicht geschrieben, dass Kunst immer teuer angekauft wird. Hallo Thomas, das hatte ich auch nirgends geschrieben oder von Dir falsch zitiert. ;) Aber auch das von mir zitierte "häufig" trifft, gemessen an den gesamten Sammlungsbeständen und -zuwächsen in öffentlicher Hand nicht zu. Ich...
von Tapir
Sonntag 30. August 2020, 13:48
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW [beendet]
Antworten: 48
Zugriffe: 13717

Re: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW

batropetes hat geschrieben:
Sonntag 30. August 2020, 10:44
Kunst wird auch häufig sehr teuer angekauft.
Dies ist ein weit verbreiteter Fehlglaube. Der überwiegende Teil staatlicher Kunstsammlungen besteht aus Schenkungen, Nach- und Vorlässen. Nur selten (und dann oft medienwirksam) wird teuer angekauft.
von Tapir
Donnerstag 27. August 2020, 09:01
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW [beendet]
Antworten: 48
Zugriffe: 13717

Re: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW

naja "200 + x darunter viele nicht aktive Mitglieder von Steinkern" sprechen nicht eben für Steinkern womit ich meine Steinkern mit seinen knapp 6000 Benutzeraccounts ins Felde zu führen, wenn sich die Gelegenheit bietet, würde ich mir "verkneifen". So funktioniert aber (auch "positiver") Lobbyismu...

Zur erweiterten Suche