Die Suche ergab 18 Treffer

von BlackDiamond
Samstag 16. September 2017, 14:18
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Bestimmungshilfe Fossil oder Laune der Natur
Antworten: 4
Zugriffe: 4673

Re: Bestimmungshilfe Fossil oder Laune der Natur

Hallo, ich sehe hier wie Sönke einen angelösten (Schill?)-Kalkstein. Sehr typisch für unterirdische Wasserläüfe. Dabei kann es sich vorher sehr gut um eine glatte Ober-/Bruch-Fläche gehandeltt haben. Durch Unterschiede in diesem Schill(?) (Material und Chemie) und Risse im Gestein hat sich die Erosi...
von BlackDiamond
Dienstag 4. April 2017, 23:19
Forum: Pseudofossilien
Thema: Unbekanntes Gebilde in Muschelkalksteinbruch
Antworten: 6
Zugriffe: 6008

Re: Unbekanntes Gebilde in Muschelkalksteinbruch

Hallo, ein sehr schönes Exemplar dieser Lösungsgebilde. In dem Steinbruchgebiet, wo Du bisher hier gepostet hast würde ich sogar vermuten, dass der Brocken noch aus den obersten 2-3 Metern des mo stammt (Glaukonitschichten, hier freilich ohne denselben). @Stefan Toll, dass Du das alte Thema wiederge...
von BlackDiamond
Mittwoch 12. November 2014, 16:13
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 10 Jahre Steinkern
Antworten: 29
Zugriffe: 34433

Re: 10 Jahre Steinkern

An das Steinkern Team ein fettes DANKE
für über 7 Jahre (für mich) Infos, Hilfe und mehr.

:thx: :top: :clap:

Viele Grüße, Stefan
von BlackDiamond
Dienstag 15. Januar 2013, 00:00
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zürich
Antworten: 8
Zugriffe: 8855

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Hallo Luca, ich habe mich sehr gefreut über diesen Bericht. Die Ausstellung ist schon sehr lange auf meiner Liste, da es sich mit unseren Trias Themen überschneidet. Leider ist meine Neugier jetzt aber nicht gestillt, sondern erst recht geweckt ;-) Danke, Stefan PS: wieder mal die homepage nicht bea...
von BlackDiamond
Mittwoch 22. Juni 2011, 23:56
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Kyrill legt Saurierfährten frei
Antworten: 10
Zugriffe: 10081

@ trashman

Gegenfrage: Kennst Du irgendwelche Chirotherium als Eindruck? :wink:
von BlackDiamond
Dienstag 10. Mai 2011, 19:00
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein kleiner Wurm aus dem Hobbybruch am Blumenberg bei Eichst
Antworten: 2
Zugriffe: 4357

Hallo, ich bin begeistert! Das sind Tierchen mit denen man gar nicht rechnet und die in meinen Heimatrevieren (Muschelkalk) so gar nicht denkbar sind. Da denkt man doch mal wieder über Fremdgehen nach. Ich finde es immer super wenn auch diese Sachen gezeigt werden und so vielleicht der eine ode ande...
von BlackDiamond
Donnerstag 25. November 2010, 23:17
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Die columbianus Zone/Alaun 2/ Nor/Obertrias ...
Antworten: 16
Zugriffe: 16307

Hallo Andreas, in der Tat ein toller Bericht und wie immer bin ich neidisch auf das Naturerlebnis, das Ihr Alpensammler Euch natürlich hart erarbeitet. (Vielleicht sollte ich auch mal extra weit weg parken und um den Steinbruch drumherumlaufen)) Ich hoffe, der Link unten ist auch für Dich interessan...
von BlackDiamond
Donnerstag 1. April 2010, 12:13
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Auktion Holotypen aus oberfränkischer Sammlung
Antworten: 9
Zugriffe: 7347

Hi,

schön, diese bisher verschollenen nicht MuKa Stücke zu sehen.
Aber selbst am 1.April möchte der Würzburger an sich nicht gerne von Oberfranken annektiert werden :help:

Einen fröhlichen 1.Aprl

Stefan
von BlackDiamond
Sonntag 7. März 2010, 23:01
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Akemi
Antworten: 24
Zugriffe: 17756

Hallo, wirklich ein sehr hilfreicher Artikel, vielen Dank. Jetzt stelle ich mir aber die Frage, mit was ich Fossilien stabilisiere, die ich noch weiter präparieren möchte (auch chemisch). Gibt es stabile 2 Komponenten Kleber? Gegen Wasser, Alkohol (Ameisen-)Säure? Daß der Sekundenkleber bei Rewoquat...
von BlackDiamond
Dienstag 24. Februar 2009, 21:57
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Der Untere Muschelkalk von Unterfranken
Antworten: 7
Zugriffe: 8079

Der Untere Muschelkalk von Unterfranken

Hallo, Danke, an die Euerdorfer für den tollen Überblick über den unteren Muschelkalk http://www.steinkern.de/fossilien-aller-zeitalter/triasfossilien/561-der-untere-muschelkalk-wellenkalk-von-unterfranken.html Das ist ist eine große Motivation es mal wieder mit dem unteren Muschelkalk zu probieren....
von BlackDiamond
Sonntag 1. Februar 2009, 00:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Augenschmaus für Masochisten - Wenn Pyritfossilien zerfallen
Antworten: 11
Zugriffe: 9171

Hallo, Victor das ist einer der besten Artikel :clap: Abgesehen, von den professionellen Tips noch ein paar Gedanken für die, die den Aufwand dafür nicht leisten wollen/können: - Der Schwefel scheint in der Tat zu verdampfen und sich auszubreiten. ( Mein Vater hat bei seinen Mineralien den Schwefel ...
von BlackDiamond
Montag 10. November 2008, 11:25
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: " Der Steinkern " - Heft 1
Antworten: 55
Zugriffe: 68866

Ein männlicher Briefmark erlebte was schönes bevor er klebte. Er war von einer Prinzessin beleckt. Da war die Liebe in ihm erwckt. er wolte sie wieder küssen, da hat er verreisen müssen. (Ringelnatz) Ich hoffe, Ihr habt Eueren Umschlag nicht zu schnell aufgerissen vor Ungeduld. Das Heft macht sogar ...
von BlackDiamond
Donnerstag 4. September 2008, 21:32
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2008
Antworten: 12
Zugriffe: 14519

Hallo, Heute gebe ich mein Debut beim FdM. Es handelt sich um eine Haizahn "Acrodus Gaillardoti" der aus den fränkischen Grenzschichten (Muschelkalk/Keuper Grenze) südlich Würzburgs stammt. Das Besondere ist, daß nicht nur die Krone sehr gut erhalten ist, sondern auch die Wurzel vorhanden ist, was b...
von BlackDiamond
Sonntag 6. Juli 2008, 18:03
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Discoceratiten-Funde bei Göttingen
Antworten: 14
Zugriffe: 14191

Man will es zuerst nicht glauben und braucht es wohl schriftlich. Jetzt hake ich das Thema aber mal endgültig ab bei mir.


Danke Oliver für die prompte Antwort, Stefan
von BlackDiamond
Sonntag 6. Juli 2008, 17:30
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Discoceratiten-Funde bei Göttingen
Antworten: 14
Zugriffe: 14191

Hallo Stefan, Ich will noch mal Deine Frage nach den Lobenlinien aufgreifen, was mich auch immer wieder grübeln lässt. Da gilt zum einen mit Sicherheit auch die letzte Bemerkung von Oliver. Aber da ist mir auch noch ein PDF vom Triasverein eingefallen, wo über das Auftreten der ammonitischen Lobenli...

Zur erweiterten Suche