Die Suche ergab 8 Treffer

von coleoidea
Donnerstag 19. Februar 2009, 08:49
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die Geologie des Planeten Mars
Antworten: 11
Zugriffe: 12485

Moin Stefan, bin hin und weg von den Kenntnissen, die die Astronomie schon über den Mars gesammelt hat. Herzlichen Dank für Deinen Bericht! :thx: Jetzt brauchen wir "nur" noch eine stabile Atmosphäre, hinreichend große und schnelle Raumfahrzeuge und auf geht's zur Marsbesiedlung- es sei denn, die Me...
von coleoidea
Donnerstag 30. Oktober 2008, 11:50
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Beitrag: Bedeutung u. Entstehung von Fossilnamen ?
Antworten: 5
Zugriffe: 5964

Hallo Thomas,

vielen herzlichen Dank für Deinen Artikel. Habe ihn mit großem Interesse gelesen. Die Taxonomie ist und bleibt nun mal ein wesentlicher Teil unseres Hobbys, wenn auch nicht immer geliebt.

Carsten
von coleoidea
Mittwoch 29. Oktober 2008, 12:23
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: " Der Steinkern " - Heft 1
Antworten: 55
Zugriffe: 82036

Moin Matthias,

den Sönke und sein erstes Heft kenne ich. Aber wer ist Bohlen?

Carsten
von coleoidea
Donnerstag 23. Oktober 2008, 15:51
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Hompagebericht "Fossilien aus dem oberharzer Unter-Karb
Antworten: 5
Zugriffe: 7031

Hallo Georg, den geraden Cephalopoden hast Du als Nautiloiden einer Kümmerfauna bezeichnet. Seit dem Devon gibt es die Bactriten, kleine Nautiloideen, die ja bekanntermaßen Vorfahren der Ammoniten und Belemniten sein sollen. Könnte es sich bei Deiner Kümmerfauna um solche Bactriten handeln oder ist ...
von coleoidea
Donnerstag 10. Juli 2008, 11:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Belemniten aus Buttenheim
Antworten: 20
Zugriffe: 29301

Hallo Eberhard,

das Phragmokon steckt vermutlich in der Knolle. Solcherart Sedimentablagerungen um Phragmokone kennen wir auch aus Holzmaden. In die Knolle hinein kommst Du wohl nicht; diese nur etwas frei legen. Sieht optisch einfach schöner aus.

Carsten
von coleoidea
Mittwoch 9. Juli 2008, 15:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Belemniten aus Buttenheim
Antworten: 20
Zugriffe: 29301

Hallo Eberhard,

bisulcata ist korrekt. Das Rostrum dürfte einem noch nicht ausgewachsenen Passaloteuthis gehört haben. Kannst Du den Phragmokon nicht etwas mehr frei legen?

Carsten
von coleoidea
Sonntag 2. März 2008, 11:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Belemniten aus Buttenheim
Antworten: 20
Zugriffe: 29301

Belemniten Buttenheim

Hallo Wolfgang, Deine Stufe passt hervorragend in den Bericht, der in der Tat ein HP Beitrag werden sollte. Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe; da ich die nächste vier Wochen nicht erreichbar bin, könnte vielleicht einer der Admins den Beitrag einstellen. Versuche mich dann beim nächsten von N...
von coleoidea
Samstag 1. März 2008, 15:56
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Belemniten aus Buttenheim
Antworten: 20
Zugriffe: 29301

Belemniten aus Buttenheim

Die Belemniten der Tongrube Buttenheim: Ergebnisse eines Tagesbesuches. von Carsten Rohde Die Tongrube Buttenheim liegt am westlichen Rand der nördlichen Frankenalb im Landkreis Forchheim. Sie erschließt Tonmergel des Lias δ1 (Obere Amaltheus margaritatus-Zone) und des δ2 (Pleuroceras spinatum-Zone...

Zur erweiterten Suche