Die Suche ergab 10 Treffer

von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 23:47
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

Tapir hat geschrieben:
Freitag 27. Oktober 2017, 23:14
Meine Zitate sind immer alle falsch und wer sie verwendet ist recht einfaltslos (Einstein)
mit zweierlei Maß messen ist einfaltsloser..
von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 22:31
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

Ignoranz ist der Sargnagel zur Erkenntnis.oder Phantasie ist wichtiger als Wissen,denn Wissen ist begrenzt,(Einstein)
von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 13:36
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

Hallo Silvio,das Material haben ich persönlich dort vor Ort aus einer Baugrube für Kanalarbeiten geborgen.Siebigeröder Sandstein hat ein Vielfalt von Erscheinungsformen,von feiner roter Lette bis zu massiven Werkstein.Tektonische Verwerfungen oder Verformungen sehen ein wenig anders aus.Ich sammle s...
von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 11:09
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

Während meiner Tätigkeit auf dem Bau war es mir möglich 1995 einige interessante Fossilien im Rotliegenden des Mansfelder Landes zu bergen.Von der Form her erinnert das Teil an den Abdruck eines Unterkiefers von einem Reptil.Ein Stück vom Hals ist auch sichtbar.Heute stelle ich erst mal ein paar Bi...
von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 10:59
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

Während meiner Tätigkeit auf dem Bau war es mir möglich 1995 einige interessante Fossilien im Rotliegenden des Mansfelder Landes zu bergen.Von der Form her erinnert das Teil an den Abdruck eines Unterkiefers von einem Reptil.Ein Stück vom Hals ist auch sichtbar.Heute stelle ich erst mal ein paar Bi...
von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 10:47
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

Hallo Jörg, zunächst noch ein herzliches Willkommen auf Steinkern.de! Schön, dass es mit der Freischaltung geklappt hat und danke für das Vorstellen Deiner teils wirklich interessanten Funde! Bei dem obigen Stück kann ich leider auch anhand der Fotos zunächst einmal nichts erkennen. Was mich allerd...
von Steinkauz
Freitag 27. Oktober 2017, 00:07
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Re: Bestimmungshilfe,unbekanntes Fossil,Rotliegendsandstein ,Siebigerode

janassa hat geschrieben:
Donnerstag 26. Oktober 2017, 22:01
Hallo Jens,

tut mir leid. Ich erkenne da nichts Fossiles auf den Fotos.

Gruß Silvio
auch sehen muß gelernt sein..;) vG Jörg
von Steinkauz
Donnerstag 26. Oktober 2017, 21:17
Forum: Pseudofossilien
Thema: Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode
Antworten: 20
Zugriffe: 17876

Vermutliches Pseudofossil (Sedimentstruktur?), Rotliegend, Siebigerode

Während meiner Tätigkeit auf dem Bau war es mir möglich 1995 einige interessante Fossilien im Rotliegenden des Mansfelder Landes zu bergen.Von der Form her erinnert das Teil an den Abdruck eines Unterkiefers von einem Reptil.Ein Stück vom Hals ist auch sichtbar.Heute stelle ich erst mal ein paar Bil...
von Steinkauz
Freitag 20. Oktober 2017, 16:43
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 18687

Re: Fossil des Monats Oktober 2017

Trilobit (Art?) aus einer Kieselgalle,Erstfund seit 100 Jahren Unterdevon Neudorf Harz

download/file.php?mode=view&id=145184

Zur erweiterten Suche