Die Suche ergab 69 Treffer

von stefan78
Donnerstag 16. Januar 2020, 23:38
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte
Antworten: 4
Zugriffe: 1285

Re: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Hallo Thomas,

vielen Dank, die Bilder sind sehr hilfreich!

Grüße
Stefan
von stefan78
Mittwoch 15. Januar 2020, 18:04
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte
Antworten: 4
Zugriffe: 1285

Re: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Hallo Thomas,

könntest Du noch ein Bild mit eingelegten Heften zeigen? Dann kann man sich eher eine Vorstellung von der Funktion der Sammler machen.

Danke und Grüße
Stefan
von stefan78
Sonntag 24. November 2019, 22:11
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fundbestimmung / Lösung: Verformungs-Artefakt durch einen Hammerschlag im Posidonienschiefer von Ohmden
Antworten: 4
Zugriffe: 1391

Re: Fundbestimmung

amaltheus hat geschrieben:
Samstag 2. November 2019, 20:58
Für mich Schlagspuren von einem Hammerhinterteil auf Ölschiefer...also nichts Fossiles.
Sieht dann aus wie sog. Nagelkalk.
Das ist ja mal interessant; danke für die Info.

Grüße
Stefan
von stefan78
Dienstag 22. Oktober 2019, 18:21
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation eines Ichthyosaurierschädels aus dem Unteren Toarcium von Buttenheim
Antworten: 15
Zugriffe: 3065

Re: Präparation eines Ichthyosaurierschädels aus dem Unteren Toarcium von Buttenheim

Hallo Fritz,

auch von mir vielen Dank für diesen Bericht von einer beeindruckenden Präparationsarbeit. Könntest Du noch näher ausführen, welches dünnflüssige Epoxidharz Du verwendet hast?

Grüße
Stefan
von stefan78
Donnerstag 16. November 2017, 14:14
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni
Antworten: 18
Zugriffe: 18952

Re: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni

Hallo, neben der gelungenen Präparation finde ich bei dem gezeigten Palaeoniscum auch die Substanzerhaltung durchaus bemerkenswert. Der satte metallische Schuppenglanz reflektiert einen ganz anderen Erhaltungsgrad als den jener Fische, die ich vor etwa 20 Jahren durch oberflächliches Graben in den o...
von stefan78
Montag 23. Oktober 2017, 21:10
Forum: Pseudofossilien
Thema: Stein aus der Sahara in Ägypten
Antworten: 8
Zugriffe: 10437

Re: Stein aus der Sahara in Ägypten

Hallo,

ich finde Franks Erklärung sehr plausibel. Was mich noch interessieren würde, da es aus den Fotos nicht eindeutig hervorgeht: Ist der Stein ringsherum so deutlich angeschliffen, oder nur auf einer Seite/Hemisphäre?

Grüße,
Stefan.
von stefan78
Montag 14. August 2017, 20:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das „Museum im Kräuterkasten“ in Albstadt-Ebingen
Antworten: 5
Zugriffe: 9577

Re: Das „Museum im Kräuterkasten“ in Albstadt-Ebingen

Hallo Norbert,

danke für die zusätzlichen Informationen. Interessant, daß mit Früchten auch eher Feldfrüchte als Obst gemeint zu sein scheinen.

Grüße,
Stefan.
von stefan78
Sonntag 13. August 2017, 18:46
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das „Museum im Kräuterkasten“ in Albstadt-Ebingen
Antworten: 5
Zugriffe: 9577

Das „Museum im Kräuterkasten“ in Albstadt-Ebingen

Betrifft: http://www.steinkern.de/museen-und-privatsammlungen/museen/1224-kraeuterkasten-ebingen.html Hallo Norbert, danke für den kurzweiligen Bericht, der einen eindrücklichen wie amüsanten Bogen vom Jura der Zollernalb, über lokale Kunst und Ökosysteme bis zur Kunde rezenter Spuren spannt. Eine F...
von stefan78
Freitag 7. April 2017, 10:58
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2017
Antworten: 16
Zugriffe: 25335

Re: Fossil des Monats April 2017

Hallo, ich möchte hier eine kleine Zusammenschwemmung von 4 Ceratites dorsoplanus zur Wahl stellen, die ich bereits im Trias-Unterforum gezeigt und nun noch etwas nachpräpariert habe. Die Stufe fand ich im Spätsommer 2016 im oberen Muschelkalk des NES20-Neubaus bei Rödelmaier, Franken. Da sie von za...
von stefan78
Dienstag 4. April 2017, 17:47
Forum: Pseudofossilien
Thema: Unbekanntes Gebilde in Muschelkalksteinbruch
Antworten: 6
Zugriffe: 8674

Re: Unbekanntes Gebilde in Muschelkalksteinbruch

Hallo, solche interessanten Strukturen finden sich häufiger im Muschelkalk. Ihre Entstehung wurde vor einiger Zeit hier : Link schon einmal diskutiert. Letztlich handelt es sich um ein Verwitterungsphänomen von Mergelfugen, die immer wieder von außen durchfeuchtet werden, schalig mechanisch fraktion...
von stefan78
Samstag 1. April 2017, 14:11
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präparat..
Antworten: 25
Zugriffe: 28967

Re: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präpar

Hallo Sönke,

das paßt ja :P

Viele Grüße,
Stefan.
von stefan78
Samstag 1. April 2017, 10:05
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präparat..
Antworten: 25
Zugriffe: 28967

Re: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präpar

Sönke hat geschrieben: Bei Arbeiten mit dem HW-65 fallen solche Gesteinsvolumen bei mir schnell an.
Hallo Sönke,

das klingt interessant. Ich habe gerade nicht im Blick, ob es dazu schon etwas gibt - hier würde sich sicherlich auch einmal ein bebilderter Bericht anbieten.

Grüße,
Stefan.
von stefan78
Freitag 31. März 2017, 22:09
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präparat..
Antworten: 25
Zugriffe: 28967

Re: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präpar

Hallo Sönke,

mit welchem Stichel schaffst Du diese Abtragsleistung? Nimmst Du dazu einen Schriftmeißel?

Grüße,
Stefan.
von stefan78
Freitag 31. März 2017, 21:58
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präparat..
Antworten: 25
Zugriffe: 28967

Re: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präpar

Hallo Jens,

der Kompressor muß natürlich auch auf ein Mietshaus zugeschnitten sein :) Insgesamt würde ich 66 dB, die mein Stichel produziert, meinen Nachbarn nicht dauerhaft zumuten wollen. Mit der Kabine sind es 53 dB, hatte ich unter obigem Link beschrieben.

Grüße.
Stefan.
von stefan78
Freitag 31. März 2017, 21:45
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präparat..
Antworten: 25
Zugriffe: 28967

Re: Von der Idee zur Umsetzung: Die Einrichtung eines Präpar

Hallo Jens,

der Dreck ist vermutlich für viele der wichtigste Aspekt; die Stichelkabine dämpft aber auch den Schall, so daß zum Beispiel ich mit Kabine überhaupt erst zuhause sticheln kann, und nicht umständlich "extern" ausweichen muß.

Grüße,
Stefan.

Zur erweiterten Suche