Die Suche ergab 59 Treffer

von LITHOPS
Donnerstag 24. Dezember 2020, 01:14
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020
Antworten: 93
Zugriffe: 7869

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Hallo,

glänzt zwar wie Lametta, ist aber Dyskrasit (Ag3Sb), welcher in Pribram besonders schön ausgebildet aus Arsen frei geätzt werden konnte.

LG Jürgen
von LITHOPS
Mittwoch 16. Dezember 2020, 21:46
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats November 2020
Antworten: 15
Zugriffe: 3369

Re: Fossil des Monats November 2020

Sehr schön, Fabian,

den Ammo hat du wie Mechelangelo den David aus dem Stein geholt!

LG Jürgen
von LITHOPS
Freitag 9. Oktober 2020, 23:23
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: unbekanntes Insekt
Antworten: 15
Zugriffe: 3600

Re: unbekanntes Insekt

Hallo Frank, mit Zahnpast bekommst du die noch sichtbaren Riefen nicht weg. Dafür benötigst du ein feines Schleifpapier, 1000er Körnung geht gut, aber höher hat bei mir besssere Vorpoliturergebnisse geliefert. Danach ist Zahnpasta auf einem sauberen Mikrofasertuch sehr gut geeignet, andere Politurmi...
von LITHOPS
Freitag 9. Oktober 2020, 09:46
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: unbekanntes Insekt
Antworten: 15
Zugriffe: 3600

Re: unbekanntes Insekt

da sollte man noch etwas schleifen, vor dem Polieren.

LG Jürgen
von LITHOPS
Donnerstag 3. September 2020, 11:32
Forum: Pseudofossilien
Thema: ist das ein fossiles steak?!?!?
Antworten: 30
Zugriffe: 5772

Re: ist das ein fossiles steak?!?!?

von LITHOPS
Donnerstag 3. September 2020, 10:38
Forum: Pseudofossilien
Thema: ist das ein fossiles steak?!?!?
Antworten: 30
Zugriffe: 5772

Re: ist das ein fossiles steak?!?!?

pflasterzahn hat geschrieben:
Donnerstag 3. September 2020, 10:24

halte den Fragesteller für einen Forentroll, der sich wunderbar amüsiert.
"globalplayer"
von LITHOPS
Donnerstag 3. September 2020, 09:17
Forum: Pseudofossilien
Thema: ist das ein fossiles steak?!?!?
Antworten: 30
Zugriffe: 5772

Re: ist das ein fossiles steak?!?!?

Verlasse dich auf die Schwarmintelligenz!

Auch von mir:
Ein Stein, kein Fossil.

LG Jürgen
von LITHOPS
Mittwoch 26. August 2020, 12:44
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW [beendet]
Antworten: 48
Zugriffe: 13713

Re: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW

Hallo Sönke,

leider gibt es ja viele Mitglieder im Forum, die nicht aktiv sind.
Aber die, die gelegentlich rein schauen, sollten sich schon angesprochen fühlen.
Weist du, wie viele Mitglieder derzeit (am Tag oder vielleicht auch im Monat) das Forum besuchen?

Herzliche Grüße
Jürgen
von LITHOPS
Montag 3. August 2020, 16:41
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW [beendet]
Antworten: 48
Zugriffe: 13713

Re: Aufruf zum Mitzeichnen: Vorschlag zur Novellierung der paläontologischen Denkmalschutzgesetzgebung in NRW

Hallo Sönke,

Fossilien sind nicht immer nur Überreste von Lebewesen gewesen (lateinisch fossa = Graben).
Ergraben kann man auch Mineralien, und die Mineralogen und Amateurmineralogen habe oft ganz exakt die gleichen Probleme.

Herzliche Grüße
Jürgen
von LITHOPS
Donnerstag 30. Juli 2020, 10:50
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilienstufen aus dem Garantianen-Oolith von Sengenthal (Landkreis Neumarkt, Oberpfalz)
Antworten: 11
Zugriffe: 3650

Re: Fossilienstufen aus dem Garantianen-Oolith von Sengenthal (Landkreis Neumarkt, Oberpfalz)

Lieber Danylo,

danke für deinen tollen Bericht, die Begeisterung, die diese Vielfalt auslöst, kann ich sehr gut nachvollziehen.

Herzliche Grüße
Jürgen
von LITHOPS
Dienstag 28. Juli 2020, 20:42
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern - Heft 42
Antworten: 27
Zugriffe: 8995

Re: Der Steinkern - Heft 42

Lieber Sönke, liebe Autoren, da habt ihr ein tolles Heft zu Stande gebracht. Mich hat natürlich besonders der Bericht von Falk intressiert und ich habe gerade diesen mit besonderer Freude gelesen. Oft verliert man etwas die Lust bei so langen Arbeiten, aber wenn man dann das Ergebnis vor sich hat, i...
von LITHOPS
Freitag 15. Mai 2020, 16:41
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Was ist das für eine Inkluse? Stechfliege? Bremse?
Antworten: 10
Zugriffe: 4575

Re: Was ist das für eine Inkluse? Stechfliege? Bremse?

Ist das auch eine Waffenfliege?
Wie jenes rezente Exemplar:
https://forum.steinkern.de/viewtopic.ph ... 32#p270830

LG Jürgen
von LITHOPS
Montag 27. April 2020, 00:27
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Was ist das für eine Inkluse? Stechfliege? Bremse?
Antworten: 10
Zugriffe: 4575

Re: Was ist das für eine Inkluse? Stechfliege? Bremse?

Hallo,

ich hoffe, wir sehen noch Bilder, wenn der Stein analysiert, bearbeitet und neu fotografiert wurde.

Herzlich Grüße
Jürgen
von LITHOPS
Mittwoch 15. April 2020, 15:30
Forum: Pseudofossilien
Thema: Was ist das?? (Lösung Faserkalk, Kiesgrube bei Prignitz, Brandenburg)
Antworten: 6
Zugriffe: 2800

Re: Was ist das??

Hallo Mel,

auch Ostseejade genannt, der Bericht mit dem Bild auf Steinkern.de ist ganz aktuell :
https://www.steinkern.de/images/red_soe ... eejade.JPG

Offensichtlich kann man die Steine auch ganz gut verarbeiten und polieren.

Herzliche Grüße
Jürgen
von LITHOPS
Samstag 11. April 2020, 01:25
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Spinne/Ameise und Milbe?
Antworten: 9
Zugriffe: 3953

Re: Spinne/Ameise und Milbe?

Hallo Tinbert, Bernstein lässt sich ja sehr leicht mit Sandpapier schleifen und dann z.B. mit Zahnpasta polieren. Ich würde ein wenig lokal und vorsichtig die Oberfläche des Steines von Hand mit absteigender Körnung (beginnend mit 240, dann 400, 800, 1200) abtragen, damit man die Einschlüsse besser ...

Zur erweiterten Suche