Die Suche ergab 21 Treffer

von LITHOPS
Dienstag 11. September 2018, 13:13
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinfund
Antworten: 9
Zugriffe: 392

Re: Bernsteinfund

Hallo Nina, Der Fund ist wirklich außergewöhnlich! 1€ pro Gramm war mal der Preis für mittlere Steine, bei großen ist er deutlich höher. Eine 0 kann man vermutlich gut anhängen! Einschlüsse würde ich nicht erwarten. Aber der Stein hat eine schöne gelbe Farbe, wird aber nicht transparent sein. Ich ha...
von LITHOPS
Montag 23. April 2018, 00:48
Forum: Pseudofossilien
Thema: Auch kein Schwamm?
Antworten: 5
Zugriffe: 1600

Re: Auch kein Schwamm?

Hallo Michael, die "Füllung" sollte schon Calcedon, also eine mikrokristalline Quarzvarietät sein, der kann auch völlig durchsichtig sein. Aus dem Gebilde werde ich nicht so ganz schlau, aus zusammengebacken Sandkörnern besteht es jedenfalls nicht. Ein Fossil als Ursache für diese Struktur halte ich...
von LITHOPS
Freitag 20. April 2018, 21:15
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 6991

Re: Fossil des Monats März 2018

Hallo liebe Steinkerne, ich möchte mich für die Stimmen und die damit die verbundene Anerkennung herzlich bedanken. Vielen Dank auch an die anderen Teilnehmer an diesem Wettbewerb. Das war ein wirklich hochkarätig besetztes Starterfeld mit vielen exzellenten Fossilien, wovon viele das FdM verdient h...
von LITHOPS
Mittwoch 18. April 2018, 09:55
Forum: Pseudofossilien
Thema: Fossil oder Naturlaune (Ergebnis nach Sägen: Achat!)
Antworten: 13
Zugriffe: 3143

Re: Fossil oder Naturlaune

Hallo,

na dann hat sich das Sägen ja gelohnt, den Achat finde ich ganz hübsch.
Hast du die "Noppe" durchsägt, das könnte ein sogenannter Infiltrationskanal gewesen sein, der auf den Achatbildern rechts oben und links unten zu erkennen ist.

Herzliche Grüße

Jürgen
von LITHOPS
Freitag 30. März 2018, 12:58
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 6991

Re: Fossil des Monats März 2018

Hallo, ich möchte einen Krebs zum Fossil des Monats vorschlagen, den im letzten Monat fertig präpariert habe. Der Rohling befand sich in einem Lot unpräparierter Plattenkalk Krebse, welches ich erwerben konnte. Aufgrund des auffällig gebogenen Abdomens war er der erste, den ich präpariert habe. Und ...
von LITHOPS
Mittwoch 31. Januar 2018, 22:14
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Wettbewerb Fossil des Jahres 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 7607

Re: Wettbewerb Fossil des Jahres 2017

Hallo liebe Steinkerne, herzlichen Dank für eure Stimmen. Und herzlichen Glückwunsch auch an den zweiten und die übrigen Sieger. Der Seestern ist ein tolles Fossil, bei dem mir die Präparation auch sehr gut gefallen hat. Wenn man die Stimmen für die Fossilien von Dominik zusammen zählen würde, dann ...
von LITHOPS
Sonntag 31. Dezember 2017, 19:41
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2017
Antworten: 17
Zugriffe: 10650

Re: Fossil des Monats Dezember 2017

Hallo, Ich möchte euch einen Panzerkrebs vorstellen, den ich gerade zum Jahreswechsel noch so weit fertig bekommen habe. Es handelt sich um das Charakterfossil aus den Solnhofener Plattenkalken. Es präsentiert sich in Bauchlage, so dass viele Details des Kieferapparates, der Beine sowie der Bauchsei...
von LITHOPS
Samstag 4. November 2017, 14:09
Forum: Pseudofossilien
Thema: Fossil oder Naturlaune (Ergebnis nach Sägen: Achat!)
Antworten: 13
Zugriffe: 3143

Re: Fossil oder Naturlaune

Hallo Lausitz,

säge es durch, die Möglichkeit hast du ja.
Ich denke, das wir mehr Klarheit verschaffen als alles andere.

Herzliche Grüße, Jürgen
von LITHOPS
Samstag 4. November 2017, 12:47
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni
Antworten: 18
Zugriffe: 10490

Re: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni

Hallo Guido,

der "Hering" ist ja sehr hübsch geworden, da zahlt sich die Erfahrung mit Solnhofen Fossilien schon aus.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Fund.

Grüße, Jürgen
von LITHOPS
Donnerstag 27. April 2017, 09:45
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie
Antworten: 15
Zugriffe: 13698

Re: Vom Stein zum 3D-Modell: Photogrammetrie

Hallo Jan,

toll finde ich auch, dass sich die Reflektionen des wohl pyritisch erhaltenen Sonniniden bei Änderung des Blickwinkel ebenfalls ändern.

Herzliche Grüße, Jürgen
von LITHOPS
Donnerstag 2. Februar 2017, 13:38
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Wettbewerb Fossil des Jahres 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 13335

Re: Wettbewerb Fossil des Jahres 2016

Hallo liebe Steinkerne, ich habe mich riesig über den Sieg gefreut. Vielen Dank für die vielen Stimmen. Herzlichen Glückwunsch aber auch an die weiteren Sieger, das sind lauter außergewöhnliche Stücke. Ich hatte großes Glück, dass eine so seltener und gut erhaltener Krebs im meine Hände gelangt ist....
von LITHOPS
Freitag 13. Januar 2017, 18:07
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Lös. vermutlich Industrieabfall, evtl. Schlacke
Antworten: 6
Zugriffe: 5906

Re: Kraterstein -

Hallo,

könnte durchaus ein Schlackenabfall bei der Verhüttung sei, die werden bei Wegbefestigungen oft eingesetzt.

Grüße, Jürgen
von LITHOPS
Dienstag 10. Januar 2017, 14:37
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinsuche 2017
Antworten: 7
Zugriffe: 7976

Re: Bernsteinsuche 2017

Hallo, mit unseren Kindern haben wir einen Wochenendausflug auf den Darß gemacht. Und natürlich konnte ich es nicht sein lassen, nach Bernstein zu suchen, zumal ich hier von dem Sturm gelesen habe. Der Samstag war etwas nasskalt und wir hatten etwas Probleme, die Kinder zu bewegen. Wir sind dann in ...
von LITHOPS
Dienstag 10. Januar 2017, 13:19
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"
Antworten: 27
Zugriffe: 33199

Re: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"

Hallo Johannes,

herzlichen Dank!

Grüße, Jürgen
von LITHOPS
Dienstag 10. Januar 2017, 02:18
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"
Antworten: 27
Zugriffe: 33199

Re: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"

Hallo Roland,

gibt es jetzt mehr Informationen zu dem Bernsteinvogel?

Herzliche Grüße

Jürgen

Zur erweiterten Suche