Die Suche ergab 39 Treffer

von strolch
Donnerstag 26. Dezember 2019, 13:28
Forum: Pseudofossilien
Thema: Versteinerter Zapfen? Lösung: Schönes Pseudofossil, Phosphorit- oder Limonit-Konkretion mit Schrumpfungsrissen
Antworten: 14
Zugriffe: 1724

Re: Versteinerter Zapfen?

Im Mineralienatlas wurde ein ähnliches Stück gezeigt.
Dort wurde es als Toneisensteinkonkretion bestimmt.
Obwohl mein erster Gedanke auch Zapfen war.

Gruß Ingo
von strolch
Sonntag 26. November 2017, 20:41
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Beifund vom Acker
Antworten: 27
Zugriffe: 25923

Re: Beifund vom Acker

@ oligo
Die pfeilspitze ist ja der Hammer, dort musst du unbedingt weiter suchen.
In Nordafrika gibt's die massenhaft, aber bei uns sind das Raritäten.

Die länglichen Teile sehen mir mineralisch aus, ich glaube eine kristallstruktur zu erkennen.

Gruß Ingo
von strolch
Sonntag 26. November 2017, 20:38
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Beifund vom Acker
Antworten: 27
Zugriffe: 25923

Re: Beifund vom Acker

Ihr bringt da etwas durcheinander, Ich hole mal etwas weiter aus. Schnepper Kugeln wurden für die Vogeljagd verwendet, sie haben verschiedene Durchmesser, so um 1cm auch ein bisschen mehr oder weniger. Sie waren meist aus Ton, aber auch Kalkstein oder Sandstein gab es. Als Zeit kann man das hoch und...
von strolch
Sonntag 26. November 2017, 16:10
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Beifund vom Acker
Antworten: 27
Zugriffe: 25923

Re: Beifund vom Acker

Hallo oligo, diese Kugeln sind nicht sehr schwer.
Das ist der Sinn dahinter.
Ich habe etliche von diesen Kugeln zuhause.

Gruß Ingo
von strolch
Samstag 25. November 2017, 22:49
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Beifund vom Acker
Antworten: 27
Zugriffe: 25923

Re: Beifund vom Acker

Das was Du da gefunden hast nennt man Schnepper Kugel, die wurden früher für die Vogeljagd verwendet.
Verschossen wurden diese Kugeln mit einer kugelarmbrust. Ich glaube balester heißt das Teil.

Gruß Ingo

PS. Der Durchmesser passt mit 12,7 auch.
von strolch
Samstag 13. Mai 2017, 02:23
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Lös.: vermutlich Porenbeton, gefunden in einer Brandenburger Kiesgrube
Antworten: 15
Zugriffe: 21467

Re: Kreide-Schwamm? aus Geschiebe

Hallo Michael, Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Stück verwitterter Porenbeton ist. Allein letztes Jahr habe ich mehr als 100 palleten von dem zeug verarbeitet. Das mit dem Gewicht kommt schon hin, denn es gibt ja verschiedene Steinfestigkeitsklassen. Ich arbeite viel mit Porenbeton von porit...
von strolch
Freitag 24. März 2017, 23:26
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilienbörse Leinfelden 2017
Antworten: 1
Zugriffe: 4314

Re: Fossilienbörse Leinfelden 2017

Und nicht vergessen, in der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren eine Stunde vorgestellt.
Nicht das jemand eine Stunde zu spät zur Messe kommt.

Gruß Ingo
von strolch
Freitag 21. Oktober 2016, 16:38
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 27
Antworten: 3
Zugriffe: 9685

Re: Der Steinkern Heft 27

Auch von mir wieder ein ganz großes Lob an Dich Sönke und natürlich an alle anderen
Mitwirkende.

Gruß Ingo
von strolch
Sonntag 16. Oktober 2016, 11:29
Forum: Pseudofossilien
Thema: Fundstück Rhein
Antworten: 3
Zugriffe: 5580

Re: Fundstück Rhein

Hallo und willkommen im Forum.

Leider kann ich auf deinem Bild nichts fossiles erkennen.

Gruß Ingo
von strolch
Montag 28. März 2016, 22:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Neue Funde aus einem Baustellenaufschluss im Lias Epsilon
Antworten: 8
Zugriffe: 13014

Re: Neue Funde aus einem Baustellenaufschluss im Lias Epsilo

Danke an Fritz für den tollen Bericht.
Da habt ihr wirklich gute Funde gemacht.

Gruß Ingo
von strolch
Sonntag 27. März 2016, 22:52
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Indonesischer Bernstein - UV Licht
Antworten: 3
Zugriffe: 9923

Re: Indonesischer Bernstein - UV Licht

Er sieht unter UV Licht so aus, wie er unter UV Licht aussehen soll.

Gruß Ingo
von strolch
Samstag 30. Januar 2016, 11:13
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.
Antworten: 7
Zugriffe: 21230

Re: Zeitkapsel Bernstein - Lebewesen vergangener Welten.

Die Spinne, die in dem Beitrag der Homepage zu sehen ist, ist der Wahnsinn.
Es sieht aus, als würde sie jeden Moment loslaufen.
Wirklich beeindruckend.

Gruß Ingo
von strolch
Donnerstag 28. Januar 2016, 10:55
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 24 Solnhofener Plattenkalke
Antworten: 9
Zugriffe: 15817

Re: Der Steinkern Heft 24 Solnhofener Plattenkalke

Und nicht zu vergessen, um Rainers Ausführung vorzuführen, Die bestehende Bücher zu dieser Thematik kosten doch etwas mehr als das Steinkerne Heft. Ich als nicht Plattenkalk Sammler hätte mir niemals eins der dicken Bücher gekauft, da es mich schlichtweg nicht interessiert. Aber jetzt, nachdem ich d...
von strolch
Freitag 22. Januar 2016, 19:45
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 24 Solnhofener Plattenkalke
Antworten: 9
Zugriffe: 15817

Re: Der Steinkern Heft 24 Solnhofener Plattenkalke

Ich freue mich auch schon auf das neue Heft, morgen ist es bestimmt in der Post.

Gruß Ingo
von strolch
Donnerstag 14. Januar 2016, 23:19
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das kann doch eigentlich nichts werden!
Antworten: 22
Zugriffe: 28733

Re: Das kann doch eigentlich nichts werden!

Mensch Udo, ich bin ganz schwer beeindruckt. Wie klein der Bursche ist, und mit welch einer Genauigkeit man ans Werk muss, Respekt! Und das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Da lobe ich mir die Malm Ammoniten, wo man notfalls nochmal mit dem Fäustel draufschlägt, wenn's noch nicht passt. Gru...

Zur erweiterten Suche