Die Suche ergab 9 Treffer

von Marcel
Samstag 17. Januar 2009, 11:16
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Pflanzen aus der unteren Kreide Berrias
Antworten: 5
Zugriffe: 7981

Tolle Exponate, sehr gute Bilder und eine plastische Schilderung der Lebensbedingungen ! Gibt es eigentlich irgendwo eine großflächige Nachbildung von Pflanzen, so dass man sich mal in so eine Biotop versetzen kann ? Ich glaube das Problem, das viele mit Pflanze haben, ist der Umsatand , dass wir im...
von Marcel
Freitag 24. Oktober 2008, 00:33
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Hompagebericht "Fossilien aus dem oberharzer Unter-Karb
Antworten: 5
Zugriffe: 8929

Schöner und lesenwerter Beitrag !
Den könntest Du doch sicher mal an der ein oder anderen Stelle vertiefen !
Marcel
von Marcel
Freitag 11. Mai 2007, 00:08
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Beitrag: Riesen und Zwerge bei Juraammoniten
Antworten: 5
Zugriffe: 9047

Hmm passt meine Frage hierher oder nicht - dann bitte ich um Nachsicht. Ich persönliche beschäftige mich nicht mit Ammoniten was mich jedoch wundert , angesichts der Riesen unter diesen Tieren : Für was braucht ein Ammonit mit 90 cm und mehr Durchmesser eine feste ( und somit auch schwere ) Schale ?...
von Marcel
Montag 27. Februar 2006, 19:11
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien aus dem Taunusquarzit....
Antworten: 18
Zugriffe: 27152

@Kaufmann : Vielen Dank für den Tipp platyceras sp. ! Das war es . Ich habe mal gegoogled und die Abbildungen verglichen. Da sind einige dabei die es absolut treffen. Meiner is sogar sehr gut ausgebildet ,bin ein wenig stolz ! Platyceras sp. ist ein Gastropode der in sich an dem Analtubus der Seelil...
von Marcel
Mittwoch 28. Dezember 2005, 17:09
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien aus dem Taunusquarzit....
Antworten: 18
Zugriffe: 27152

Hallo, hier ( zum letzten Mal - versprochen) zwei Stücke die dann vermutlich auch keine Fossilien darstellen.. Trotzdem habe ich sie aufgehoben, da die Rillen sehr regelmäßig angeordnet sind. Zudem befinden sich die Rillen auf mehreren Seiten ausgerichtet auf den Steinen. Des weiteren wurden diese S...
von Marcel
Dienstag 27. Dezember 2005, 16:12
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien aus dem Taunusquarzit....
Antworten: 18
Zugriffe: 27152

Anbei ein paar weitere Fundstücke aus dem Taunus. - Ein sehr stark verquarter Stein mit einer wunderschönen geriffelten Struktur drin. Ich setze mal auf einen Spirifer, der allerdings ca. 16 cm Breite gehabt haben müsste. Dann wäre das Objekt ein in der Mitte durchgebrochenes Exemplar. Der Stein ist...
von Marcel
Montag 26. Dezember 2005, 20:42
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien aus dem Taunusquarzit....
Antworten: 18
Zugriffe: 27152

@ Thomas: Naja habe schon ein paar übliche Verdächtige abgeklappert (Mussen, Websiten von Brachioforschern) um von einem Wissenschaftler mal zu hören was das sein könnte. Will keine Namen nennen, das "Problem" dabei ist jedoch zumeist die Befürchtung man können etwas falsches sagen und sich in der F...
von Marcel
Montag 26. Dezember 2005, 18:50
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien aus dem Taunusquarzit....
Antworten: 18
Zugriffe: 27152

Ich füge nochmals ein , leider sehr schlechtes Bild von einer der Seiten der Seelilie in Hohlraumerhaltung bei. Vielleicht hilft das ja weiter. In einer geologischen Diplomarbeit die ich mal im Netz gefunden habe beschreibt der Autor fünfeckige Einschlüsse die schwarz sind und die er Mineralien zusc...
von Marcel
Sonntag 25. Dezember 2005, 22:35
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien aus dem Taunusquarzit....
Antworten: 18
Zugriffe: 27152

Fossilien aus dem Taunusquarzit....

In Bezug auf den Artikel http://www.steinkern.de/fossilien-aller-zeitalter/devon/530-der-taunusquarzit.html Ich sammle seit Jahren Fossilien aus meiner Umgebung im Taunus bei Usingen. Das ist ein ziemlich mühsames Unterfangen, da man die harten Quarzitbrocken bestensfalls mechanisch zerkleinern kann...

Zur erweiterten Suche