Die Suche ergab 20 Treffer

von doe
Mittwoch 5. Januar 2011, 18:40
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präp. eines Hummers
Antworten: 17
Zugriffe: 24500

Hi Axel,
hatte vor ein paar Stunden sozusagen postfrisch den von Dir bearbeiteten Hummer in den Händen,Deine Dokumentation in allen Ehren,aber das zwei Kilo Baby in den Händen halten,ist eine ganz andere Liga.
In aller Hochachtung vor Deiner Leistung
Gruß Günter
von doe
Samstag 1. Januar 2011, 23:07
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präp. eines Hummers
Antworten: 17
Zugriffe: 24500

Hi, ich hatte zwei mal Tränen in den Augen,wegen diesem Teil,das erste Mal bei mir auf dem Balkon,als uns klar wurde was M.da hat und wir keine Möglichkeit sahen den Panzerträger frei zu legen und eben das zweite Mal,als ich Axel s Werk gesehen habe.....Irgendwie hab ich es gespürt,wer Krabben aus d...
von doe
Montag 13. Dezember 2010, 23:31
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bemerkenswerter Langschwanzkrebs aus dem Geschiebe
Antworten: 21
Zugriffe: 22580

Hi Axel, ich dachte mir,wer eine Krabbe aus Feuerstein puhlt,nimmts eventuell auch mit der Phosphoritknolle auf !? Sachverhalt : bei einer Exkursion in den Tagebauen Leipzig Süd wurde eine ca 3 - 4 kg schon zerdepperte Knolle gefunden und auf Verdacht mitgenommen.Nach Reinigung war Schwanz,Körper,vi...
von doe
Montag 13. Dezember 2010, 20:00
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bemerkenswerter Langschwanzkrebs aus dem Geschiebe
Antworten: 21
Zugriffe: 22580

Ein Hallo an alle Krabbekrabbenbegeisterten,

ich weiß von einem ca 30 cm großen Hummerpuzzle (70 - 80 % da) aus dem leipziger Phosphoritknollenhorizont,der einen mutigen Präperator sucht.Hat hier jemand Interesse,dann bitte Pn an mich,ich stelle die Weichen.
Gruß Günter
von doe
Samstag 28. August 2010, 23:41
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Präparationskurs
Antworten: 7
Zugriffe: 18886

Hi Peter, ca 150 gr. Hämmerchen,gehärteten Stahlnagel,2mm Schraubenzieher, spitz oder meißelförmig anschleifen und ganz vorsichtig anfangen von der Matrix zu Fossil hin,und beten,daß das Fossil härter als die Matrix ist und/oder das die Matrix gut vom Fossil trennt.Mit viel über erlangst Du Sicherhe...
von doe
Montag 23. August 2010, 18:52
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fossilien und Volksglaube
Antworten: 22
Zugriffe: 27855

Fossilien und Volksglaube

http://www.steinkern.de/kurioses-und-humor/424-fossilien-und-volksglaube.html Hallo, ein meiner Meinung nach gelungener und informativer Bericht.Ich würde mir wünschen,daß das Bild der Haizähne gegen ein anderes mit den schwarzen zungenförmigen getauscht würde.Bitte nicht als Kritik,sondern als Verb...
von doe
Montag 16. August 2010, 15:10
Forum: Berichte der Homepage
Thema: pdf als Homepagebeitrag
Antworten: 21
Zugriffe: 20248

Hi ,
wo ist das Problem,
ich hatte doch Eingangs geschrieben.....das ist kein Kontra PDF.....!!!! und hab dargestellt wie man es ohne VHS oder solche Kurse lösen kann und nicht PDF verdammt und Kalle auch nicht.
Danke Thomas für Deine Unterstützung und nun beruhigt Euch wieder.
Gruß Günter
von doe
Montag 16. August 2010, 11:16
Forum: Berichte der Homepage
Thema: pdf als Homepagebeitrag
Antworten: 21
Zugriffe: 20248

Hi Thomas, das mit den 10 % stimmt schon,mit Autofahren und präpen bin ich seit ca 1960 hineingewachsen,so wie Du vermutlich von der Buddelkiste zum Spiele PC.Ich hab meine elektronische Zeitung und Schreibmaschine vor zwei Jahren hingestellt bekommen,und hat nur die Funktion "an/geht - geht nicht/a...
von doe
Montag 16. August 2010, 09:35
Forum: Berichte der Homepage
Thema: pdf als Homepagebeitrag
Antworten: 21
Zugriffe: 20248

Hi Micheal,
das ist kein Kontra PDF , sondern das Bemühen zumindest von 2 Nutzern,das Format auch lesen zu können.
Gruß Günter
von doe
Montag 16. August 2010, 09:03
Forum: Berichte der Homepage
Thema: pdf als Homepagebeitrag
Antworten: 21
Zugriffe: 20248

Hi Kalle, von den hier vorgeschlagenen Tipps,die zweifellos richtig sind,hab ich ca 10 % verstanden.Ich schätze mal,Dir geht es ähnlich.Das Problem mit den nicht lesbaren PDF Dateien hatte ich auch.Daher hab ich das Problem mit Sönkes Ratschlag lösen lassen,ein "Nachwuchsfossi" (ca 14/15) der meine ...
von doe
Dienstag 25. Mai 2010, 16:36
Forum: Berichte der Homepage
Thema: blind
Antworten: 3
Zugriffe: 5053

Danke Johannes,stimmt,ich gelobe Besserung meine gerade nach Hause gekommene Ehefrau hatt auch nur ein mitleidiges Kopfschütteln übrig
Grüße Günter
von doe
Dienstag 25. Mai 2010, 16:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: blind
Antworten: 3
Zugriffe: 5053

blind

Hallo Admin. Hilfe
kann ab heute früh Steinkern nut mit Lupe lesen,volles Bild da,aber nur 2mm große schrift,
wie komme ich wieder in Normalbetrieb ??
Antwort bitte an doechert@gmx.de
kann hier nichts lesen oder finden
Danke Gunter
von doe
Samstag 22. Mai 2010, 21:29
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein aus norddeutschen Kiesgruben mit Inklusen
Antworten: 13
Zugriffe: 22310

Hallo Ronny, ganz einfach Malerfachbedarf.wenn die keine Schlämmkreide haben,geleimte Wandfarbe,da mußt Du aber dem Leim mit zwei ,drei Waschgängen rauswaschen und der dekandierte Rest ist ohne Einschränkungen verwendbar.(1 Tasse Wandfarbe in 1 Liter lauwarmen Wasser einweichen ,gut umrühren,absetze...
von doe
Samstag 22. Mai 2010, 19:41
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein aus norddeutschen Kiesgruben mit Inklusen
Antworten: 13
Zugriffe: 22310

Hallo Ronny,
für die Politur empfehle ich einfache Schlämmkreide,bringt den gleichen Effekt wie Zahnpasta,hat aber den Vorteil,daß Reste des Poliermittels in den feinen Löchern und Poren des Bernsteins mittels kurzem Essigbad zu beseitigen sind.
Gruß Günter
von doe
Sonntag 11. April 2010, 10:52
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Funde von den alten Steinkohlenhalden der Saale-Senke
Antworten: 46
Zugriffe: 45630

Hallo,
ist geändert,1.25 Uhr waren einige graue Zellen schon im Tiefschlaf.
Versuche mal den tatsächlichen Status von Plötz rauszukriegen.
Bis bald Günter

Zur erweiterten Suche