Die Suche ergab 81 Treffer

von Schneckenhannes
Mittwoch 21. August 2019, 16:50
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern - Heft 1: Neuauflage 2019
Antworten: 4
Zugriffe: 836

Re: Der Steinkern - Heft 1: Neuauflage 2019

Lieber Sönke,danke für die Neuauflage von Heft 1 und Zusendung von Exemplaren. Mit unserem verstorbenen Sammlerfreund Eberhard Lentz,hatte ich Johann Schobert, einen Kurzartikel über die neue Tongrube Altendorf,Holzbachacker bei Buttenheim,früher Unterstürmig 2 auch genannt, für diese neue Erstausga...
von Schneckenhannes
Freitag 16. August 2019, 20:49
Forum: Pseudofossilien
Thema: Seltsames Gebilde
Antworten: 2
Zugriffe: 458

Seltsames Gebilde

Im Schüttgut der Firma Liapor in der Grube bei Buttenheim besteht hier Einsturzgefahr bzw.Lebensgefahr durch Einbruch des losen trockenen Materiales. In einem Graben entdeckte ich dieses " Wesen aus der Urzeit " ,das gerade aus einer Kluft empor stieg. Etwas Fantasie sollte man schon haben ,um diese...
von Schneckenhannes
Dienstag 13. August 2019, 19:15
Forum: Pseudofossilien
Thema: Maserung im Gestein
Antworten: 0
Zugriffe: 338

Maserung im Gestein

Habe dieses schöne Maserungsgestein in der Grube bei Buttenheim gefunden.
Es kommt vermutlich aus den obersten Schichten im Ld2b-Pliensbachium.
Mit drei verschiedenen Lichteinfällen sieht es aus wie ein Mosaikstein.

Johann
von Schneckenhannes
Montag 12. August 2019, 17:08
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2019
Antworten: 10
Zugriffe: 2161

Re: Fossil des Monats August 2019

Nehme mit einem Seeigel Plegiocidaris sp.,D = ca.40 mm x 30 mm dick ,am Fossil des Monats August 2019teil. Oberes Schwammrifffazies Malm. Gefunden als Lese-Feldfund bei Hohenpölz / Heiligenstadt im August 2019. Gesäubert und gereinigt wurde mit Haushaltsessig-Wasser-Trocknung. Finder und Eigner:Joha...
von Schneckenhannes
Donnerstag 16. Mai 2019, 18:45
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Mai 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 3071

Re: Fossil des Monats Mai 2019

Nehme mit einem Belemniten mit Pyrit-Phragmokon
aus der Grube bei Buttenheim,
Pliensbachium Ld2b-Spinatumzone oben
am Fossil des Monats Mai 2019 teil.
Gefunden und fertiggestellt am 16.5.2019,
Finder, Präpper und Fotos von Johann Schobert,Hirschaid.
von Schneckenhannes
Freitag 29. März 2019, 21:10
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2019
Antworten: 12
Zugriffe: 3830

Re: Fossil des Monats März 2019

Nehme mit einer Platte ca.40 mm x 58 mm x 50 mm stark , mit Einlagerungen von Grundgeoden und einem pathologischem Ammoniten Pleuroceras sp. ca.40 mm gross, der an der Aussenwindung den fortlaufenden Zopfkiel aussetzt und wahrscheinlich durch einen Parasiten dann zur Anomalie überging und eine Rippe...
von Schneckenhannes
Samstag 16. März 2019, 20:17
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 5393

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Wer die baltische Bernsteininkluse Assel bei mir persönlich sehen möchte,kann gerne zu mir kommen.
Dann bitte eine PN an mich senden zwecks Terminplanung.
Eintritt frei.

Danke schon im voraus.
Johann
von Schneckenhannes
Samstag 16. März 2019, 13:52
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 5393

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Johann danke für die Bilder, aber ich bleibe bei meiner These. Der rechte Teil im Bild ist meiner Meinung nach angesetztes Kunstharz. Man kann deutlich die beiden verschiedenen Medien erkennen. Und mal unter uns: Ein unverkäufliches Exemplar für ein paar Buttenheimer zu tauschen.... :hmm: VG Heiko ...
von Schneckenhannes
Donnerstag 14. März 2019, 14:48
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 5393

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Die Fotos 13-14-39-41 zeigen auf der gekippten Unterseite dieses weisse ,vermutlich, verbrannte Unterteil. Von einer Harzgiessung oder Dergleichen finde ich überhaupt nichts. Werde bestimmte Personen diese Assel mal vorlegen,zur Begutachtung,die sich mit Bernstein bestens auskennen. Werde danach,sow...
von Schneckenhannes
Mittwoch 13. März 2019, 19:37
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 5393

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Nach nochmaligen Untersuchungen und Fotos ,teils unter dem Mikroskop,teile ich die Meinung zu diesem " Machwerk " oder " Fälschung. Wie man den Bernstein ansieht,in verschiedener Position und Haltung,das Licht und auch die Vergrösserung spielen eine grosse Rolle. Meine Baltischen Bernsteine sind zu ...
von Schneckenhannes
Dienstag 12. März 2019, 10:12
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 5393

Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Dieses aussergewöhnliche baltische Bernstein-Geschenk von der Ostsee / Königsberg, möchte ich Allen Liebhabern der Leidenschaft an diesem Hobby nicht vorenthalten. Kaufen und Tausch waren nicht geplant,ich bekam es als Geschenk freundlicherweise für meine eigene Sammlung überlassen. Die Bilder wurde...
von Schneckenhannes
Dienstag 12. März 2019, 08:09
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Baltischer Bernstein
Antworten: 4
Zugriffe: 817

Re: Baltischer Bernstein

Durch das Okular direkt aufgenommen,teils mit Weisslichtlampe oder auch Gelblicht . Kommt ja darauf an,ob milchig oder durchsichtig hell oder dunkelbraun,je nach dem Baumharz wo es herkommt. Viele dieser Bernsteine kommen aus Königsberg / Ostsee. Die Kamera ist eine kleine Canon Ixus 265 HS,keine Ca...
von Schneckenhannes
Montag 11. März 2019, 20:51
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Baltischer Bernstein
Antworten: 4
Zugriffe: 817

Baltischer Bernstein

Nach längerer Pause möchte ich wieder ein paar baltische Bernsteine mit Einschlüssen vorzeigen.
Mit meiner kleinen Canon Ixus 265 HS habe ich ,doch schöne Fotos machen können.

Euer Johann
von Schneckenhannes
Dienstag 4. Dezember 2018, 08:54
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2018
Antworten: 15
Zugriffe: 5029

Re: Fossil des Monats Dezember 2018

Es wird eine kleine ,in dieser Erhaltung seltene Komposition von einer Geode ca.56 mm goss
mit Muschel Goniomya ca.12 mm gross
und
Ammonit Pleuroceras sp. ca.40 mm gross aus der Grube bei Buttenheim,Lias delta 2b vorgestellt.
Finder und Präparator Johann Schobert.
von Schneckenhannes
Freitag 2. November 2018, 18:45
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats November 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 5078

Re: Fossil des Monats November 2018

Nehme mit einen Teilbruchstück von Gross-Ammonit Amaltheus margaritatus ca. 250 mm gross Grube bei Buttenheim Ld1,Pyriterzbank gefunden ,gereinigt und endgesäubert mit Wurmspur ca.2mm gross und überlappt,Serpelbewuchs ca.2 mm- 30 mm lang und Plicatulla(Harpax) sp. ca. 20 mm gross Finder :Johann Scho...

Zur erweiterten Suche