Die Suche ergab 9 Treffer

von notjot
Mittwoch 22. Juni 2011, 10:12
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juni 2011
Antworten: 8
Zugriffe: 18535

Hallo Steinkerne, ich nehme diesmal mit meinen derzeitigen Lieblingsstück, nämlich einer Stufe mit Taramelliceras trachinotum aus dem obersten Malm Gamma 2 (aus der obersten Hypselocyclum-Zone (perayense-Horizont) aus Drügendorf teil. Gefunden habe ich es am 11.6. auf der Halde. Fertig präpariert ha...
von notjot
Donnerstag 28. April 2011, 22:33
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2011
Antworten: 24
Zugriffe: 39049

Orthosphincten-Stufe aus Drügendorf Malm gamma 1

Hallo alle zusammen, ich wollte diese schöne Rubrik mal wieder mit einem Weißjura-Stück bereichern. War ja schon länger nichts mehr aus dieser Epoche hier zu sehen. Es handelt sich um eine Stufe aus Drügendorf aus der Ammonitenseife (Malm gamma 1 unten), welches ich Anfang des Monats dem linken Plat...
von notjot
Dienstag 23. November 2010, 15:49
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2010
Antworten: 22
Zugriffe: 40476

Hallo Kurt, Gratulation zu deinem Sieg und noch mehr zu deinem tollen Ammoniten. Den habe ich schon an anderer Stelle hier im Forum bewundert. Und als Du ihn zur Wahl stelltest, war mir klar, wer gewinnen würde. Dein Ammo hat so einen archaischen Charme und wenn man dann noch die Fundumstände und di...
von notjot
Dienstag 26. Oktober 2010, 10:51
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aegocrioceras - eine Geode aus Resse wird transparent
Antworten: 23
Zugriffe: 29642

Hallo Alex, einfach nur SPITZENKLASSE :top: :clap: So was will ich auch haben!! Hast Du sowas auch schon mal mit anderen Material als Resse gemacht? Deine tollen Krabben kenne ich natürlich. Ich meine Material aus dem Jura. Wenn ich mal einen schönen, stabilen Brocken aus dem Jura finde, probier ich...
von notjot
Dienstag 26. Oktober 2010, 10:24
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2010
Antworten: 22
Zugriffe: 40476

Hallo, auch in diesem Monat möchte ich noch einmal mit einem Malm-Ammoniten teilnehmen, den ich auch schon im Malm-Forum vorgestellt habe. Es handelt sich um einen Physodoceras circumspinosum mit ca. 14,5 cm Durchmesser, gefunden am 2.10.20010 in Drügendorf. Es handelt sich um einen Haldenfund, wahr...
von notjot
Dienstag 19. Oktober 2010, 09:22
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2010
Antworten: 14
Zugriffe: 27408

Hallo Sönke , Roger und alle, die hier immer mitmachen, Herzlichen Dank für Eure Stmmen und Eure Gratulation und natürlich auch für das positive Feedback zu meiner bisher aufwendigsten Präparation. Das tut mir als "immer noch Neuling" gut, spornt an und zeigt mir, daß ich auf dem "richtigen" Weg bin...
von notjot
Donnerstag 30. September 2010, 12:15
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2010
Antworten: 14
Zugriffe: 27408

Euaspidoceras rupellense aus Gräfenberg

Hallo alle zusammen! um die Malm-Fraktion zu unterstützen möchte ich heute mit einen Fund vom 22.8. an der Wahl teilnehmen, den ich gestern fertiggestellt habe. Gefunden habe ich ihn in Gräfenberg, Steinbruch Endress. Es handelt sich um einen Euaspidoceras oder Paraspidoceras rupellense aus dem mitt...
von notjot
Montag 30. November 2009, 21:35
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats November 2009
Antworten: 9
Zugriffe: 18161

Taramelliceras kobyi wegeli aus Drügendorf

Hallo liebe Steinkerne, zum ersten Mal nehme ich am Wettbewerb zum Fossil des Monats teil. Wenn ich die Wettbewerbsbeiträge so anschaue, bin ich mir fast sicher mit meinen Beitrag keinen "Blumentopf" gewinnen zu können. Aber irgendwann muss es ja das erste Mal sein, und mein Fund ist mein persönlich...
von notjot
Freitag 9. Oktober 2009, 12:58
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: "Der Steinkern"-Heft 3
Antworten: 14
Zugriffe: 31450

Hallo Sönke, Danke für die Hefte und das Vertrauen, daß Du sie schon vor Zahlung verschickt hast. Die Hefte sind echt toll. Besonders schön ist, daß Heft 2 und 3 viel erhellendes über "meine" (natürlich räumlich gemeint) Fundstellen in Buttenheim und Drügendorf enthalten. Die nächsten Hefte werde ic...

Zur erweiterten Suche