Die Suche ergab 234 Treffer

von Karsten
Sonntag 14. Februar 2021, 18:20
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Instagram
Antworten: 15
Zugriffe: 2382

Re: Instagram

Ja das ist es und Matt ist ein toller Freund, den kenne ich schon mehrere Jahre...
von Karsten
Sonntag 14. Februar 2021, 17:50
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Instagram
Antworten: 15
Zugriffe: 2382

Re: Instagram

Hallo Fabi, gute Idee, hab mal damit angefangen, mal schaun wie viele sich melden und ob ich das durchhalte....

Dir folge ich auch schon ne Weile, glaub seid du die Sachen von Matt präpariert hast oder so, und Bernhard, Dich suche ich mal.
von Karsten
Sonntag 14. Februar 2021, 16:55
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Instagram
Antworten: 15
Zugriffe: 2382

Re: Instagram

Es wäre ein zusätzliches Medium, in dem man mehr Menschen erreicht als hier, ich habe dort Follower die über die ganze Welt verstreut sind. Dachte es wäre eine nette Idee, aber ansonsten löscht es einfach.
von Karsten
Sonntag 14. Februar 2021, 14:17
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Instagram
Antworten: 15
Zugriffe: 2382

Re: Instagram

Na ja, man könnte sich dann gegenseitig folgen... und schöne Fossilienbilder ansehen. Ich hate mcih über das Thema mit nem anderen Forenmitglied ausgetauscht.

Wenn es nciht gewünscht wird, gerne wieder löschen, dann ist das so!
von Karsten
Sonntag 14. Februar 2021, 09:55
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Instagram
Antworten: 15
Zugriffe: 2382

Instagram

Ich weiß nicht, ob das Thema hier her passt. Ich denke es gibt hier viele User, die ein Instagram Profil haben. Wäre doch schön, wenn man die hier sammeln könnte. Ich fange mal an: Mein Profil bei Instagram lautet: karstengenz Würde mich freuen, wenn sich einige User anschließen würden. Hier also di...
von Karsten
Samstag 29. Februar 2020, 18:00
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Februar 2020
Antworten: 18
Zugriffe: 11422

Re: Fossil des Monats Februar 2020

Ich war mal wieder in England. Das hier gezeigte Vermiceras conybeari vel caesar ist gerde fertig geworden. Das Stück stammt vermutlich aus dem Ammonitenpflaster des Monmouth Beach (dann wäre es V. canybeary), welches diesen Winter von der See weitestgehend auseinandergerissen wurde. Die einzelnen S...
von Karsten
Freitag 22. November 2019, 20:40
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation eines artikulierten Ichthyosaurier-Teilstücks aus dem Toarcium von Holzmaden
Antworten: 15
Zugriffe: 9293

Re: Präparation eines artikulierten Ichthyosaurier-Teilstücks aus dem Toarcium von Holzmaden

HAllo Robin, auch von mir Glückwunsch zu diesem Fund und er Präparation und und und... as Stück ist echt Klasse geworden. Du hast auf einigen Stücken noch einen dunklen Belag, ist das Calcit? Hatte sowas mal bei einem Stück Wirbelsäule aus Dotternhausen. Das hat mir teilweise echt Kopfzerbrechen ber...
von Karsten
Samstag 16. November 2019, 10:08
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 10224

Re: Fossil des Monats Oktober 2019

Auch von mir Glückwunsch an den Gewinner!
von Karsten
Sonntag 20. Oktober 2019, 16:57
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 10224

Re: Fossil des Monats Oktober 2019

So, ich habe auch nochmal was fertig bekommen. Es handelt sich um einen Atseroceras confusum aus einem Woodstone des Sinemurium. Gefunden habe ich den Woodstone Anfang der 90er Jahre am Black Venn in Charmouth. Es war der erste große Asteroceras, den ich dort gefunden habe. Weitaus häufiger findet m...
von Karsten
Dienstag 30. April 2019, 17:47
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 11151

Re: Fossil des Monats April 2019

Auch ich möchte mich noch einmal beteiligen. Es handelt sich um eine Konkretion aus den Green Ammonite Beds an der Jurassic coast in Dorset, England. Stratigrafisch gehören die Schichten ins Pliensbachium, also den unteren Jura. Bei dem Aamoniten handl es sich um einen Androgynoceras sp., Durchmesse...
von Karsten
Freitag 15. Februar 2019, 07:48
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)
Antworten: 19
Zugriffe: 15074

Re: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)

Auf dem Stück scheint auch ein Asteroceras margaritoides zu stecken (oben mittig). Bin gespannt auf das Endergebnis...
von Karsten
Dienstag 22. Januar 2019, 14:16
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)
Antworten: 19
Zugriffe: 15074

Re: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)

HI, schönes Stück, aber für mch sieht das so aus, als ob das gut trennt, den freigelegten Promicroceraten nach zu urteilen...
von Karsten
Montag 14. Januar 2019, 15:41
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)
Antworten: 19
Zugriffe: 15074

Re: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)

Tolle Teile. Wird man auch als Rohmaterial unverzollt nicht mehr über die Grenze bekommen wenn der brexit denn mal greift Walli Das war vor der Öffnung der Grenzen früher auch kein Problem, wir haben öfter die Zöllner gefragt, die meinten nur immer wir können so viele Steine mitnhemen wie wir wolle...
von Karsten
Samstag 12. Januar 2019, 17:26
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)
Antworten: 19
Zugriffe: 15074

Re: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)

Danke Sönke, jetzt versteh ichs, will mir trotzdem nur schwer über die Lippen.... :lol:
von Karsten
Samstag 12. Januar 2019, 13:50
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)
Antworten: 19
Zugriffe: 15074

Re: Überarbeitung eines Asteroceras cf. confusum aus dem Unterjura von Charmouth (Dorset, England)

Hallo Michael, sehr toller Bericht! Und an dieser Stelle danke für die Lorbeeren :-) Wenn man bedenkt, dass A. confusum meines Erachtens noch seltener ist als A. obtusum (in meiner Sammlung beträgt die Quote etwa 1:9 oder so) ein umso schöneres Ergebnis. Mich würde interessieren, wie der Dremel Engr...

Zur erweiterten Suche