Der Steinkern - Heft 32

DER STEINKERN ist die Fossilien-Zeitschrift von Steinkern.de - von Fossiliensammlern für Fossiliensammler. Dieses Forum ist für Kritik, Lob und Vorschläge zu den einzelnen Ausgaben und den darin enthaltenen Artikeln gedacht.
Weitere Informationen und Bestellung der Zeitschrift unter www.der-steinkern.de

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 12209
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Der Steinkern - Heft 32

Beitrag von Sönke » Freitag 12. Januar 2018, 11:47

heft32-der-steinkern.jpg
heft32-der-steinkern.jpg (162.45 KiB) 301 mal betrachtet


Themen von Heft 32:
• Das Sammlerporträt: Johannes Haunert
Arminisaurus schuberti – ein Plesiosaurier aus dem Pliensbachium von Bielefeld
• Dreiecksfarbmuster auf Oberjura-Gastropode
• Stufe mit Lytoceras und Amaltheus aus Eype (Dorset, Großbritannien)
• Unterdevonische „Riesenpilze“ aus oligozänen Moselschottern
Eocryphops – ein interessanter Trilobit aus Jorf bei Erfoud
Neben diesen Artikeln enthält Heft 32 mehrere Kurzberichte.

Ausführliche Inhaltsangabe und Bestellung auf der Steinkern-Homepage unter: https://www.steinkern.de/inhaltsangaben ... eft32.html

_____________________

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass der erste Steinkern des Jahres heute oder in den nächsten Tagen bei allen Abonnentinnen und Abonnenten sowie bei den Autoren eintrudelt. Viel Spaß schon einmal beim Blättern, Anschauen und Lesen! :)

An dieser Stelle sind alle Leserinnen und Leser herzlich dazu eingeladen, Ihre Meinungen zum Themenmix der aktuellen Ausgabe oder einzelnen in Heft 32 enthaltenen Artikeln zu äußern, Fragen an die Autoren zu stellen usw. - Kritik ist willkommen!

Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an die Autoren Mirco Alberti, Paul Freitag, Nils Jung, Mark Keiter, Sven Sachs, Stefan Werner und Paul Winkler, die wie auch Joschua Knüppe (Zeichnung des Arminisaurus schuberti) und die nimmermüden Lektoren Fritz Hasenburger, Michael Rötzer und Hermann Simonsen an dieser Ausgabe mitgewirkt haben. Es hat wieder einmal viel Spaß gemacht, ebenso wie auch die Erarbeitung des Sammlungsporträts zusammen mit Johannes Haunert! :)

Schöne Grüße
Sönke

_Markus_
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 12:46
Wohnort: nördliches Mittelfranken

Re: Der Steinkern - Heft 32

Beitrag von _Markus_ » Mittwoch 17. Januar 2018, 12:59

Gefällt mir wirklich prima, der neue Steinkern Nr. 32. Interessante Themen (angefangen bei dem Bericht über den Plesiosaurier bis hin zum "Pilz" Prototaxites, der sicher dem einen oder anderen so noch nicht bekannt war). Hervorragende Fotos. Tolle Qualität.

Und übrigens auch eine ganz tolle und sehenswerte Sammlung, die Johannes Haunert sich da aufgebaut hat.

Ich als Neu-Leser kann nur sagen: "Der Steinkern" hat definitiv einen neuen Fan gewonnen!

Baelrog
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 13:53
Wohnort: Crailsheim

Re: Der Steinkern - Heft 32

Beitrag von Baelrog » Mittwoch 17. Januar 2018, 15:40

Ich werde mir vor allem die Fossilien aus dem Calvados zu Gemüte führen. Im Sommer geht es in die Normandie in den Urlaub (leider nur partiell zum Fossilien sammeln).
Aber auch die anderen Berichte sehen auf den ersten Blick toll und interessant aus. Hatte leider noch keine Zeit, mir das Heft in Ruhe durchzulesen.
Grüße
Ben

Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 5874
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Re: Der Steinkern - Heft 32

Beitrag von Thomas_ » Mittwoch 17. Januar 2018, 18:59

Hallo Sönke,

wow, das ist ja fast ein Bildband :D

Und auch der Umfang ist gewaltig. Ich bin immer wieder begeistert, wie du das stemmst. Ohne die Autoren geht es natürlich nicht und darum natürlich auch Dank an alle Autoren, wirklich schöne Themen.



Thomas
:Goni:

wenzel
Neues Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2007, 19:10
Wohnort: Wickenrode
Kontaktdaten:

Re: Der Steinkern - Heft 32

Beitrag von wenzel » Donnerstag 18. Januar 2018, 10:23

Es ist immer wieder eine Freude wenn das neuste Heft angeliefert wird. Im Heft 32 hat mir das Porträt von Johannes Haunert besonders gut gefallen. Hier steckt viel Liebe und Arbeit im Detail aber auch das Thema "Kooperation mit Wissenschaftlern" bewegt doch viele Sammler.

Sönke, klasse und Danke für diese wunderbare Fachzeitschrift !!!


Liebe Grüße aus Nordhessen

Frank

Antworten

Zurück zu „DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift“