Dendriten auf Geschiebe

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Heribert
Redakteur
Beiträge: 621
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 18:03
Wohnort: Oststeinbek

Dendriten auf Geschiebe

Beitrag von Heribert » Dienstag 25. April 2017, 19:10

Dendriten aus Manganit auf einem harten, weißen Kalkgeröll 100 x 65 x 65 mm, einem Geschiebe aus dem Danium. Sie sind mit dem Wachstum von Eisblumen an kalten, feuchten Fensterscheiben zu vergleichen und entstehen anorganisch.
Gefunden am 4. 2. 2017 in einer Kies- Sandgrube nähe Zarrentin/MV.
Fund, Fotos, Sammlung: Heribert Schwandt
Dateianhänge
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150956.JPG
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150956.JPG (190.07 KiB) 2098 mal betrachtet
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150957.JPG
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150957.JPG (147.52 KiB) 2098 mal betrachtet
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150963.JPG
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150963.JPG (224.01 KiB) 2098 mal betrachtet
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150968.JPG
Heribert - Dendriten - Zarrentin 100 x 65 x 65 mm P1150968.JPG (213.73 KiB) 2098 mal betrachtet

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 986
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Dendriten auf Geschiebe

Beitrag von klausrd » Dienstag 25. April 2017, 22:11

Hallo Heribert,

ein schönes Stück, Glückwunsch zum Fund.

Einen interessanten Bericht über die Mangandendriten kann man in der Zeitschrift „Fossilien, Heft 6 / 2015 nachlesen, auf alle Fälle lohnenswert.

Gruß
Klaus

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“