Unb. Fehmarnfund II

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
RLippner
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 11. August 2015, 21:40

Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von RLippner » Mittwoch 12. August 2015, 00:27

Ein weiterer Fund aus Fehmarn, gefunden im Strandkies bei Bojendorf. Jedwede Hilfe bei der Bestimmung wird dankend angenommen.
Dateianhänge
8.jpg
8.jpg (125.03 KiB) 19021 mal betrachtet

Contractor
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 13. Mai 2017, 16:30
Wohnort: Cottbus

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von Contractor » Sonntag 14. Mai 2017, 16:04

Könnte Parasmilia excavata sein?!
Heureka ich hab`s gefunden. ...Nein doch nicht.

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8365
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von Tapir » Sonntag 14. Mai 2017, 16:49

Contractor hat geschrieben:
Sonntag 14. Mai 2017, 16:04
Könnte Parasmilia excavata sein?!
Warum?
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Mag ja sein, dass ich ein komplexes, allwissendes Kohlenwasserstoffwesen bin, aber ich mag die einfachen Dinge im Leben."

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind" (Gaius Iulius Caesar)

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Contractor
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Samstag 13. Mai 2017, 16:30
Wohnort: Cottbus

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von Contractor » Sonntag 14. Mai 2017, 16:52

Parasmilia sieht liegend doch auch aus wie ein kleiner weisser Zahn, und das "dicke" Ende hat doch auch diese Lamellen......oder nicht???

:shock: :shock: :shock: :shock:
Heureka ich hab`s gefunden. ...Nein doch nicht.

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 6530
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von Frank » Sonntag 14. Mai 2017, 18:22

ich sehe da keine Koralle..
bitte mehr photos, eines mit Streiflicht und ggf. ein paar mehr Ansichten
viele Grüsse, Frank
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8365
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von Tapir » Sonntag 14. Mai 2017, 19:11

Contractor hat geschrieben:
Sonntag 14. Mai 2017, 16:52
Parasmilia sieht liegend doch auch aus wie ein kleiner weisser Zahn, und das "dicke" Ende hat doch auch diese Lamellen......oder nicht???
Das gezeigte Stück sieht weder aus wie ein "kleiner weißer Zahn" (Was übrigens für ziemlich viele Einzelkorallen zutrifft, wie Du da Gattung und Art draus machst ist mir schleierhaft, da kann man auch jeden Hasen Elephant nennen, weil, vier Beine hat er ja auch. ;)) noch sehen die Septen einer Einzelkoralle auch nur annähernd so aus wie die Rippen des Stückes auf dem gezeigten Bild.
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Mag ja sein, dass ich ein komplexes, allwissendes Kohlenwasserstoffwesen bin, aber ich mag die einfachen Dinge im Leben."

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind" (Gaius Iulius Caesar)

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Benutzeravatar
hubertus68
Mitglied
Beiträge: 739
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 02:12

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von hubertus68 » Dienstag 16. Mai 2017, 16:02

Bänderflint?

Benutzeravatar
Michel K
Redakteur
Beiträge: 2129
Registriert: Montag 30. April 2012, 01:28
Wohnort: Halle (Niedersachsen)

Re: Unb. Fehmarnfund II

Beitrag von Michel K » Mittwoch 17. Mai 2017, 01:51

Hi.

Wenn man auf die letzte Aktivität von RLippner schaut, ist hier wohl nicht mit weiteren Bildern zu rechnen.

Viele Grüße
Michel

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“