AG Mikropaläontologie Hamburg Programm 2016

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Antworten
Benutzeravatar
~MH~
Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: Donnerstag 20. März 2008, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AG Mikropaläontologie Hamburg Programm 2016

Beitrag von ~MH~ » Samstag 2. Januar 2016, 17:27

18. Januar Fossile Kasseler Meeressande / Forams und Beifang
15. Februar Offener Arbeitsabend
21. März Rotes Meer (Blue Hole), Forams und Beifang
18. April Die miozänen Foraminiferen von Groß Pampau
Mai/Juni Frühjahrsexkursion
23. Mai Fotografie von Mikrofossilien
20. Juni Conodonten – eine Einführung
18. Juli Verteilung und Besprechung
15. August Offener Arbeitsabend
19. September Foraminiferen der Oberkreide

15./16. Oktober Wochenendworkshop Mikrofossilien + Fotographie
Foraminifera.eu Project und AG Mikropaläontologie

17. Oktober offener Arbeitsabend, Planung 2017 + Messe
21. November Ostracoden im Sternberger Gestein
9.-11. Dezember Stand Messe Mineralien
12. Dezember offener Arbeitsabend

Änderungen vorbehalten
Wir treffen uns von 18:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr in Hamburg Klein Flottbek im Zentrum für Schulbiologie und Umwelterziehung (ZSU) , Hemmingstedter Weg 142, 22609 Hamburg. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Arbeitsmaterialien und Proben werden kostenlos gestellt, mit-gebrachte Proben sind willkommen. An den Abenden wird nach den Vorträgen an Proben gearbeitet.

Webseite mit aktuellen Informationen: http://www.mikrohamburg.de/ProgrammPalaeo.html
Aufnahme in den Emailverteiler => Mail an Michael Hesemann michael [at] foraminifera.eu

Arbeitsgruppen in Zusammenarbeit mit dem foraminifera.eu Projekt
AG Oberkreide
trifft sich monatlich nach persönlicher Absprache, nimmt Arbeit an Hövermaterial auf, Kreidemuseum Rügen will neues Material schicken, Material aus dem Helvetikum (Oberbayern) und Santon (Emscher Mergel) steht zur Bearbeitung an, Exkursion in Vorbereitung.

AG Kasseler Meeressande
trifft sich nach persönlicher Absprache, Bestimmungsarbeiten und Fotografie von 115 Foraminiferen sind abgeschlossen, nun warten wir auf Aktivitäten der Kollegen aus Kassel, siehe auch 15.2.
www.foraminifera.eu
~MH~ Michael Hesemann aus Hamburg

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“